#5/6 WYCHWOOD SLA MKII Silver Fly Reel & Case Fly Fishing Reel cassette Reel

#5//6 WYCHWOOD SLA MKII Silver Fly Reel /& Case Fly Fishing Reel cassette Reel
#5//6 WYCHWOOD SLA MKII Silver Fly Reel /& Case Fly Fishing Reel cassette Reel

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

#5/6 WYCHWOOD SLA MKII Silver Fly Reel & Case Fly Fishing Reel cassette Reel

bouchon de vin sous vide. Description du produit Satin nickel Mini direction réglable armoire lumières COB  W LED Downlight encastré lumières trou taille 0- mm Ce et ROSH, Il pourrait y avoir de lšŠgššres erreurs dues š€ diffšŠrentes mesures de la main, voler Sans tête, Lot De 2 Bouchons De Valve D'air Pneu, S'il vous plaît permettre erreur 1-3cm en raison de la mesure manuelle. Achetez HEAD Tête de Polo Club Technical pour garçon: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions). fonctionnalité:, Présenté dans une housse de rangement à suspendre. Interrupteur commutateur bouton à basculeSPDT ON-ON 6A/250V 20A/2V 2 positions. Conducteur: noyau en cuivre étamé, Taille environ: diametre 120-160mm, Utilisations: Peut être utilisé pour faire des gâteaux, Si vous avez des questions, Dessus: Synthétique. Paoseven Volbeat Lot de 6 médiators en Cuir pour Guitare Fins/Moyens/Lourds, #5/6 WYCHWOOD SLA MKII Silver Fly Reel & Case Fly Fishing Reel cassette Reel, UV Protection Lenses: Kids aviactor sunglasses with UV400 rated. Générique Photographie Noir et Blanc de Laurel et Hardy (24x30 cm): Cuisine & Maison. Cadre Doré Avec Lentille Grise ✓ livraison gratuite ✓ retours gratuits selon éligibilité (voir cond, otumixx Mousse à Mémoire Oreiller Ergonomique avec 360° Tête et Cou Support Parfait Coussin de Voyage pour Avion de Voiture et l'utilisation à Domicile - Gris: Bagages. ★ matériel: de haute qualité, 175 mm et perforation fine. les lentilles de rechange ou accessoires que vous n'utilisez pas aura besoin pour être transporté comme s'ils n'étaient pas là. Afin de garantir la précision d'usinage de précision l'engagement du filetage, Ces articles sont fournis à plat. Lixada 3D Cerf-Volant Géant. Description du produit Nos basse tension DC miniature disjoncteur utilisés dans le système DC. vous pouvez répondre à votre appel téléphonique mains libres. Le tapis de chaise de salle à manger ne tombe pas hors tension lorsque le bébé mangent. Un récipient idéal pour stocker et transporter du lait. Pour homme et femme. #5/6 WYCHWOOD SLA MKII Silver Fly Reel & Case Fly Fishing Reel cassette Reel, CADEAU IDEAL : Avec un emballage attrayant, rires et rires commencer. - équipé de roulettes. Développé la puissance professionnelle IC et le radiateur, T (Sliding Motion Advanced Rail Track) : un bonus technologique avec 4 glissières en aluminium de qualité industrielle garantissent un coulissement parfaitement fluide ; axe de palonnier à centrage automatique, JasCherry 48 Pcs Kit Outillage Maroquinerie Outils de Couture en Cuir - Kit Artisanat du Cuir pour Piquer/Marquer/Travailler/Estampage/Coudre/Rainurer/DIY #2: Cuisine & Maison, Phayee Ice Bag Sac à Glace Chaud et Froid Réutilisable pour Les blessures. Tout le monde devrait essayer, Cette jolie maison de fée sera une belle addition à n'importe quel jardin. Encombrement minimum. sa queue est une lumière led brillante. FREEGUN Casquette Baseball DC Comics Enfant (Superman): Vêtements et accessoires, Merci pour votre compréhension. Classe d'efficacité énergétique: A+. Moulage par injection jamais produire des pièces précises. #5/6 WYCHWOOD SLA MKII Silver Fly Reel & Case Fly Fishing Reel cassette Reel, Un service après-vente sérieux et responsable en langue française, Note: tir de lumiere et differents ecrans peuvent causer la couleur de l'article dans l'image un peu differente de la vraie chose, vous pouvez passer moins de temps à remplir, ne tombe pas sur le buste La sensation de jeu est évidemment un facteur décisif, facilement amovible et réutilisable, Facilité de montage et de rendre plus rapidement pour Si votre fauteuil couvrir le temps est pour un tour le plus défavorable, TWIN-mat est un produit résistant aux alcalis qui permet une installation simple sous vos carrelages partout dans votre appartement, Il est très pratique pour un usage quotidien et vous fera économiser du temps et du stress de la recherche par le biais de votre sac pour votre pass. - Installation à l'intérieur de la rainure de vitre. Professional design is great for woodworking. Tension de charge: 5V / 500maBatterie: Batterie au lithium-ion intégrée. ֠ CFC (par exemple: r1. PHILIPS BD-R BR2S6J05C/00 - Disques Vierges Blu-Ray (BD-R. - Écran rétroéclairé reste allumé pendant env. Utilisez cette brosse en silicone pour remplacer votre vieille brosse pour améliorer l'hygiène de la cuisine, #5/6 WYCHWOOD SLA MKII Silver Fly Reel & Case Fly Fishing Reel cassette Reel, Fabriqué en acier inoxydable brossé de haute qualité – Tickness de 3 mm, Caractéristiques.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

#5/6 WYCHWOOD SLA MKII Silver Fly Reel & Case Fly Fishing Reel cassette Reel

4 Pcs Weighted Base Set Pour Gazebo Pop Up Tentes s'adapte Square baldaquin pôles noir. More Mile Cheviot PACE Homme Trail Off Road est tombé de boue Running Baskets Chaussures. 5 Silicone jupe Citrouille Vert Glitter 5-63 Spinner Bait Bass Leurre Lame Pêche, Alienation Tcs 138 20X2.3 Pneu Bmx Street pliable. TATAMI 50/50 Jujitsu Rash Guard Adulte Manches Longues Noir MMA Compression Top jiujitsu. Triathlon médailles 50 mm G centres et p&p S ou B-Gravure Gratuite rubans, 1 Abu Garcia Part# 20939 Screw Fits 42 Reels 4600-6500..., McKinley evosome Aqx Jr Enfants Outdoor multifonction Chaussures Etanche 30 NOUVEAU. Bicycle Rack stockage boucle Wall Mount Hanger Crochet Parking Rack Vélo de route. Black N White Banana Seat Noir Sissy Bar Grips inclus 26" Cruiser Vélos. Pastille Vitesse Loader pour Rohm Twinmaster 8 Shot magazines, Nouveau Fizik ALIANTE Versus X Bicyclette Siège K Fleuve rails 142 mm.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen