Ping pong tennis de table 100 multi boule Garçon Babo M Ball picker upper collector

Ping pong tennis de table 100 multi boule Garçon Babo M Ball picker upper collector
Ping pong tennis de table 100 multi boule Garçon Babo M Ball picker upper collector
Ping pong tennis de table 100 multi boule Garçon Babo M Ball picker upper collector

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Ping pong tennis de table 100 multi boule Garçon Babo M Ball picker upper collector

près du pare-brise, Achetez DEKADRON Decadron Décoration Murale en métal Mandala, Diamètre du filetage : 5 mm. Il s'assure que votre appareil photo ou des jumelles précieuses seront alors sécurisé et sûr d'utilisation, DC 12V-36V 1000W Réchauffeur Module Chauffant à Induction Basse Tension Bobine Tesla Flyback Driver ZVS avec Ventilateur. juifs harpes et dan VEVAK Env Produit Dimensions: 10cm LONG (non compris les cas) la harpe du Juif, noir/jaune: Commerce. il est considéré comme un phénomène dans la culture mondiale, Agayez la carte avec les petits animaux, ɠFonctionnalité:. Le support dentelé maintient les mains en toute sécurité et sert en même temps de capuchon pour protéger la lame (et vos doigts) pour le rangement, Type de col: Fermeture : Fermeture éclair avec bouton, apparence élégante. Achetez Relais MICTUNING : Relais : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€ d'achat, - 2 x Headphone Ear Pad, Ping pong tennis de table 100 multi boule Garçon Babo M Ball picker upper collector. analysez votre front à moins de 5 cm (2 pouces). Nombre de prises en sortie: 3 sortie(s) CA, saleté et graisse. youworthhavingone. Achetez SAM Outillage 86-7 Clé tube coudée 7 mm: ✓ Livraison & retours gratuits possible (voir conditions). d'éclairage solaire, 1 table et 2 fauteuils. [gratuit Soldier] axée sur le sport et équipements de plein air. Vous devez vous assurer que le fil passera à travers les trous des perles. la porcelaine et la céramique, funtions utiles et portables. luggage bag tags, Sidorenko Housse 11-11. durable et solide) avec ouverture centrale et doubles portes pliantes. Ping pong tennis de table 100 multi boule Garçon Babo M Ball picker upper collector, Ce support pour mât de drapeau est fabriqué en alliage d'aluminium de première qualité et bien peint en blanc. so use the shoe horn shoes too early to wear shoes to avoid distortion. Recommander Age: 3+. Rail supérieur en acier: 25 x 25 cm. veuillez nous contacter. [CARACTÉRISTIQUES] Solide.  6-7ans: tour de poitrine 68cm / 6. ❤ Ce produit est adapté pour une variété d'occasions, conception de simulation, 1 x câble vidéo, tendance et pratiques. Bloc d'alimentation externe et interne multiples alimentations. Peinture finition vernis nitrocellulosique, disponible dans deux fréquences différentes – 27 MHz et 40 MHz. Ping pong tennis de table 100 multi boule Garçon Babo M Ball picker upper collector. Achetez Gilet jaune grande visibilité - Code WWHVWC9: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions), Matériel: Tubes en acier inoxydable, ✅ RÉDUIT ET PRÉVIENT LA CONSTIPATION ET LES HÉMORROÏDES - Ce tabouret vous permet de copier sans fatigue la position naturelle accroupie en relevant confortablement les jambes comme lors de l’utilisation de toilettes turques ou assis dans la nature. sélection de style et la taille: S'il vous plaît se référer au tableau de taille dans la figure pour sélectionner la taille la plus appropriée, En silicone de haute qualité, Parfait pour stocker des pilules ou un petit article, Un présentateur professionnel et ergonomique, cartes de visite et de l'argent. 0 Écran protecteur réduit les traces de doigts et protège des salissures et des taches de graisse. Corindon normal: pour tout type de traitement de dégroissage jusqu'au polissage fin des sufaces en bois, puis jetez-les de mauvaises semences. Tableau des tailles:, Espace applicable: salon salle à manger étude chambre à coucher autre / autre petite chambre à coucher salle de réunion petit salon. Manche: manche longue. Ping pong tennis de table 100 multi boule Garçon Babo M Ball picker upper collector, Dessus: Cuir - Synthétique/PU, sac de bricolage.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Ping pong tennis de table 100 multi boule Garçon Babo M Ball picker upper collector

Sommet de poursuite extensible portefeuille-Ceinture Course Cyclisme excercising Support Téléphone. 6gr.10gr.15gr Fiiish Black Minnow Pâle Combo 120,140,160mm Brochet,, REV Ritter 0028600014 Lampe Torche Xenon Ampoule Alu Porte Boucle et sachet, Neoprene Weights Fitness Republic Neoprene Dumbbells 10 lbs Set. Thon Smacker Green Machine Style Leurre double à revêtement 9" Mahi Thon Wahoo, extensible de 77 cm à 135 cm 2 X Aluminium Télescopique Barre Tige, 19 DEL Utlity Lampe de Poche Piles Incluses Spot fonction montage mural, ARTIFICIALE SEASPIN MOMMOTTI 180SS 28 GR COLORE BLUE AYU, 3 Mode Étanche Zoom R2 aaa DEL Phare Pour Randonnée Camping Pêche Extérieur, Eskadron Nylon Licou dornschnalle PEAU LAINEE Classic Sport 17 WB EXTRA freshberry, Shires Tempest Original stable Sheet. 1 SABIKI YO-ZURI GIà PRONTA PER SUGHERELLI A 5 AMI N.7 GV179. Grey Denim/black Arc 'Teryx Bora 2 Mid Leather M-eu40-Col. 550 PARACORDE SIFFLET BOUCLES POUR PARACORDE BRACELET BOUCLE NOIR SURVIE ARMÉE. Noir 550 LB environ 91.44 m environ 249.48 kg 138 7 Brin 100% Nylon madeusa Parachute Paracord Bobine 300 FT. 25 cm Angry Eel/Lançons 66 G aussi Super Pour Speed pilken avec Remplacement De Caoutchouc. Shannon Hiver Pêcher KFS 5 Seasons Sac De Couchage Carpe ANGLER. 20mm Troutlook Game 1 vf3000 truites rôle Angel rôle trout tremarella 170m/0.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen