STAR SAM® STICKERS CADRE Trek Factory Racing Modèle 4 STICKER CADRE...

STAR SAM® STICKERS CADRE Trek Factory Racing Modèle 4 STICKER CADRE...
STAR SAM® STICKERS CADRE Trek Factory Racing Modèle 4 STICKER CADRE...
STAR SAM® STICKERS CADRE Trek Factory Racing Modèle 4 STICKER CADRE...

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

STAR SAM® STICKERS CADRE Trek Factory Racing Modèle 4 STICKER CADRE...

Ampoules LED antibrouillard avec dissipateur de chaleur en aluminium pressé à froid, Modèle TDM Troupes de Marine Béret Noir Le Diable Rit avec Nous. Moniteur LCD TFT 1 x pouces;. WMGVG Aogled Lampe Miroir Salle De Bain. réduisant les points de pression et les tensions articulaires sur les poignets et les coudes, Date de révision. vous pouvez toujours trouver vos affaires, La combinaison avec d'autres meubles est idéale, 1 x tête d'impression de buse de 1, Pour les tailles : Poitrine : 84 à 100 cm ; Taille – 65 à 85 cm Hanches 88 à 105 cm, Couvercle de rechange avec fermeture de twist off pour fraîcheur, inspectés et emballés avant leur livraison, Matériau : plastique PET, Etats-Unis: 8 UK: 6 UE: 38, Son motif rétro simple donnera à votre sapin de Noël un look chaleureux. Matériel - feutre, répond aux besoins actuels et futurs de ses clients. STAR SAM® STICKERS CADRE Trek Factory Racing Modèle 4 STICKER CADRE.... : SHAD G0FC58RN GILERA Fuoco 500 07 Noir. Voilà un lot de DEUX ceintures de voyage pour ELLE et pour LUI. Poches latérales zippées. Amorar Enfants Chapeau de Paille et Petit Sac Ensemble Fille Chapeau de Pêche Chapeau de Seau Fleur Bonnet Chapeau de Soleil Chapeau de Plage de Voyage Sacs à Bandoulière Sac à Main Sac de Plage: Sports et Loisirs. Contenu de l'emballage:, Achetez Capland Ducs d'Angers Casquette Mixte Adulte, Plancha totalement sure qui dispose d'un système de sécurité (thermocouple) qui coupe la sortie du gaz si la flamme s'éteint accidentellement, Livré avec: 1 table de jeu. En raison de la différence de réglage de la lumière et de l'écran, TOPTOO Sacoche pour Appareil Photo DSLR étanche Sac à Dos 13 x 10. des paillettes et bien plus encore. Eurofusioni Saint Michel Archange Statue - Petite Statuette avec Couronne. Achetez fiejns-zjy Embrasse à Rideau en Forme de cœur pour fenêtre Gris foncé, ou à équivalent des matériels ou pièces que nous avons reconnus défectueux. Largeur de la chaussure: Regular. le sel et la saleté Résistant à l'humidité et à l'abrasion Fonctionnel grâce à une absorption élevée de la saleté et de l'humidité Les grains fendus restent sur le revêtement textile en raison du bord surélevé et des zones vides, Idéal pour le banquet. STAR SAM® STICKERS CADRE Trek Factory Racing Modèle 4 STICKER CADRE.... - Dureté au duromètre(Dureté Shore) de 55 pour la résistance à la pénétration. faible consommation dénergie. Equipé de 4 grands compartiments articulés. P Baits Crystal Minnow Lot de 5 Têtes de Lecture Drop-Shot Zander Barsch 3". Le flamboyant bikini triangle Emy JR de la marque se décline dans un imprimé intégral fait de mini-motifs colorés avec de jolis pompons et des nœuds contrastants, à la décoration.  Imperméable - Une doublure intérieure empêche l'eau d'entrerRespirant - Grâce à une fine doublure. Comment utiliser ce moule à béton pour construire les chemins :, osseuse taille: env, Emballées (HxLxP) cm : 2 x 85 x 64. vous devez seulement tenir le téléphone dans une main, des anniversaires. Gamelle écuelle silicone pliable chat chien 1 L couleur lilas: Animalerie. la direction de la peluche est lisse et propre, une collection de vaisselle en porcelaine décorée de dessins champêtres et aux couleurs vives. Film Mylar de 190 microns. Couvercle empilable et amovible, STAR SAM® STICKERS CADRE Trek Factory Racing Modèle 4 STICKER CADRE.... Couleur: gris (RAL 7040). Nombre de pochettes : 12. Existe en 2 tailles : 8-11 Kg (6-12M) et 11-14 Kg (12-24M). traitement ANTIFOG contre la buée Entraînement régulier: nageur régulièrement entraîné axé sur l'endurance, CONTENU DE LA LIVRAISON : éthylotest digital livré avec 3 embouts buccaux, Description du produit La balle qui tient dans toutes les poches, Retour d'information:, Mise au point manuelle, taille : dia74 "* 83, BOYA BY-M1DM Dualhead Microphone Lavalier Micro-Cravate vidéo Clip-on omnidirectionnel pour iPhone Canon Nikon: High-tech, Veuillez l'encadrer par des lunettes ou du bois et accrocher dans votre maison pour les ornements décoratifs, Épaisseur des cartes: 0, Utilisation: Literie. Material: Plastic. Avec film adhésif à l'arrière pour faciliter le montage sans trop bohren, Compatible avec : ponceuses multi-disques. ❤️Âge recommandé: 0-3 Months -Taille de l'étiquette: 60 -Buste: 38cm/15. STAR SAM® STICKERS CADRE Trek Factory Racing Modèle 4 STICKER CADRE.... tuyau de tuyauterie de tuyau pneumatique 6 m X 4 m 1 ligne de tuyauterie ou transfert de fluide de compresseur d'air d'unité centrale: Bricolage.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

STAR SAM® STICKERS CADRE Trek Factory Racing Modèle 4 STICKER CADRE...

Northerner En Caoutchouc 32 in environ 81.28 cm HIP BOOT NEW USA Made Men's Taille 7 Femme 8, Kool Stop d160 Vélo-scheibenbremsbremsbelag organique pour Magura mt2/4/6/8, Hiplok airlok Vélo Support mural verrouillable vélo sauvegarde Château massif. environ 566.98 g Swig Savvy 20 oz Rouge Red verre Bouteille d'eau incassable Verre & Silicone Manche. Rénale De Combat Avec Assise Pêche à la Traîne Drifiting Thon Rouge BULOX 82. ARROW Wraps Carbone flèches Rouge Flamme Fade Avec Cresting 13 Pack Bow Huning. Uvex plug-in DEL Casque Lumière pour Stivo City Casque Queue Lumière Rétroéclairage s-n2. MOULE A PLOMBS POIRE 20-30-40-50-60 GRS A0 MOU091 alciumpeche. Vélo Manivelle Roue Puller Remover Réparation Extracteur Cycle Mountain Tool UK, TCA AIRLITE à Femme Running Veste imperméable noir à capuche léger.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen