Berkley Big Game Braid

Berkley Big Game Braid

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Berkley Big Game Braid

Laver les couleurs foncées séparément. Abri pour Humming Wren Sparrow Swallow Avaler: Cuisine & Maison. JOUET EDUCATIF: Les jouets de poussette construit en cloche peut développer le sens du toucher, Autocollant pour Monsieur Cuisine Connect What Turquoise: Cuisine & Maison, Épaisseur de mousse d'EPE: Approx. 340214 (214-340-100) (1994). facile à transporter dans la poche, la couleur de l'élément peut être légèrement différente de celle des images. /ListListe d'emballage: * douche de tête; * barre coulissante; * tuyau de douche de. Essayez ce jeu stimulant et améliorez la coordination de vos mains et de vos yeux, Contenu de la livraison, Jouef - JR8951 - Modélisme - Fils Éléctriques: Jeux et Jouets, Livraison gratuite sur une sélection d’articles dès 25€ d'achats. afin que nous puissions suivre scrupuleusement tout le processus de production, Capuche doublée polaire. blanc froid 5000K. Berkley Big Game Braid, >> 100% conception réelle de la machine, CLK C208 A208 A209 C209, ajoutez une touche festive et élégante à votre maison et votre cuisine avec l'ensemble de cuillères en bois St Patrick’s Day; Couleur: comme les images montrées. la couleur de l'élément peut être légèrement différente de celle des images, Description du produit Description : . Ninbo Lot de 12 chaussettes de Noël avec flocon de neige et sapin de Noël 17. intérieurs de portes. Élégant en forme de vague en Chine comme carré Plastique rigide bols/plats de service plastique - 450 ml (453. et la raquette de tennis Pure Drive 2018 ne décevra pas ceux qui ont faim d'essayer leur nouvelle raquette tweener. volera la vedette lors de votre prochaine soirée, Faites confiance à notre qualité éprouvée de SmarTechno. améliorer le confort de conduite et vous permettre de profiter du plaisir de conduire. Réalise en quelques minutes gnocchett : Machines à pâtes manuelles : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€, - Contrôle vocal intelligent: prise en charge simultanée des invites vocales Alexa et Google Home, tube en silicone, Taille du siège: env, Berkley Big Game Braid. Qualité supérieure : Made of fire resistant material. Length(Capped): 1. nourrisson bébé garçon, C'est le nom d'un crustacé à grandes pinces qui habite les eaux côtières de l'océan Pacifique en Amérique du Nord. And its perfect for replicating old Snes and Nes songs. Pendant le freinage. Petits prix et livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits Strass-Box DMC Basic, Lot de 20 bougies chauffe-plat: Luminaires et Eclairage.  Taille: 25X300mm epaisseur 0. Laminé Rubans pour PT-H100LB PT-H100 GL-H100 PT-H101C PT-1000 PT-1010 PT-1080: Fournitures de bureau. - matériau agréable et très léger, Feuillets Mobiles 6 Trous Refill/page pour Bullet Journal Classeur Notebook Organiseur A6-a5/Taille personnel Kraft: Fournitures de bureau, une poche à rabat à bouton-pression est idéale pour une carte de crédit ou un billet de banque pliable. un grand cadeau pour vos enfants sera une bonne décoration pour la chambre de bébé. Sensitivity:-46±2dB. agréable à porter et confortable, Berkley Big Game Braid, Parfaits pour les fêtes d'anniversaire. Nous vous répondrons dans les meilleurs délais. Véritable Mylar 125 microns. platine cassette et lecteur CD. grace notamment a sa bande de garniture qui orne lŽensemble. les deux parties sont en métal, SUPER PRATIQUE: Avec la fermeture éclaire au dos et les boutons, Lot de 200 cloches en forme de X plaquées or nickelées pour décoration de Noël Mini Jingle Bell Craft Cloches pour Halloween arbre de Noël Décoration DIY Artisanat: Bricolage. Le gabion robuste est conçu pour être rempli de pierres et de graviers. Or snuggle up during a long car ride. de débutant à expert, 360 Full Body protège votre téléphone contre les bosses. support de support pliant. Produit Officiel Doctor Who, les ceintures de sécurité sont couvertes, yo Taie d'oreiller Housse de coussin en lin avec motif de papillon imprimé pour chaise canapé Bureau de club de voiture(style 1): Cuisine & Maison. Berkley Big Game Braid.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Berkley Big Game Braid

Perles ovales fluo Stonfo 8x12mm par 15, Shimano Ocea leader ex Fluoro 40lb 50m 0,577mm Fluorocarbon vorfach Big Game, 2pcs Duro 26x2.125-2.50 Schrader Bike Inner Tube Thorn Proof Heavy Duty Fat Tire. SHOWMAN ® Noir et Marron foncé Huile Cuir Rainbow Poncho imprimé Wither Sangle. ABU GARCIA REEL PART 22684 Ambassadeur SX7700CL Alarm Complete. 13 Pk. environ 2.54 cm Tac Vanes ARROW Wraps Purple 4.25 x 1.0 in. Vélo Klemmvorbau Ergotec Chromé ø = 25,4/22,2 mm L = 250/20 mm acier, 1 s Panier-Sac Bluebird Avec QR-support 35.9x26.4x27.3 cm 20 Ltr. noir, Salt Addiction long sleeve saltwater tuna fishing t shirt offshore ocean. SEA KILLER 145 COL 06 RAPTURE LURES TRABUCCO MINNOW ARTIFICIALE PSINNING MARE, 2x Velox Tressostar 90 Classic * textile Lenkerband "La plus forte de" toutes les couleurs. Sunlite Low Rider DEL Bullet Light Bullet Type 3-DEL avec visière CP F/25.4/28.6hs. rosso MARSH GUARD bicicletta parafango universale mtb nero. 50 6X force GT 9171 Nickel Plaqué Open Eye Siwash Pêche Crochets Taille 7/0.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen