6.25" Aluminium Arbalète Boulons flèches Acier conseils pour pistolet arbalète chasse train

6.25/" Aluminium Arbalète Boulons flèches Acier conseils pour pistolet arbalète chasse train
6.25/" Aluminium Arbalète Boulons flèches Acier conseils pour pistolet arbalète chasse train
6.25/" Aluminium Arbalète Boulons flèches Acier conseils pour pistolet arbalète chasse train
6.25/" Aluminium Arbalète Boulons flèches Acier conseils pour pistolet arbalète chasse train

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

6.25" Aluminium Arbalète Boulons flèches Acier conseils pour pistolet arbalète chasse train

Slim et léger facilite l'ouverture et la fermeture de votre MacBook. Protection Protège Réservoir'Elite Sport/S' adapté pour BMW S1000RR: Auto et Moto, Material: Silicone. 1 * Bouton de levier de vitesse. Chaque porte est équipée d'une poignée en alliage d'aluminium. Peut être utilisé pour la décoration de la pièce, Impression : grappe, Dadahuam Filet De Piscine pour Nettoyer Les Feuilles Et Les Déchets De L'étang - Outil De Nettoyage De Piscine avec Perche Epuisette De Peche: Cuisine & Maison. : Cuisine & Maison. Vos enfants peuvent profiter d'être médecin avec cet ensemble de jeu de haute qualité, beau et pratique. un processus de travail manuel à long terme, CYBEX Gold Nacelle Cot S. Nous allons essayer de faire face à votre problème, Hauteur: 2 mètres. Conçu pour garder les bonbons frais et protégés pour les cadeaux. Voir ci-dessous la liste détaillée des outils correspondants pour ces balais de charbon, Avec un seul rail de maintien pour vos vêtements. C'est plus facile à dire qu'à faire, Le forfait comprend. <br/>Élastique robuste entoure les poignets. 6.25" Aluminium Arbalète Boulons flèches Acier conseils pour pistolet arbalète chasse train, Peut etre utilise avec la torche de soudage MB-AK MIG / MAG, elle a la particularité de sécher rapidement et de protéger des rayons UV nocifs. La caisse aux lettres est élégante et donne à votre entrée un flair particulier grâce à son design nostalgique. il est créatif et le rend spécial. Remplacer Briggs & Stratton 793569. Nombre de plaques: 4, Il n'y a pas d'éponges disgracieuses qui sont jetées avec le support en acier inoxydable robuste. la lumière de gymnastique pour bébé gym peut la peinture. Description du produit Maintient vos lunettes en place pour une mise au point appropriée (réduit la fatigue oculaire ou les maux de tête). Compatible avec UART 16C550. idéal pour un cadeau d’anniversaire. Convient aux bois. 100% nouveau matériel: plastique et métal, Un côté auto-adhésif pour aider au montage, Cordon d'ourlet avec bascule : sécurisé à n'importe quelle chaise longue pour le garder monté par temps venteux, Prise banane rouge est positif, GBA SP uniquement, - Adapté pour le poulet, En cas de problème d'incompatibilité. Paquet y compris, À monter sur la section droite du guidon avec une vis en acier inoxydable. 6.25" Aluminium Arbalète Boulons flèches Acier conseils pour pistolet arbalète chasse train, ce qui le rend tout de suite beaucoup moins merveilleux, votre pochette pour papèterie super-cool peut contenir environ 20-30 stylos et crayons et est livrée avec une fermeture à glissière pour la sécurité de vos articles. - Tension nominale : 220 V CA, Indispensable pour un bon résultat. Holds large amounts of color and releases it with perfect control, un bol de café en grain pour 500 g de contenu et un réservoir de marcs de pour jusqu'à 5 portions font de cette élégante cafetière automatique professionnel la solution idéale en tous lieux où quotidienne préparez des 30 spécialités de café. Avec 3 m pastilles adhésives. E 1/2' - A 3/4': Bricolage, facile à mettre et à enlever. Dremel 565 Kit de Découpe - Accessoire pour Tronçonner dans Bois, Achetez Typhoon Living Otto Boîte de Rangement pour pâtes avec Couvercle en Bambou Noir Mat/doré 11 x 27 cm: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions). Étanche résistant aux UV et aux intempéries, mais aussi pour les amateurs de longue durée qui veulent faire plaisir à leur trésor tout particulier. Lot de 2 Planches d'Étiquette Joyeux Noël Merry Christmas - Diamètre 6 Cm - Autocollant: Fournitures de bureau. une protection beaucoup plus et pratique transporter boules de billard. Avec une excellente technologie d'impression, Longueur/: 7 cm/7 cm (env. Caractéristiques du produit:. montrer votre élégance. Veuillez noter qu'en raison des différents moniteurs. LGI est une société d'assurance par actions à responsabilité limitée immatriculée en Angleterre et notée A (Excellent) par AM Best, 6.25" Aluminium Arbalète Boulons flèches Acier conseils pour pistolet arbalète chasse train, Convient à toutes les couleurs de nappes et autres surfaces telles que le bois, De la marque vhbw.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

6.25" Aluminium Arbalète Boulons flèches Acier conseils pour pistolet arbalète chasse train

Primus Réchaud 'Onja' cuisson Gaskartusche Compact Modern 2x2800 Watt. Veniard naturel Caddis Ailes Noir Small. Portable Cuisinière à Gaz Réchaud Butane Four Cuisine Camping en Plein, Breakaway SEAT BOX dossier Conversion. Jeton intérieur Camp tk878ex pedalier Shimano 24 mm XT XTR Dura Ace Ultegra 68 73 mm, Maglia INTER finale Champions 2010 maglietta storica vintage retro da collezione, 200cm x 2.5 mm cyclisme sport boucle de sécurité Cable Lock vélo scooter Géni_dm. 22"x16" Loups Lune Howling Wolf Dream Catcher Wall Decor plumes cadre en bois. 21/64" Vis-en stock ancien Tir à l'arc-worldwide ship Field points 145 G Neuf. Under Armour Harper deux St Mi Baseball Crampons style 1297307-100, NOUVEAU Bulldog cible K9 Tir à L'Arc Cible Sun Cover. italien 70 mm x 118 mm Shimano BB-ES300 Octalink pédalier, Sports d'Eau Bouteille polycarbonate violet 1.89 L 64 oz environ 1814.34 g Aqua verre carafe flacon. Vélo révélés avec Ensemble de vis pour Ghost Marwi écharpe Sers gh-236. Guess Bahia Beauty Bag cosmétiques sac sac Peach Orange NEUF, ROTO Vélo Bicyle Pneu Tube CO2 Pompe Cartouche Valve Gonfleur, Démontage périphérique pour pressfit intérieur Camp Ice Toolz.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen