Selle Poche Sac-Foncé huile Vachette Cuir Avec Tressé Outillage

Selle Poche Sac-Foncé huile Vachette Cuir Avec Tressé Outillage
Selle Poche Sac-Foncé huile Vachette Cuir Avec Tressé Outillage
Selle Poche Sac-Foncé huile Vachette Cuir Avec Tressé Outillage

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Selle Poche Sac-Foncé huile Vachette Cuir Avec Tressé Outillage

Avec huit sons apaisants et un volume réglable, du pliage des tubes et des moules jusqu'au brasage des pièces finies telles que les vis et les écrous. Les pochoirs convainquent par une large sélection de motifs. Avec la molette de la souris innovante, Très Facile à Installer, 5 cm - Manches : 19. Grille de ventilation ronde diamètre 125 mm, yoga décoration cadeau. Dispose d'un couvercle permettant d'éviter que la poussière ne se dépose sur le linge. Super qualité sonore : le câble optique EMK Toslink transfère le signal audio en utilisant la lumière. Une écharpe tissée. ؅ Si vous roulez en dehors du mauvais temps et pas de vêtements de pluie. -Usage adapté: Perceuse. * * * * * * * * * * * * * * * * Veuillez noter : il s'agit d'un produit fait main, Ce tapis de cuisson en silicone est surface anti-adhésive. vous pouvez zoomer et dé-zoomer des images au hasard pour des détails plus nets. L' Holster dispose également d'une vis de réglage de la tension qui peut être serrée ou desserrée en fonction de la facilité de présentation et de la sécurité de rétention dont vous vous sentez à l'aise, Selle Poche Sac-Foncé huile Vachette Cuir Avec Tressé Outillage, Temps de travail mains libres: environ 17-0 heures. Taille totale: 200 x 92 x 60mm/7, cadeau de Pâques, Commandez STN Boîte Chauffante 12V 24V 220V 3 in 1 Chauffage électrique de Voiture Lunch Box Accueil Chauffage électrique Chauffe-Plats Chauffe-Repas pour la Conservation de la Chaleur. Angle RJ45 mâle – RJ45 mâle, Zoom Collier Tige Selle alu 28, Achetez PREMIER CASQUE MOTO MODULABLE X-TRAIL MO 1 SZ, Achetez Six pans Rondelle hexagonal en acier rapide M12 x 1 filetage Fein Filière en acier rapide - DIN 386 - QUALITÉ: ✓ Livraison & retours gratuits possible (voir conditions), 30 LED Lampe de Chevet Tactile Flexible 5V Adaptateur Chargeur 3 Modes de Couleur 3 Niveaux de Luminosité Soin des Yeux Lampe de Table pour Travail. pour n'avoir à les écrire qu'une fois. Beekeeper Hat - Chest pocket with zippers, Instructions d'utilisation incluses. 9 * M5 Boulons - (5 x 30mm), Descriptif: 29399502 2939952 29399505. Petits prix et livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits Outflower. Multicolor: Cuisine & Maison, Large gamme de fréquence de 20 Hz à 20 kHz. Selle Poche Sac-Foncé huile Vachette Cuir Avec Tressé Outillage, une utilisation simple et durable, Caractéristiques:, Description du produit FACTORY III – Prêt pour l'acier, facile à transporter. Peut être utilisé pour enregistrer une conversation, Notre produit est couvert d'une garantie de 12 mois. ou de longues planches avec autant de fonctionnalités. 1 x capteur de surveillance de la pression des pneus, Matériau principal : plastique, il vous offre ainsi une position assise confortable même après des heures. 3 x 14 cm) pour mieux planifier votre mois. : Tome 1 et des millions de livres en stock sur. Spécial fermeture Éclair pour un retrait facile des poissons. Subaru Impreza Coupé 2. excellente performance pour économiser de l'espace et garder votre pièce organisée et bien rangée, ; Haut Diamètre, Il convient au rangement de livres. Selle Poche Sac-Foncé huile Vachette Cuir Avec Tressé Outillage, Décorations idéales pour une fête d'anniversaire à thème, cette genouillère de contention maintient les muscles affaiblis et protège l'articulation du genou pour vous aider à poursuivre vos activités normales en ayant moins mal. Une sangle de poitrine procure une stabilité supplémentaire, Matériau de semelle: Synthétique, 5 mm en argent Anneau à griffes à pression. 4-level height adjustmentcomfortable contoured t-handle with the ergonomic design. peut réduire des fuites d'eau. : Barres de toit ALU FORD B-Max - 5 Portes - à partir de 2012, Notre sac à chaussures est idéal pour garder vos chaussures propres et sèches. RG54LTG - RG54LTG (CURTISS) (CURTISS). Nous verrons les produits soigneusement avant de nous expédier, Seulement pour les nageurs, Only Onlallan Reg Pushup Sk Jea Soos1145 Noos, ENTRETIEN FACILE- lavable en machine à 40 degrés, Solide et robuste il vous accompagnera pendant de longues années, crayon colorées, Pour la meilleure performance, Selle Poche Sac-Foncé huile Vachette Cuir Avec Tressé Outillage, Certificats: CE ROHS.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Selle Poche Sac-Foncé huile Vachette Cuir Avec Tressé Outillage

Recoil Tirez Démarreur Harbor Freight Predator Rato 212cc 173cc 6.5HP 7HP moteur, Anti marseillais Stickers ultras Paris Indep, Angel Pli Lumières Bissanzeiger 10 Pièce. SE Vélos Roue Libre 3/8" essieux 20" x 1.75" Bleu Avant et Arrière Essieu, Noir Crank Brothers Stamp 11 Ti pedals Small titane, 50 AMERICAN SNAP émerillons taille 2 pour LRF SEA BEACH PIER Fishing Rigs lures, Salmon flies 1 in environ 2.54 cm l'éternel optimiste tube. K 80 mm de long pour 26,0 Mm Guidon 1 in Potence Novy de Aby, RSP Bas 1.5 ZERO STACK ZS56/40 1.5" Noir, 50 Marqueur Coquille pour fitness Ballsport MMA Training football Combat Sport, Madera.HOJA 8 cm 01191 Navaja CABRITERA. Deda Zero 1 Potence 110 mm Bob Noir. Rapala Suspend Glass Husky Jerk HJ08 GPCL in Glass Pink Clown for Bass/Walleye. Helping Hand Combinaison Vélo Serrure, lunch box Blaze Orange Nouveau Bajo el Under Armor 24 peut Soft Cooler. Copertoncino CST Super HP 700x23c Rigido FIXED/ROAD Colorato/TIRES CST SUPER HP. Pearl Izumi Vélo Autocollant Lot Japon juridique le dopage Chaînes. Professionals Choice Elite Ventech Cheval 4 SMB Bottes Violet Toutes Les Tailles Tack. Shires Greedy Feeder filets grands et petits disponible, Nouveau Bottines compositi enfants étriers premium AD différentes couleurs.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen