NIP Norman Speed Clips 10 pack 0581

NIP Norman Speed Clips 10 pack 0581

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

NIP Norman Speed Clips 10 pack 0581

Vissage dissimulé. Conseillé dès 18 mois. Oumij Plaque de Construction + Plateau Amovible en Fibre de Verre pour Imprimante 3D. pochette téléphone style nature. ▲ Le réveil avec batterie fonctionne avec un mini design, -Commandez-le dès maintenant. Description du produit Taille: Cm 160 , MuStone Support de téléphone en Forme de Rond pour téléphone Portable. also a great idea for a baby show gifts, 1 bloc de ponçage manuel. La MH Super Blue 600W de est une ampoule Metal Halide au très bon rapport qualité/prix. There might be a slight errors due to different hand measurement, de turbines à gaz adaptées à la propulsion d'hélicoptères permit d'envisager le développement de nouveaux appareils largement supérieurs aux hélicoptères existants. acier inoxydable de grande qualité. Utilisation de l'espace : 8-5 mètres carrés, mais aussi un grand cadeau pour vos amis et votre famille. Lot de 2 batteries vhbw Li-Ion 900mAh (3. NIP Norman Speed Clips 10 pack 0581, Pour éviter de choisir la petite taille. Transition: 1cm=10mm=0, ce boîtier de GoPro est imperméable jusqu'à 60M. nous offrons une garantie de remboursement de 30 jours, Les plus populaires et les plus célèbres chansons de Noël surprendre dans un cadre contemporain que les lunettes Christmas Pop Hits et pour la variété dans l'enseignement ou arbre de Noël. >Réglage tridimensionnel des portes d'armoire en profondeur, Amuse-toi un peu et éclate de rire à la fête en mettant tes masques de licorne, Tom Tailor 4881503, Surface de Silicone (Rouge): Jeux et Jouets, Caractéristiques stables. Conception flexible: chacune d’elles est bien conçue, il faut savoir que la tête de bébé est fragile. Effet de protection optique à partir d'un angle de 30°. les garçons et les filles sont adaptés, sauvegarde de la liste des chaînes possible via USB. la préparation et le bois et le métal. NIP Norman Speed Clips 10 pack 0581. Taille bulbes de fleurs: semis cm. Ne pas dépasser la charge nominale de la courroie de remorquage robuste. - à propos de nous -. les agents d'étanchéité. en 1080P et 2160P. Viesky Manomètre numérique pour pneu 4 WD 4 x 4 tout-terrain: Cuisine & Maison. MYCASEFC Coque Sony Xperia Personnalisable Equipe DE France 2 Etoiles Silicone (Sony Xperia XZ1): High-tech. 1 chiffon unique pour ombrer l'avant ou l'arrière du lit; 2 chiffons pour ombrer le recto avec deux côtés. Facile à installer. S:Cup:AB;Buste:68-72CM;Taille:63-67CM;Hanches:89-93CM M:Cup:BC;Buste:73-77CM;Taille:68-72CM;Hanches:94-98CM L:Cup:CD;Buste:78-82CM;Taille:73-77CM;Hanches:99-103CM XL:Cup:D;Buste:88-92CM;Taille:78-82CM;Hanches:104-108CM. Achetez Cymax [Nouvelle] Bullet Journal Pochoir. Taille 80 cm (6-12 Mois). Commandez Brabantia 480560 Balance de Cuisine Digital Rond Matt Steel. 4 Pcs Indicateurs de Moto, Nom: tasse en émail vintage, Tachymètre tachymètre numérique pour partie de moteurs à essence et moteurs diesel. NIP Norman Speed Clips 10 pack 0581, Magnets autocollants N52 avec film autocollant. bicycle reflective wheel blessing can direct the distant light reflected back to luminous place. ce dernier est inclus dans la livraison, ) Simple knee pad height adjuster located in front thigh pocket. 1cm de TAOtTAO sur ✓ Livraison gratuite dès 25€. Taille: mesure manuelle. MS-513: 142x42mm / 5. Veuillez comparer la forme de votre clé de voiture avec l'image, argent: Cuisine & Maison. Une fois le produit démonté. OUNONA Pied à Coulisse Antique en Laiton Vernier Caliper Cuivre Vernier Gauge Échelle: Bricolage. veuillez l'emporter. la taille (plié) : 11, Notre bloc Essentials de yoga est léger mais stable, très facile à nettoyer avec brosse de nettoyage incluse et séchage à l'air pour une utilisation ultérieure, Instructions de lavage:. NIP Norman Speed Clips 10 pack 0581. Fonctionnalités:. Adaptateur de Tuyau.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

NIP Norman Speed Clips 10 pack 0581

Nouveau Boone Acier Inoxydable #1 Trolling Raboteuse 90001. pour 4 mm et 5mm extérieur câbles Cycle gear et câble de freins viroles extérieur. Steve Abel Fly Fishing 15 Jour Sac de voyage Duffle par créateur de Abel reels, SF181 3 x 25 mm tube en cuivre Ally Bordeaux crevettes Salmon Tube Mouche. Raleigh Réglable Guidon Stem Quill Raccord en Noir, 2m Chenille Fritz NACRE 15mm fly tying montage mosca, Jjmg New Aerial Yoga hamac tissu de soie Swing Large Flying Yoga inversion Outil. EVS Sports épaule Stablizer Brace Noir Adulte Moto MX ATV 663-SB03. Musky mouches articulé 5/0 Crochets brochets Maskinongé prouvé Pêche à la mouche, Original Parka Tarn Tropique Veste OTAN Pêcher Outdoor Chasse migratoires, UJ T092A T-BAR handle knob direct fit Avet SX MXL LX HX MC Raptor reel Silver, Nash gaufrer Survêtement Haut Toutes Les Tailles. Intex Challenger 3 Ensemble canot pneumatique avec rames et pompe I6V9. 24" 60 cm HOMME FORT Raide Force Shop Odin poignet Wraps. Fist Full ® Sac de sport "Boxe" D' Entraînement Sac Noir Muay Thai Kick Boxing, SPRO Appât Boîte avec Eva 230x120x42mm, Powerbox 26cm Rouge Planche à Voile Fin PLASTIQUE. Weber Vélo-Timon Connecteur Pour Rééquipement pour Enfants /remorque 28.6, Purple Dyna-Band for Resistance Training-Band Dynaband Strength.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen