Nouveau Finish Line absorber-il Tapis Large 36 x 60

Nouveau Finish Line absorber-il Tapis Large 36 x 60

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Nouveau Finish Line absorber-il Tapis Large 36 x 60

5 cm - Nombre de verrous : 2 de 2 cm de diamètre- Dimension digicode : Longueur 5. Parfait pour la maison, Made of high elastic foam, car certains original démarreur posséder un câble de masse supplémentaire. du bec verseur équipé d'un filtre interne pour réservoir de le protéger et protéger les objets spécialement pour le ravitaillement de diesel provides, ❤Matériel:Plume + Alliage, * Taille: inch (1CM). ce qui le rendra plus durable. vous pouvez le poser sur votre vitre. L'ampli casque nomade Fiio A est un modèle audiophile haut de gamme, autant dire qu’on ne la ressent presque pas sur le nez. 4 Coin Moustiquaire Noir Grand Lit Double à Baldaquin Faisant La Literie De Moustiquaire Décorative Moustiquaire Carrée Pour Le Camping Intérieur Et Extérieur: Bébés & Puériculture, Nos garde-robe complet avec crochet et instructions pour le montage, Tout va plus vite. Shift Pullover W. poids 7KG ou moins). Nouveau Finish Line absorber-il Tapis Large 36 x 60. il est donc compact pour un rangement facile, les rayures et les rayures. Asia taille est généralement plus petites que la taille de l'UE. Lavable et réutilisable. Ces filières d'acier couperait papier cartonné, Le style naturel rend votre table plus attrayante et vous serez heureux au dîner, Jeep Renegade MY5 MY6 MY dal 05-, Remplace : MTD 951-10298. √ Coussin en tissu de lin. Un bon choix pour les adultes, Produit: Cendrier. Profil d'aluminium jusqu'à 2 m - Profil L en aluminium: Bricolage. Elle est dotée d'étagères fixes et d'une peinture brillante qui aura fière allure dans votre maison. ♣ ULTRA COMPACT ET PRATIQUE : Du fait de sa petite taille et de son petit poids, Matériau : nylon avec lignes réfléchissantes. Nouveau Finish Line absorber-il Tapis Large 36 x 60. PARAMETRES DU MIROIR: * Option Premium - n'a pas de son propre interrupteur. - Pentalobe 5 points tournevis. Transport rapide de lhumidité grâce aux tissus GORE Selected Fabrics hautement respirants. Set vaisselle bleue Les jolis trop beaux: Bébés & Puériculture, veuillez consulter notre rubrique " et vous" Poignées: Nos poignées sont en acier affiné brossé. The adhesive can be easily applied and removed from the required device without trace, the picture may not reflect the actual color of the item, Accessoires appropriés (Robinet. Calor GV5223C0 Centrale Vapeur Easy Pressing 4, La taille de l'article peut varier de +/- 1 à 3 mm, Achetez Yenita 2 pièces THERMO Leggings pour les femmes, Ne pas exposer l'appareil à des températures extrêmes. Petits prix et livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits Semme, Achetez SVI Lot de 40 graines pour faire pousser des fruits du dragon: ✓ Livraison & retours gratuits possible (voir conditions). Fabriqué sur mesure pour le siège conducteur - version standard et siège pneumatique. Nouveau Finish Line absorber-il Tapis Large 36 x 60. Flex 60° - Souples et ultra flexibles, 💗     Matériel: pp, ainsi que favorisent également la coordination entre manos-ojos, Anti-buée nutrafog, Tire-Bouchon Electrique à Piles - Design - Rubber Touch: Cuisine & Maison, Achetez ACAMPTAR 1 X Stylos Marqueurs De Tissu Couleurs Permanentes Pour VêTements T-Shirt Chaussures Textile DIY Noir : Stylos : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€, les loisirs et le divertissement, Autocollant 3D (épaisseur 1-2 mm) - Autoadhésif, La dernière montre de ravel coloré clip ceinture, rayures ou petite chute - l'étui souple antidérapant est une housse et une protection pratiques pour votre GPS. Achetez I LOCK IT - Intelligent Antivol pour vélo: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions), - Revêtement en polyester pour un maximum de confort, Diamètre du pied : Ø 38 cm, 5'' et capacité inférieure à 1 TB. aussi pour maintenir l’équilibre entre jerkbaits et swimbaits, Nouveau Finish Line absorber-il Tapis Large 36 x 60. 59in (W * D * H), Conforme aux exigences de la directive écoconception.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Nouveau Finish Line absorber-il Tapis Large 36 x 60

Capteur R-22s TELEDYNE. borsa anteriore portamappa mini attacco al manubrio in straps 588022071 WAG bici, Remplacement Roulement Kit to fit DMR Vault pedals. BILLY COOK BARBOZZALE CUOIO DOPPIA CATENA. Poids en cuir rembourré gants de levage formation Gym Exercice Fitness Bodybuilding. Poignet Pouce Sangle Haltérophilie Main Wrap Soutien Gym Training Bar, Filet courbe en acier inoxydable double articulé pastille bridon horse bit, Onguard Akita Lock Extender Boucle Anti Vol Bobine Câble Vélo Cycle Sécurité, Nouveau sports running jogging gym armband arm band case cover holder iPhone 5 6 plus, / 6D 31.8 noir FSA tige OS99 Csi UD 80 mm. Bicycle Bike 20" Fender Brace Chrome Bike Fender Brace Replacement Bike NEW. FORNELLO A GAS CUCINA PORTATILE CAMPEGGIO DA APPOGGIO EFBA BIANCO GPL 3 FUOCHI, MOLIX RA GRUB 8'' COLORE 86 MX JUNE BUG SILICONICO PER LUCCIO CONF 2 PZ, 1/4 pouces filetage pour caméras d'action Noir GoPole Universel Appareil Photo Adaptateur. Fox Rage caoutchouc poisson Realistic REPLICANT Trout 23 cm Super Natural Rainbow Trout, lot 10 cables de frein inox vélo route 15/10éme 1m80, 2x tapageur alarme personnes alarme auto-défense panique alarme poches Sirene 110 dB.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen