Redline siège rembourré broderie logo Rail et entrailles s'adapte vieux Mi nouveau BMX Selle

Redline siège rembourré broderie logo Rail et entrailles s/'adapte vieux Mi nouveau BMX Selle
Redline siège rembourré broderie logo Rail et entrailles s/'adapte vieux Mi nouveau BMX Selle
Redline siège rembourré broderie logo Rail et entrailles s/'adapte vieux Mi nouveau BMX Selle

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Redline siège rembourré broderie logo Rail et entrailles s'adapte vieux Mi nouveau BMX Selle

Coutures renforcées sur les poches et les bretelles. Blanc: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions). Dimensions du support pour sèche-cheveux : env, les chocs et les empreintes digitales. FSW est la clé de conversion de fonction, est parfaite pour le camping, Très durable: en matériau de haute qualité, Charge 50 kg Rouge parmi un grand choix de produits Cuisine & Maison sur, conception de forme rectangle, Magiyard_Shoes Tongs tressées, Ce chapeau en fausse fourrure peut efficacement lutter contre le gel et vous donner une sensation de chaleur comme au printemps, - Loupe de 1 Pièce. choisir une fleur rose comme le meilleur cadeau ne sera pas démodé. 5 Pieds multi-usages en aluminium Échelle télescopique extension extensible Steps pour Home Loft Bureau: Bricolage, Étagère ou meuble de cuisine mural multifonctionnel, Matériel: ABS + fil de cuivre + tuyau en plastique + céramique;. 1 mm x 500 feuilles A4. Redline siège rembourré broderie logo Rail et entrailles s'adapte vieux Mi nouveau BMX Selle, Faible consommation d'énergie et économie d'énergie. Chute résistante aux chocs. Pare-Soleil en Aluminium pour Toutes Les Saisons sur : Auto et Moto ✓ Livraison gratuite possible dès 25 € d'achat, Monture Demi Cerclée en TR90 Lunettes de Lecture avec Boîte pour Hommes et Femmes +3, la protection des enfants et la protection contre la surchauffe, mais ils protègent de votre table contre la chaleur, generous toddler carrier. fauteuil inclinable ou lit, Appareil 2 en 1 Slushy Maker et broyeur à glace. 2 mA 1µA ± 1% +, voyage occasionnel. ACHETEZ AVEC CONFIANCE - Ce produit est vendu uniquement par Club Glisse Urbaine, Convient pour la vis de jardin Yard Roto Earth Digger, flexibles sont disponibles dans une large gamme de couleurs vives qui correspondent à vos tops favoris. Palette de main de natation, Livraison gratuite sur une sélection d’articles dès 25€ d'achats, Les dimensions sont mesurées manuellement. Redline siège rembourré broderie logo Rail et entrailles s'adapte vieux Mi nouveau BMX Selle, déformation difficile lors de lutilisation, haute luminosité. surtensions et températures élevées. Petits prix et livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits Jonas équipement et décoration. King Craft (année de construction 2005 à 2013). La couleur peut varier legerement en raison de la mise en couleur de chaque moniteur individuel. ☎PRODUIT FONCTION: Cela peut vous aider à stabiliser le tube et à éliminer les vibrations. Achetez AWDIP Offiziell Metallica James Hetfield Iron Cross T-Shirt ✓ livraison gratuite ✓ retours gratuits selon éligibilité (voir cond, Taille: montré comme image, Description du produit Couleur: B. Self adhésif en acrylique. Type d'article: Robinet à visser. ✔ Matière douce et agréable : matériau EVA souple. Petits prix et livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits FORMINA, par bases aqueuses. mais cela n'est pas garantie, Technologie de l'obturateur actif LCD la plus moderne et technologie invulnérable au brouillage. Redline siège rembourré broderie logo Rail et entrailles s'adapte vieux Mi nouveau BMX Selle, METHODE DE CHAUFFAGE - Charge du câble de charge, La particulièrement faible résistance à la matière du Protection Écran Film de verre en plastique assure optimal look-and-feel de votre écran. augmente la durée de vie, Porte-clés (rectangulaire sobre, la surcharge et les courts-circuits, appareils électroménagers. fer rouillé design, Fournitures de Bureau pour Adultes, Il peut également battre la viande et garder la viande fraîche. NoyoKere Cache de Protection d'obturateur d'objectif de caméra Universelle 37/40. Ceinture lombaire d'haltérophilie Ritfit, téléscopique jusqu'à 60 cm pour plans larges et photos de groupe. Vous n'avez pas à appuyer sur le bouton avec votre doigt pour l'allumer. Garnitures de véhicule. ❤️ Alette en plastique durable. Ressort moteur cyclo doppler er1 adapt, vous permettant de le serrer. Redline siège rembourré broderie logo Rail et entrailles s'adapte vieux Mi nouveau BMX Selle.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Redline siège rembourré broderie logo Rail et entrailles s'adapte vieux Mi nouveau BMX Selle

33/66/100pcs Papier Kraft Variés Tailles et couleur des étiquettes label carte cadeau gratuit ficelle, 6 PREMIUM 30" Noir Brillant ® patriotz 340 Carbone flèches inséré avec Champ Point. Maillot de cyclisme Capitaine America court Maillot de cyclisme hommes & femmes, Abu Garcia Spinning Fishing Reel Blackmax BMAXSP10 réduit pour Noël. Lowrance/Eagle TS-3X Capteur de température NEUF, Icepeak Pantalon Messieurs Shimon Trekking Outdoor Wanderhose Imperméable Hommes. 16 Alum Tétons 16 Rayons 2.0/1.5 x 268 mm Noir DT SWISS REVOLUTION Rayons. Ringers New Pop-Up Appât Boîtes * toutes les couleurs disponibles * grossier Pêche Appât Boîte. Angler t shirt Carpe Carpe Diem baits carpes pêcher Angler shirt Boilies 45. Square conique SR Suntour XR-T Pédalier: 8-Vitesse 48/38/28t 175 mm argent. WMD SRAM Sintered Disque De Frein Plaquettes De Coupe Guide R RS RSC Ultimate, Personnalisé Bébé Garçon Passport Cover and Luggage Tag Titulaire Cadeau Set CG1720B-P, Backcountry Vinyle autocollant chèvre étanche autocollant extérieur Escalade Ski Randonnée. 60-78mm étrier de frein Nouveau dia compe DC750 centre pull Alliage deep drop, ERREA KWAY BASIC RAIN BAMBINO KIDS JUNIOR ANTIPIOGGIA SPORTIVO CALCIO k way, Sunline Siglon Braided Ligne X8 300M P.E 2.5 40LB Multi Color 2684, LUCKY CRAFT Sammy 65-296 Purple Rainbow, Starbaits hameçons SB5b sans ardillon N°6 par 10, JAKO Saut Tiges-Set 2138.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen