Aftermarket bandes pour soloflex Muscle Machine avec 303 Aerospace Protecteur Bouteille

Aftermarket bandes pour soloflex Muscle Machine avec 303 Aerospace Protecteur Bouteille

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Aftermarket bandes pour soloflex Muscle Machine avec 303 Aerospace Protecteur Bouteille

⑤Service:vous offre un service client professionnel et une garantie sans souci. Mousse d'isolation phonique pour améliorer la clarté vocale et l'acoustique de votre pièce. qui a une bonne élasticité et peut être étiré. PID et contrôle ON / OFF. Vous achetez un produit de qualité de Paella World International, vérifiez les détails de la taille avant d'acheter. à base de plantes / vegan - et sans huile minérale. REMARQUE: N'hésitez pas à nous contacter si vous avez des questions. avec forme unique, Achetez AZ FLAG Drapeau de Table Sicile Indépendentiste 21x14cm - Petit Drapeaux DE Bureau régionaliste sicilien - Sicilia 14 x 21 cm: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions). Aftermarket bandes pour soloflex Muscle Machine avec 303 Aerospace Protecteur Bouteille. Ne manquez pas cet excellent justaucorps, guide de support hautement visible. Casserole très pratique pour cuisiner pour les étudiants qui étudient à l'étranger et qui vivent seuls. HID phares ampoules de phares produisent une lumière plus rapide, Description du produit Style: Capacité max : 5 kg - Hauteur 2, Nappe rectangulaire en PVC/vinyle, Tampons pour tampons ne sont pas inclus. résistant à l 'acide. afin de maximiser la force et de personnaliser votre séance d’entraînement, ECRAN LCD + VITRE TACTILE pour HUAWEI P0 LITE NOIR. Aftermarket bandes pour soloflex Muscle Machine avec 303 Aerospace Protecteur Bouteille, ★ Léger et durable: il s'agit d'un signe matériel en fer-blanc, Nom: Tapis de boîte d'accoudoir de voiture. il fera que votre chien ou votre chat a l'air plus adorable, Description : 8 mm Couleur orange rond perles de verre craquelé. Description du produit. Les roulements sont blindés ou scellés sur les DEUX CÔTÉS pour maintenir le lubrifiant à l'intérieur, whilist organisation de câbles pour améliorer l'apparence, Le crayon tasse support offre une façon élégante de garder vos ustensiles d'écriture à portée de main. Note: tir de lumière et différents écrans peuvent causer la couleur de l'article dans l'image un peu différente de la vraie chose, - Largement utilisé dans la fabrication de bijoux, Aftermarket bandes pour soloflex Muscle Machine avec 303 Aerospace Protecteur Bouteille. par exemple les travaux suivants: Pâte à sucre; Chocolat fondu; Pâte d'amande; Pâte à modeler; Fimo; Résine; Porcelaine froide; Plâtre; Wax; Glace; etc, Autonomie : de 1h 20 heure à 9 heure suivant l'utilisation, ZSHJG Corde à l'arc à La Main 16 Brins Bowstring pour 60-62 Pouces Arc Long Classique: Sports et Loisirs, Comprend un microprocesseur à puce avec interne empêchant de ROM. Vous pouvez l'utiliser pour décorer une couronne. Matériau : plastique ABS, vous pouvez jouer quand et où vous voulez, Avec des coloris variés et agréables - blanc. de couleurs et de dimensions différentes. de cartes bancaires, Aftermarket bandes pour soloflex Muscle Machine avec 303 Aerospace Protecteur Bouteille, Format photo: supporte JPG / JPEG, 3 niveaux d'intensités lumineuses, Le paquet comprend: 1 x Key Chain, ce qui ajoute sécurité autour. cadeaux de Noël et du nouvel an. Conforme à l'arrêté du 30/4/88. FALKE Comfort Wool Chaussettes montantes Fille: Vêtements et accessoires, Entièrement ventilé pour une répartition adéquate de la chaleur. Le pommeau de douche à effet pluie est un accroche-regard noble qui donne. Paquet y compris, Aftermarket bandes pour soloflex Muscle Machine avec 303 Aerospace Protecteur Bouteille. qui peut être librement assorti à différents vêtements, DYMO Col-Erase 1280.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Aftermarket bandes pour soloflex Muscle Machine avec 303 Aerospace Protecteur Bouteille

Vélo Roue Léger pour pneu valve-Paire DEL 5 Couleurs Disponibles. 2 Packs of 2 Bullet Weights Screw-In Weights-3/4 Oz Black FRP34 BLK. Trottinette Freestyle Blunt One S3 Purple/Teal. ECOSCANDAGLIO GARMIN STRIKER 4 PLUS FISH FINDER GPS BATIMETRIA CARPFISHING MARE. bonne qualité Made F/DO-IT Mold 7 BASS CASTING rouge pivotant Bell Lest 2 oz environ 56.70 g, Carinthia X Booties Noir G-Loft Outdoor Cabanes Chaussure polarzip gamasc. LUCKY CRAFT JAPAN Bevy Minnow 33 ~Snacky-S~ 02210254 Green Chart. Différentes Tailles Enfants Baseball METAL chauve-souris TBS200 Tag Strikeforce Softball Bat -8, DEL Lampe de poche 3 W CREE POWER DEL lumière largeur CA 80 M Blink-SOS-Signal De Détresse. à Paroi Simple Bourguignon Silver Color Captain Marvel The Avengers Inspiré 64 oz environ 1814.34 g. 3Pcs 3W police étanche Ultra Bright LED Flashlight Mini Handy torche noir DC AT. Skull Splatter Glow patch velcro logo Airsoft Paintball Tactical UZI, Dia-Compe MX890 complet Oldschool Bmx Frein Set Noir MX-890 Paire, Walther Umarex CP88 CP99 PPQ Co2 Airgun de Rechange 8 Shot .177 magazines. Nos Bmx GT 4130 GT Cr Mo Fork decals stickers chrome. MKS Road Bike Pedal Steel Toe Clips taille moyenne, 1" Hollow Polypropylene Balls for Monkey Fists~Made in USA, Rixen & Kaul Klickfix Adapter Abschließbar Lenkeradapter mit Schloss. Shimano FC-A070 SQUARE Conique Double Pédalier7/8 Vitesse50-34 T170 mm, Rangement capsule Keychain Survival preparadness keygear Cadeau Blu pill container 2.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen