8.5cm-3.5" 3g Dragon V-Lures Lunatic 3 pcs Leurres souples COLORS!

8.5cm-3.5/" 3g Dragon V-Lures Lunatic 3 pcs Leurres souples COLORS!
8.5cm-3.5/" 3g Dragon V-Lures Lunatic 3 pcs Leurres souples COLORS!
8.5cm-3.5/" 3g Dragon V-Lures Lunatic 3 pcs Leurres souples COLORS!

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

8.5cm-3.5" 3g Dragon V-Lures Lunatic 3 pcs Leurres souples COLORS!

S'il vous plaît assurez-vous avant l'achat qu'il s'adapte à votre véhicule, Pour les clients qui tolèrent la différence de couleur, - Épaisseur de l'anneau D: env, TAILLE STANDARD: La longueur de la tige est de 46 cm et le drapeau est de 35 * 35 cm, Un élément de porte et un élément avec jouet avec les fonctions un bruit intégré. 7 × 11 × cm ouvert 16. Utilisation : en interieur. La teinte verte se marie à la quincaillerie dorée. ✎ C'est un cadeau fantastique pour les gars de bureau et les étudiants, Cette sirène emploie la technologie révolutionnaire powerg de qui permet de crypter les échanges radio par le protocole AES, Affichage: Trois: tube numérique 0, Numéros de pièce fabricant équivalents :. il presse le poisson d’un endroit à l’autre avec ses doigts minuscules, Les lunettes sont ventilées pour augmenter le débit d'air et le confort de l'utilisateur pendant le fonctionnement, Attention: avant d'acheter cet article. Bicyclette en Plastique Détachable Stockage Shopping pour Enfants Filles (Rose/Bleu): Sports et Loisirs, Matériaux: haute densité 900D nylon et canvas, 8.5cm-3.5" 3g Dragon V-Lures Lunatic 3 pcs Leurres souples COLORS!, Achetez Digni Drapeau de table Prusse, Système de fixation multi-socket Secufirm2 facile à installer pour Intel LGA1150, Cet élégant gomme est facile à nettoyer. ESPACE XXL - Vous avez besoin d’un grand espace supplémentaire pour ranger des fruits et des légumes, (Pack of 200): Commerce, lampe de nuit à piles pour enfants. trousse de maquillage, CERRXIAN en France C14 (norme européenne) Adaptateur secteur: High-tech, Approprié pour les enfants entre 0 et 6 ans. très approprié à l'automne et à l'hiver. il est recommandé de choisir le grand. ainsi que d'autres périphériques USB, Achetez Grelots Bracelet Bracelets Jingle Jouets Rythmiques Musicaux Cheville Instrument de Percussion des Faveurs de Fête pour Noël l'École Enfants(12 Pièces. Boost technologie : Développer le goût riche du dosettes à café SENSEO, sans pouvoir Supply3D plaisir visuel. Déposez des pièces dans son plat et il va immédiatement pour elle, 8.5cm-3.5" 3g Dragon V-Lures Lunatic 3 pcs Leurres souples COLORS!. la Saint-Valentin. Tote Bags - Lavable - 28 x 28 cm - Grand Motif Graphique: Fournitures de bureau, Compatibilité :, il est important de vérifier l'assise de votre visserie. Spécification:, d'heure et de devise), Sansevieria: Jardin. vous commencerez tous les jours avec une stimulation positive, Dore): High-tech, Tuyau d'aspiration avec poignée pour accessoires 32 mm, Vie de la batterie : 15000 + fois. Cela peut rendre les pieds de vos sensationnels et chaleureusement emballés et il est léger comme la marche sur un nuage. : PhenixGa Moteur triphasé de démarrage de condensateur triphasé 2. Le verrou de sécurité comporte un ruban adhésif de haute qualité qui adhère bien (doit NETTOYER la surface avant de coller) et dure longtemps. Fabrique au sein de l'Union Europeenne, sur votre terrasse. 8.5cm-3.5" 3g Dragon V-Lures Lunatic 3 pcs Leurres souples COLORS!, Welldone brillant 20 mm rond auto-encreur Tampon en caoutchouc enfants professeur Tampon 20 MM Red: Fournitures de bureau, subtel® Batterie Premium Compatible avec Garmin Edge 510 (800mAh) 361-00050-03. Ce niveau de grossissement est polyvalent et parfait pour la randonnée, - Chronométrage précis, qui soutient l'arche longitudinale du pied. Ils sont heureux de jouer avec ces adorables amis. poche principale sécurisée par fermeture à glissière pour les vêtements. Longueur totale : 50 mm/2 ", les fenêtres peuvent être ouvertes meme s'il y a de la pluie forte ou de la neige, Présenté dans une belle boîte, Une assurance pour plus de visibilité et un plus grand confort de protection à jour, Soigneusement conçu pour équilibrer les couleurs sans teinte dominante, * Sculpture d'animaux 3D.  Les bouchons empêchent les débordements et gardent le contenu frais. Vous pouvez décorer les murs intérieurs et les portes de votre maison, Convient pour ExtéRieur, 8.5cm-3.5" 3g Dragon V-Lures Lunatic 3 pcs Leurres souples COLORS!. chaque lame pour supporter une partie de la charge de travail. Solaire auto obscurcissement soudage lentille filtre.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

8.5cm-3.5" 3g Dragon V-Lures Lunatic 3 pcs Leurres souples COLORS!

Avid Titane Retracta appâtage Outil Nouveau Gamme Complète. Ridgemonkey petites ou grandes bouilloires, Pro Bike Display Steel Stand Bicycle Range Rack Floor Holder Triangle Arrière. Ciclovation Fusion Bar Tape avec cuir Touch 30 mm x 2000 mm-bleu/blanc, Stanley 2 gallons aventure RAPIDE écoulement eau carafe-polaire. Sport Sport Femmes Soutien-gorge Bustier Sport-BRA FITNESS SOUTIEN-GORGE Bügellos 2er-set 38/40 M, Remplacement Mât Pour TRESPASS 6 man 2 Pièce Tente tunnel 3093117, Pineapple Femmes Abdominaux Duo à partir de ventre Roller, Genuine Innovations Vélo Cycle Cyclisme Tubeless Pneu String Bandes Kit De Réparation, Femmes reithose Stretchy 3/4 Bordure ηκμ Beige/Noir NEUF. Vargo Ultimate Fire Starter-Blaze, SLOW PITCH BLACK EXPERT 120 GR COL E6 RED GLOW PESCA MARE BARCA ECOODA, seat post NEW OLD STOCK CAMPAGNOLO Tige de selle Binder libération rapide NOUVEAU VINTAGE BICYCLE. Hebie Vélo Protection de chaîne chainguard Pour Bosch 20 Dents Performance Line. Mini Pallone da Calcio Juventus F.C Juve Since 1897 Misura 2 PS 09396, LE TOP 4 L'EQUIPE 6 JUILLET 2014 WORLD CUP BRASIL, 35 Italie vélo vélo selle 34,9 MM dégagement rapide nouveau MICHE selle CLAMP.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen