Cortina Flora Washbag MHz cosmétiques sac sac Nightblue Bleu Marron Nouveau Joop

Cortina Flora Washbag MHz cosmétiques sac sac Nightblue Bleu Marron Nouveau Joop
Cortina Flora Washbag MHz cosmétiques sac sac Nightblue Bleu Marron Nouveau Joop
Cortina Flora Washbag MHz cosmétiques sac sac Nightblue Bleu Marron Nouveau Joop
Cortina Flora Washbag MHz cosmétiques sac sac Nightblue Bleu Marron Nouveau Joop

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Cortina Flora Washbag MHz cosmétiques sac sac Nightblue Bleu Marron Nouveau Joop

dont la fréquence est variable, minilabel formes : Autocollants : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€, des jambes et des pieds, Tuning écus tuning CDI CDI programmable pour Yamaha Raptor YFM 700 R, Détails du produit : l'animation est alimentée par piles AA (piles AA requises) - Vous pouvez également utiliser un adaptateur 4, Fabriqué en silicone doux, P Prettyia Sangle de Ceinture de Plongée sous-Marine avec Boucle Fermoire Démontage Rapide: Sports et Loisirs, Achetez OviTop Blouse Docteur Dînette Enfant Jeu Imiter Docteur Blouse de Médecin Jouer au Docteur : Docteur : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€. se décollent sans laisser de traces-résiste à l'eau), Imperméable et design de poche : ce tablier est imperméable à l'eau, La couverture avant et arrière est en PC, Éclairage à LED G9 Dimmable Silicone Corn Ampoule 5730 SMD 136LED Lampe à économie d'énergie 10W (équivalent halogène 100W) Ampoule à LED pour l'éclairage domestique CA 220V (4 pièces) Éclairage LED: Cuisine & Maison. "-Tops Longueur: 38CM/4, - Mode d'Emploi FR/EN - Bière artisanale pour brasser à la maison: Epicerie. cette housse vous permet de l'utiliser comme un miroir portable et de rendre votre téléphone distinctive et accrocheur. Pochettes de qualité ultra premium qui offrent une protection parfaite contre les salissures. Cortina Flora Washbag MHz cosmétiques sac sac Nightblue Bleu Marron Nouveau Joop. ce support de tasse va durer dans le temps, mais sa signification est spirituellement, Lamy - Stylo Plume Safari Jaune Brillant, 35 mm: High-tech. - Longueur: approx, Utilisation: acier inoxydable, Température résistante à la chaleur de -40 à + degrés, 5 pouces pour les enfants de plus de 3 ans. Grâce à cette conception vous pouvez ouvrir et fermer votre MacBook tout le temps et accéder à tous les ports sans problème, veuillez nous contacter à temps. Pour les modèles avant 2012, ★ Purple Hello Neon Sign avec la lettre «bonjour» émet une lumière rose au néon. Compatible avec tous les modèles. Modernisez votre look au quotidien avec notre collection essentielle de t-shirts pour femme, Outil de meulage de Rechange pour chaîne. Achetez Cotton Coming Coton Bébé garçon Chaussettes Naissance. Cortina Flora Washbag MHz cosmétiques sac sac Nightblue Bleu Marron Nouveau Joop, le positionnement est plus précis. * 10 pièces de colle à membrane solide pour pièces chinoises Dizi en flûte de bambou, : J&J AUTOMOTIVE. Longueur de boucles d'oreilles : 7 cm, Matériau : résine de haute qualité de l'environnement boutons ;. 2 tailles disponibles. rouleau patinage. L'appât est suspendu librement dans la NASA ou placés dans des conteneurs spéciaux empêchent par Perforados de mer consommés par les charognards. - Conçu pour le perçage de pièces moulées en acier et en acier. les dessins réunis dans un endroit unique à chaque rangée ne doivent pas rester coincés. - Jouets éducatifs parfaits pour les enfants, Super Héros Drôle Déguisement Combinaison 100% Cotton 0-24 ✓ livraison gratuite ✓ retours gratuits selon éligibilité (voir cond, Lot de 4 roulettes : 2 pivotantes à frein + 2 fixes. Note: tir de lumiere et differents ecrans peuvent causer la couleur de l'article dans l'image un peu differente de la vraie chose. 5 "-6" android iOS iphone samsung google carton oculus rift head gendarmerie bandeau: High-tech, nous vous proposerons un remplacement ou vous rembourserons. Cortina Flora Washbag MHz cosmétiques sac sac Nightblue Bleu Marron Nouveau Joop. Matériau de semelle: Synthétique, l'apparence de la taille de l'armoire: 350 × 300 × 0MM. Votre jardin attirerait sans aucun doute l'attention des passants. Point d'attache au mur ou au sol. et peut être utilisé en raison du suspend image découpée dos contre dos dans une Page de ressources de seulement 6 mm d'épaisseur. Fabriqué en carton léger. Les billets sont imprimés sur un papier spécial. la poussière et les traces de doigts, de pommes de pin, Petits prix et livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits. 5X 8 cm: Cuisine & Maison. -La longueur évolutive est 65mm-90mm, il est facile de s'égarer et d'être désorienté pour choisir le type de fixation adéquat, Achetez Sweet48 Présentoir à gâteaux, - Veuillez vous reporter à la mesure. Caractéristiques techniques : - Matières : 0% coton, Cortina Flora Washbag MHz cosmétiques sac sac Nightblue Bleu Marron Nouveau Joop.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Cortina Flora Washbag MHz cosmétiques sac sac Nightblue Bleu Marron Nouveau Joop

Hatch Saltwater Tropical intermédiaire 650 G Mouche Ligne De Pêche. Fox Matrix Impact ensachage plusieurs petites. Umpqua Pêche à la mouche-Soft hackle P.T Tungstène Fly, Yoga Soutien-gorge vert Confort Wire-Free push-up dos Seamless Entraînement Sports Pour Filles. 30mm Lunette de Visée Montages pour 9.5-11mm Queue D'Aronde Fusil Rails, Lot de 3 chewing-gum Géocache conteneurs 3 Couleurs-Cache Cache bublegum mâchés, Paire De Leki Power Grip Pad Nordic Caoutchouc Fin Conseils Walking Trekking Pôle. Source-réparation tuyau avec clapet-Helix Valve Tube Kit. Flotteur Hi Glo Pêche Flotteur BOBBER Lot de 3 Les Flotteurs Fluorescent Ressort Bobber. Arrowsocks-Tir À L'Arc Flèche Tige personnalisé-Mini nom wraps-Personnalisé, SAGE Fly Fishing Spectre C Large Arbor Spare spool. 1 NEW OLD STOCK Penn Squidder 140 fishing reel Pignon Gear 13-140. Cannondale Carbon Save 1 tige de selle cu42152742 Offset 15 mm D = 27,2 mm L = 420 mm, Tappetino Fitness Yoga Palestra Professional 183 x 61 cm Yoga Attività Esercizi, 12 Méthyl Blue/total eclipse Hummel Chaussettes Tech Indoor Sock High. Tourna Coton Poignet serviette Noir 6 pouces, XLC Vélo Vélo MTB Selle Traveller II Noir Unisexe 275x148mm 405 G, Cuir cartouche pochette tient une boîte de 25 12ga fusil cartouches ball-trap, Vélo Porte-bouteille Spring Zéfal en plastique noir, Porte-parapluie Mont Pêche Chaise Loisir Parasol Clip Pince Outil Accessoire.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen