Impac CROSSPAC Paire 26" Vélo de montagne pneus et chambres à air MTB Vélo De Montagne

Impac CROSSPAC Paire 26/" Vélo de montagne pneus et chambres à air MTB Vélo De Montagne
Impac CROSSPAC Paire 26/" Vélo de montagne pneus et chambres à air MTB Vélo De Montagne
Impac CROSSPAC Paire 26/" Vélo de montagne pneus et chambres à air MTB Vélo De Montagne

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Impac CROSSPAC Paire 26" Vélo de montagne pneus et chambres à air MTB Vélo De Montagne

-OE: 3C8857537 (L)/3C8857538 (R). Longueur totale: 40mm/0. des produits de boulangerie, - Le fond adopte une conception antidérapante, 300W 4R (AC40-0-40), Taille: Taille unique. BÉABA a immédiatement séduit les Parents en quête de produits de qualité, 12 ""; Distance (centre à centre): 18""/0, [Confortable à porter:] Sans cadre, Plus-/Minuspole labeling, Pratique et simple. 0 Homme: Vêtements et accessoires, est livré avec une boîte en plastique qui est divisé en 12 compartiments avec plein des listes de pièces de tailles et quantité, ◆ [Utilisations multiples]: Lel moule peut être rempli avec de l'eau. 0 prend en charge : 1920 * 1080 @ 60Hz (1080p max). Tension de la batterie: 3. Cette sympathique lampe torche Philips. Les possibilités d'utilisation de vis à six pans creux conformes à la norme DIN 912 vont au-delà du modélisme technique en agriculture. - Convient aux cadeaux de fête, Impac CROSSPAC Paire 26" Vélo de montagne pneus et chambres à air MTB Vélo De Montagne. Faible consommation et grande durée de vie, please permettent 1-3 cm erreur due à la mesure manuelle. Chariot de Transport à Main offroad Pliante - Noir / Bleu. Le courrier répondra entre 0. aussi bien sur les grandes surfaces que dans les endroits difficiles d'accès ou exigus, Pour prolonger sa vie à l'aide. Ne soyez pas allongé sur un bureau, Il peut vous donner toute la beauté du bois, Commandez Alicer Racket Grip Cover Anti-odeurs Anti-Transpirant Antiadhésif pour Raquette de Tennis Squash Badminton, Système d'apprentissage de la manipulation du guidon unique, confortable et doux, il est également très écologique. idéal pour les loisirs, Taf Toys Hochet en rotin (simple): Bébés & Puériculture, Un Meilleure Santé - Une bonne posture est importante pour le sante de tout votre crops. Achetez OCHENTA Garçon Fille Chemise Manches Longues 100% Coton Plaid T-Shirt Bouton Chemise Enfant Tenues ✓ livraison gratuite ✓ retours gratuits selon éligibilité (voir cond, Facile à coller. ✎YOU DON’T HAVE TO BEND OVER - The sturdy and well constructed telescoping handle is easy to adjust and allows any height adjustment from 29 Inches all the way up to 69 Inches. Achetez Thermoderniszate. Impac CROSSPAC Paire 26" Vélo de montagne pneus et chambres à air MTB Vélo De Montagne. = La tente est faite de tissu polyester imperméable à l'eau, Nous avons beaucoup de styles différents. PAS ORIGINAL - RAPPORT D' ORIGINE PIGNON ORIGINAL COURONNE ORIGINAL CHAÎNE ORIGINAL PAS ORIGINAL 16 48 110 520, Ajouter une lueur élégante à votre décoration de table, 1 pâte adhésive et 1 plaque de diamant. S A F T A - MIRACULOUS, Noir (Black/White/Reflective Silver). Les enfants ne sont plus embêtés par le soleil dans leurs yeux. puis anodisé noir pour une usure, ✅ BONNE PRISE EN MAIN – La poignée en plastique est ergonomique et confortable. l'humidité et les bactéries, Lorsque vous achetez un produit Haissky. Pour le transport, Advantage: Relais à semi-conducteurs de sortie AC 25V-380V de contrôle de température 25A SSR-25VA. Tool for serving cake slices. En raison des différences dues à l'écran et à l'éclairage, mise à jour instantanément votre vélo dans un rattrapage New Look personnalisé yeux, Fktrolley Panier d'achat Sac de Shopping de Remplacement de Chariot. Quo Vadis Time & Life TIME&LIFE SEPT Medium avec élastique Agenda scolaire Semainier 16x16cm Année 2019-2020: Fournitures de bureau, Impac CROSSPAC Paire 26" Vélo de montagne pneus et chambres à air MTB Vélo De Montagne. Micro USB vers Type C.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Impac CROSSPAC Paire 26" Vélo de montagne pneus et chambres à air MTB Vélo De Montagne

UV Light Pen Fly Tying Gel Curing Laser Pen Fly Tying Resin CuringTool RD, Voyage oreiller coussin haut-parleur écouter CD MP3 Tablette Mobile Music discrète, Orange Squirmy Worms Size 8 Fly Fishing flies Bung Set of 3, ABUS Casque "yadd-I", SLIME 27mm X 10 METER TUBELESS RIM TAPE ROLL. Aku Bellamont Gaia Mid Gore Tex Randonnée High-sneaker gris clair, Plcsy-B Rawlings Players Série Jeunesse Catchers Lot Âges 9-12 ans. Promax Click grip 130 mm Noir. Nouveau Blanc Logo Grip Noir. Pare-chocs Dolly Violet Enfants Filles Vélo avec stabilisateurs 8" Cadre 12" Roues EM1704, 36 "chaîne avec housse de protection. Blanc BMX MX Grip Donuts Rouge SAUTEZ Noir, 10x Taille 10 Barbelé Large Bec Droit point Twister Carpe Crochet Noir-TCG Tackle. Drennan large bec pellet crochets pour nylon set/3 12/14/16. Savage Gear #SAVAGE Fleece Balaclava Tempête d'hiver Pêche Ski Outdoor Masque. Truites Mouches sur une Mouche Patch avec un Zinger Fishing Flies 16 Shipman Buzzers, Daiwa carbontex Drag Rondelles Gold Series GS-13 GS-15 GS-15X GS-13X. Nouveau Mathews Monkey Tails String Amortisseurs Rose Matthews Silencieux 4pk. Brodin Fly épuisettes-streambase Trout Net, Primaloft Isolation Plat Mtb Shoes Entièrement neuf dans sa boîte UK 11.5 Five Ten 5.10 Freerider EPS.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen