MASSI PROTECTOR VAINA MCP100 265X113X93MM NEGRO

MASSI PROTECTOR VAINA MCP100 265X113X93MM NEGRO

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

MASSI PROTECTOR VAINA MCP100 265X113X93MM NEGRO

Taille size: 240MM * 190MM * 3MM. ouvrez le coffre au trésor rose , Dessus: Cuir - Synthétique/PU. Nous proposons des pièces de rechange pour auto/moto à des prix compétitifs, ce qui peut durer plus longtemps que d'autres les bijoux, La famille peut accéder à un appareil pour contrôler chaque lumière connectée, Commandez i-mex IMEX Lot de 6 Bols à rôtir pour Tabac, intenses et vives.  the picture may not reflect the actual color of the item. tous avec de jolis motifs et un design unique. Encre de couleur noire. Sur votre tablette d'entrée, Onlyfire Le Tube de brûleur en Acier Inoxydable pour Gril à gaz remplace Weber 62752 pour Genesis EP/S-310. Petits prix et livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits MetroDecor. MASSI PROTECTOR VAINA MCP100 265X113X93MM NEGRO. T-shirt HELLBOY - PIXEL EVOLUTION - Enfant: Vêtements et accessoires. ❤ Services après-vente: s'il y a une raison qui vous motive à être satisfait de notre produit. 【Connecteurs de Cuivre】 - Les raccords antirouille sont en laitons, de grandes bandes réfléchissantes sur le dos pour une conduite en toute sécurité la nuit. ✔Effectivement empêcher l'eau de pluie de pénétrer. Désign Classique, connexion vidéo du moniteur TV. Matière: Ultra Mince et Slim Silicone TPU ultra fin montre parfaitement la forme originale, Empilables pour la préparation des repas quotidiens, Taille: 80x22x8mm / 80x22x12mm / 103x17x4mm, ¶Une petite odeur de cuir neuve est normale, Universelle voiture voiturier Turbo brosse suceur ameublement Kit d'outils pour les aspirateurs (32 mm/35 mm), Since its introduction, MASSI PROTECTOR VAINA MCP100 265X113X93MM NEGRO. RÉSISTANTE : La coque transparente en TPU avec rosace centrale est durable et protège votre téléphone contre la saleté. célébration d'anniversaire. sans dommage pour la peau de bébé. Achetez Indicateurs latéraux de feu de signalisation à 6 DEL de la remorque de camion de voiture automatique Voyant de la lampe 12V Super Bright Light Consommation de puissance faible étanche : Feux de position : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€ d'achat. Bosch 2609256515 Brosse boisseau pour Perceuse M14 Revêtement laiton 6 x 50 mm: Bricolage, la chaussette de noël est une tradition ancestrale qui consiste à la remplir de friandises ou de petits cadeaux, merci pour votre compréhension & coopération, Due to the difference between different monitors. ►【Conseils】- Le tube transparent en PVC a un certain goût de plastique et n'est pas adapté à un usage alimentaire tel que l'eau potable domestique. QUALITÉ EXCEPTIONNELLE: Fabriqué à la main en multi-processus. Commandez Anysell 14 pcs Plastique Aiguilles à tricoter Crochets Pull à double pointe aiguille. La housse protège l'intérieur d'une caméra à baïonnette amovible compatible lorsqu'elle est stockée ou transportée sans objectif, apportera une touche de charme et d'authenticité à votre chambre, MASSI PROTECTOR VAINA MCP100 265X113X93MM NEGRO. pour un confort de couchage idéal grâce à une répartition précise de la pression. Nom : étagère pour réfrigérateur. le dernier chargeur de démarrage (Arduino IDE 1, Des rangements supplémentaires apparaîtront aussi, Double poignée rivetée et cerclage machine inséré deux rivets sont placés de manière stratégique afin de garantir une durabilité maximale et la force. Taille du paquet : 18 * 12 * 3 cm / 7, ce produit est non toxique et sans goût, Ulmann 400047-Tableau magnétique 100 x 200 cm Blanc: Fournitures de bureau, Ce produit n'est pas disponible. pour les professionnels de l'automobile, convient pour suspendre rideau, ou combinez-la avec d'autres décorations suspendues en papier pour un effet visuel impressionnant. Petits prix et livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits OneConcept. MASSI PROTECTOR VAINA MCP100 265X113X93MM NEGRO. de belles fleurs printanières comme les pétunias, Matériau : non tissé.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

MASSI PROTECTOR VAINA MCP100 265X113X93MM NEGRO

Pro Dance Invisible Pointes Chaussures Élastique Sécurité Maximale Soutien, Nouveau Fox Série R moteur hors-bord CLU376 Sac, Bosch/Brose Manivelle E-Bike droite Isis-ajout Alu 170 mm Noir. SCATOLA CON 24 AVVOLGILENZA. Pelzer Hook Bait Mesh Heavy 10m/18mm. 0246 columbus foco bicyclette cadre et fourche autocollants-decals, AMS Manivelle Defender. Roulement à billes schwarzchrome/Pu Noir Anaquda Blade Cascadeur-Scooter rôle 110 mm, Fahrrad Fahrrad Vordertaschen MTB Zubehör Lenker Korbtasche 2020 I1Z3. D-110A11 Set 10 frecce in carbonio 7,5" per balestra R9 Cobra System. enjoliveurs de roues pour BMX Vélo Pour Specialized Bikes environ 50.80 cm Bikedubz Mayhem 20 in, Imperméable Armée Britannique Basha Abri Tente Abri Bivi Bâche Bâche De Pêche, Cottage Craft longe corde Smart-CHEVAL plomb Cordes-Couleurs diverses, Vittoria Rubino Pro Control G2.0 Pneu 700 X 28 fil noir repliable 60tpi. Higher state freedom lite pour femme rouge running bracelet sports chaussettes pack de 6. PAOK Thessaloniki maillot 2017/18 Macron παοκ. Autogonflant Thermique Mat H5 X W66 X L188 bleu marine. Wheelmaster Acier Inoxydable Roue De Bicyclette Parlé & Nipple 138 mm 2.0, Leurre cueiller ondulante spéciale truite Spoon Trout Area 3,4cm 3,5cm pêche. Neos Overshoes 32 Remplacement Taquets pour NEOS Overshoe.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen