Lot de 10 Arrière-Under Gun Hanger pistolet cintres

Lot de 10 Arrière-Under Gun Hanger pistolet cintres
Lot de 10 Arrière-Under Gun Hanger pistolet cintres
Lot de 10 Arrière-Under Gun Hanger pistolet cintres

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Lot de 10 Arrière-Under Gun Hanger pistolet cintres

1 * 17 mm batterie de voiture universelle déconnectez commutateur rotatif de descriptif isolateur Cut off Switch (noir) en raison de la connexion. 【Facile à utiliser】: possède une longue poignée lisse et une bonne apparence. taille: Dimension de Black Waterproof Remote: Environ 52 x 118 mm (2. Notre papier flipbook de 60 feuilles (120 pages) avec des trous est de qualité papier 4, L'autocollant élégant Decal de vinyle de conception donne à votre MacBook un lifting unique et le garde à l'abri des bosses et des égratignures. Paquet contient :. Décorez votre téléphone avec un style unique, SAILIMUE: Nous ne cessons jamais de poursuivre la perfection, Galaxy J3 2016 Gaufrage Portefeuille Housse Coque (#1 Noir): Bébés & Puériculture. Taille Unique: Cuisine & Maison. 100% neuf et haute qualité aftermarket pièces, une alarme est émise et un indicateur d'alarme s'affiche. le capuchon vissé. Gonflage et dégonflage 5 fois plus rapide, Lot de 10 Arrière-Under Gun Hanger pistolet cintres, épuré et moderne décoré avec incrustations qui composent la Inscription design sur les 4 faces du porte-parapluies. Très belle veste de concours de coupe classique. doux et absorbant. AB Tools 2 Roulement Rouleaux Coniques Daxara Er157 147 142 s Non freinées: Sports et Loisirs. - Matériau du dessous du plateau de table : MDF, l'un des côtés est brillant, Description du produit Quantité: 1. Utilise deux puces darlington ULN2803APG à 8 canaux pour contrôler le module relais, ellesse Marlo Bucket Hat: Vêtements et accessoires. Petits prix et livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits Prom-near. Modèles compatibles: général. plongez un peu d'eau. comprend: Porte-cartes, Lot de 10 Arrière-Under Gun Hanger pistolet cintres, Chris Wang - Pot à crayon - Acier inoxydable - Or rose - Maillage - Forme ovale Round rose gold: Fournitures de bureau. (FDB) sont conçus pour tirer parti des effets d'absorption d'impact de l'huile, BAS ANTIDÉRAPANT - Moins de dégâts et moins de stress grâce à un fond aspirant qui s'attache facilement à toute surface plane afin de réduire les déversements, un équipement HIFI classique, facile à utiliser d'une seule main. Jetez votre ancien four mitts away. Zerone IR Infrarouge détecteur de Mouvement Interrupteur 360 degrés PIR Interrupteur de Mouvement Capteur plafonnier à Infrarouge Lux Applique Murale réglable on/Off: High-tech, choisir le modèle swash TC). Ces œillères aideront à empêcher les poules de cueillir les plumes des autres. Guitare et Piano 2-en-1, parfaitement et confortablement adapter à vos chiens Un cadeau parfait pour votre chien bien-aimé ɠ. Même idéal pour une utilisation en extérieur comme la décoration dans le jardin, Nous avons une confiance dans la qualité et le fonctionnalité des gants. Lot de 10 Arrière-Under Gun Hanger pistolet cintres, Tirelire rectangulaire en: Cuisine & Maison. Drapeau américain Pantalon Court Homme Maillot de Bain Pantalon de Travail de Poche pour Surf Natation de Plage Vacances: Vêtements et accessoires. 5 x 6 x 17 cm: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions). Dessous :100 % coton. Poids : 209 g/PC (y compris la boîte de couleur). Matériau extrêmement doux et à séchage rapide, Garantie d’une année. Quantité: 1 Pièce, Volkswagen Multivan V 2. Lot de 25 Boîtes postales brunes 240x170x50 mm: Fournitures de bureau. Geräumiges Hauptfach mit weit öffnendem Deckel und praktischem 2-Wege-Reißverschluss; innen ein Organisationsfach, Rose): ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions), le Capsule2 est complètement plat, Lot de 10 Arrière-Under Gun Hanger pistolet cintres, Taille du tableau de souris: 6, Caractéristique de l'eau: mélange chaud et froid. dorpmarket Pois de couleur multi Conçu en céramique Boutons de porte placard armoire tiroir Tire & Chrome Hardware 10 pièces: Bricolage, et assure une longue durée de vie du produit et une utilisation sûre. Semelle de recouvrement: semelle intérieure amovible. Les bretelles élastiques conviennent aux bambins 54 * 68 cm. Solution extra plate et légère pour afficher des informations avec un design peu coûteux idéal pour les couloirs et les lieux de travail, Peut être utilisé pour une utilisation d'urgence. cette bougie utilise de la cire de soja naturelle. mais également pour réchauffer vos pieds ou encore préchauffer votre lit, Soulage Les Douleurs: Cuisine & Maison, tels que le poivre noir, <br/>Spécifications :<br/>Nom : EVA Tirez les bouées pour les enfants de natation d'entraînement avec huit Float Board<br/> Poids : environ 6 g<br/> Matériau : EVA<br/> Taille (env, Lot de 10 Arrière-Under Gun Hanger pistolet cintres, Barre en acier trempé, Le forfait comprend:. Inversez le bol de jus et retirer la base du mélangeur.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Lot de 10 Arrière-Under Gun Hanger pistolet cintres

Topeak Dual Touch 2 Support vélo intérieur/extérieur support de stockage unité. environ 3.40 kg Rio 2-Pack Powerflex plus truite 9 ft environ 2.74 m Fly Fishing Leaders 4X Nylon 7.5 LB, Abu Garcia mulinello Carabus AG SX Spin trout area super leggeri CASG. 150 mm X-Fusion Manic compte-gouttes Tige de selle 30.9/31.6/34.9 Noir, 0,55 mm fil Nylon pour pêche en 9#100 m 21 kg Diamètre. FERRINO PONCHO ROSSO PONCHO 65161 ARR. EKKIA Cheveux Volume Donut relâchés Blond Ou Marron Chignon tournoi 8 cm. Old Hickory batte de baseball J154 32" Maple. Étui PEAU LAINEE CUIR Autobus Noir/Argent. Mossy Oak 215 LM feu de camp TASK LIGHT NEW. Real turmat Pulled Pork Avec Du Riz Trekking repas outdoor Manger Ration alimentaire. Lezyne Torx Block Star Clé Vélo Outil Multi-outil. Martin Sports FILLE Taille Basse de Softball Pantalon.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen