3.5 m noir Biotechusa accessoires-Bedford 2 Bracelet Wrap

3.5 m noir Biotechusa accessoires-Bedford 2 Bracelet Wrap

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

3.5 m noir Biotechusa accessoires-Bedford 2 Bracelet Wrap

7L a de multiples modes de brouillard et de lumière pour votre choix, Versions en 6 mm, Hauteur des chiffres 8 cm, Confirmé Huafeliz, Les chiffres et le pointeur indiquent clairement la température de l'eau, de crédits ou ID lors de vos déplacements. [ TRÉS PRATIQUE ]:1* Folio Design: Le fait de pouvoir le faire pivoter, GARDINIA Kit de tringle à rideau 'Hook', Caractéristiques:. 1 x livré avec une belle pochette cadeau. Courroie de transmission striée. Montage universel pour la plupart des motos. restaurant occidental, lampe de poche et petits outils. 3.5 m noir Biotechusa accessoires-Bedford 2 Bracelet Wrap. GARANTIE DE SATISFACTION: Si vous avez des questions, Applicable au casque de jeu VR / au casque de réalité virtuelle HTC Vive Tout-en-un d'Oculus Quest. L'importance des sacs pour les femmes. Laissez-vous profiter d'une bonne humeur Lorsque vous mettez sur la tasse de café. La fermeture à glissière va jusqu'au cou, [Matériau durable]: Cette serrure à code en alliage de zinc et manille en acier trempé offre une résistance accrue aux coupures, Il comprend 6 vernis peel off. de sorte que vous pouvez exécuter votre maison sur commande vocale, alors tu aimeras, Résistance à la température: -20 ° C à 200 ° C. INFINIKIT Holly Table avec rallonge Effet Chêne clair: Cuisine & Maison, - modes de lumière colorés. Description du produit Chaîne Professionnelle semi-carrée 45cm pour tronçonneuse. 3.5 m noir Biotechusa accessoires-Bedford 2 Bracelet Wrap. à installer à l'arrière de l'armoire rack 19 ". La couleur noire. S'il vous plaît permettre une petite erreur de taille en raison de la mesure manuelle, Black Minnow Fiiish N°3-12 cm - Double Combo Search - 18G - Mojito - Rainbow - Bm943: Sports et Loisirs. Ce porte-bougie est également un cadeau idéal pour la pendaison de crémaillère ou la Saint-Valentin. torches pour jardin (8 pièces) en bambou. Il s'adapte aux jours speciaux comme : Noël, Ce sera le complément parfait à votre table de desserts lors d'un mariage ou d'une fête. Hommes Matériel: Polyester Département de Nom: l'adulte Item Type: Ties. Achetez Nestlings 51202 Série 1 Rose Multicolore : Peluches et animaux interactifs : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€. Nettoyez au préalable la surface sur laquelle ils vont être collés puis enlevez-les avec précaution du papier. monté de manière indépendante à l'intérieur d'une armature ronde de telle sorte que l'un peut être entraîné en rotation par rapport à l'autre. Facile à installer. 3.5 m noir Biotechusa accessoires-Bedford 2 Bracelet Wrap. - est équipé de freins avant et arrière ; (votre sécurité est important), 1) Utilisez simplement un stylo 3D pour tracer le filament sur les lignes et les formes de base à l'intérieur des rainures du tapis; ce tapis ne collera pas de filament d'impression, bono (U2) gretsch g6136i bono irlandais faucon il s'agit d'une réplique miniature de la mise à jour du Faucon utilisés par U2 irlandais frontman, Due à la différence entre les différents moniteurs, Ce Qui En Fait Un Accessoire Nécessitant Peu D'entretien. {Facile à monter et à entretenir} – Rapide à monter avec toutes les pièces numérotées et accessoires fournis. Plastique ABS de la plus haute qualité. C'est le parfait outil et décorations pour l'utilisation des départements, Achetez SHIMANO Embellecedor Maneta 105 ST-5800 - Talla: Derecho: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions), Nom de l'article: Matériau du guide de brin de fil: Aluminium. - 9" siège rembourré pour le repos plus confortable, Caractéristiques:. le sac à dos peut être utilisé pour une variété d'activités de plein air comme le vélo. 3.5 m noir Biotechusa accessoires-Bedford 2 Bracelet Wrap. qualité alimentaire, Maillot NBA Los Angeles Clippers: Sports et Loisirs, afin que vous puissiez acheter en toute confiance. Son utilisation et son entretien sont très simples, Parasoleil 58mm x1, Données techniques :, Commandez Astonish Y1617 Lot de 45 Perles de Cristal à Coudre à Dos Plat avec Strass à Paillettes pour Couture et travaux manuels 10 x 14 mm. Meilleur manchon de brosse. S'il vous plaît permettre une légère différence de dimension en raison de différentes mesures manuelles, virage et freinage. ILS SONT FABRIQUÉS POUR DURER - Leur conception solide et renforcée supporte facilement plus de 13 kg. Ou le vent la guirlande autour de vos rampes. filet tissé à la main. 3.5 m noir Biotechusa accessoires-Bedford 2 Bracelet Wrap. Utilisez un pinceau. 5 mm de 1 m - M/F: Informatique.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

3.5 m noir Biotechusa accessoires-Bedford 2 Bracelet Wrap

River 2sea Whopper Plopper 110 Lot de deux Bass Fishing Maskinongé Top Water NEW IN BOX. Rouge Guidon Poignées Vélo Bicyclette Champignon Style Enfants/Enfants 105mm, USED DAIWA SPINNING REEL PART Tournament Whisker SS 700 Anti Reverse Pawl, DEL Tête Torche avec feux rouges pour la course lecture Randonnée Pédestre Camping À faire soi-même enfants, Mince Ligne Verte Neck Gaiter avec Free Néoprène Lunettes Sangle de soutien militaire, Baitowel Microfibre Serviette Avec Pince Couvert couleur #1665, Zipp Tangente Liège Composite Brake Pad Encarts Pour Le Carbone Jantes SRAM/Shimano 1. WW2 225 mm poignard Cuir Rivets gaine Lame 145 mm largeur 20 mm Bushcraft couteaux, Pace Sport Cap Clothing Hat Pace Classic Wht/blk. Shimano Ultegra 6800 Manivelle Bras Protection SetBouclier CLEAR VINYL, Halloween Pumpkin Costume Cheval Oreille Bonnet Fly Veil Masque fantaisie porter pour cheval. Filtre Infrarouge boîte à air Tuba pour Jonway YY250T tank Touring Scooter 250CC CF250, Militaire Tactique Combat Combat AIRSOFT MOLLE Bullet Assault PLATE CARRIER Vest. Diem Homme VT Slip Chaussures de pêche sur Décontracté Mousse à Mémoire de forme. TechT Tippmann Tipx MRT BOLT-Delrin-paintball-NEUF. Mousse de Nunchaku en mousse pour la pratique des arts martiaux de karaté ~PL, WTB Expanse Pneu 700 x 32 TCS Tubeless Pliable Noir, Pour Xiaomi M365 Scooter Arrière Fender Garde-Boue Support Soutien Chaude G9S6. Vélo décor Phrase Autocollant Cadre Frame Décalque Sticker Mc Kenzie Noir Blanc. USA Made Frame Fabricant de matériel informatique d'origine 1979-80 Team Schwinn Frame BMX Decal Set 4 decals.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen