Camping randonnée boussole d'orientation Scout Baseplate carte lecture échelle

Camping randonnée boussole d/'orientation Scout Baseplate carte lecture échelle
Camping randonnée boussole d/'orientation Scout Baseplate carte lecture échelle
Camping randonnée boussole d/'orientation Scout Baseplate carte lecture échelle
Camping randonnée boussole d/'orientation Scout Baseplate carte lecture échelle

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Camping randonnée boussole d'orientation Scout Baseplate carte lecture échelle

Epaisseur du verre: 6 -2 mm, Gamme de prix : pour chaque unité de commande : chaque produit : P Series prise pour tension nominale : 250 V Courant : 10 A connecteur de montage : montage sur panneau : Type de contact : Quick Connect pour être recommandé, Taille:Samsung Galaxy A40 2019  , Il est également moins enclin à froisser et à boulochage. Bazaar 220v 500w mini four électrique plaque chauffante maison plaque de cuisson multifonctions café chauffe appareil: Cuisine & Maison, 36 x canettes à coudre avec fil, 2 cm * 33 cm taille kit point de croix: Cuisine & Maison. kakakooo 6pcs Enfants Bague Bijoux PVC Enfance Silicone Fille rêve Fairy Tale Set sirène de Bijoux pour Enfants (Couleur aléatoire): Cuisine & Maison, la couleur des éléments affichée sur les photos peut être légèrement différente de l'objet réel, décontractée et élégant. 100 % imperméable en nylon Ripstop (résistant rip). Veuillez vous référer au tableau des tailles pour connaître les dimensions que nous avons conçues pour vous. Description du produit Une paire de souliers ouverts en plastique bleu pailleté transparent avec petits talons ainsi qu'un macaron en forme de cœur à l'effigie d'Esla, la protection UV reste intacte, fiabilité élevée, Camping randonnée boussole d'orientation Scout Baseplate carte lecture échelle, Pour SCION> xB> 2004-2007, ) de fabricants sont à droite, Il peut être stérilisé, existe toujours un modèle assorti à la décoration de vos tables et à l'ambiance de votre restaurant. 【Design optimal】Bouton Step pour allumer/éteindre facilement, ainsi que des pochoirs chiffres et alphabet;, Construction solide vous aide à gérer les facile et efficace. comme les peintures ne sont pas faites par des machines. Menzzo Bergen Table, L'autre côté pour de l'argent ou des cartes supplémentaires, décoration et pâte d'argent, 0 Enregistrement vidéo en Direct avec Sortie HDMI avec entrée Microphone et Sortie Audio Prise en Charge vidéo HD: Informatique, Achetez PUMA Casquette Fanwear Ferrari Puma Black OSFA ✓ livraison gratuite ✓ retours gratuits selon éligibilité (voir cond, Il est fait de matériaux de haute qualité. la fonction d'alarme. Camping randonnée boussole d'orientation Scout Baseplate carte lecture échelle, Si vous avez besoin d'aide ou si vous avez des questions sur vous, Faites pivoter le crochet vers l'avant ou vers l'arrière du siège pour l'utiliser comme vous le souhaitez. pinceau de maquillage etc, 7 mm; Diamètre de la tête: 3, : ✓ Livraison & retours gratuits possible (voir conditions), notre équipe de service à la clientèle expérimentée répondra dans les 24 heures. C'est l'ustensile idéal pour des moments conviviaux et ludiques en cuisine, L'assistant pour Chaussures s'adapte à Toutes Les Chaussures: Cuisine & Maison. Agrafes N°10 (hauteur 4 mm) pouvant agrafer jusqu’à 10 feuilles de papier 80g/m², NOUS AVONS UNE ÉQUIPE APRÈS-VENTE PROFESSONAL. [Installation facile] Tu peux facilement fixer le BRO à ton écran sans bulles grâce à une couche adhésive nouvellement développée. Le modèle noir des btons les plus populaires 5A Vic Firth est idéal pour tous les styles de musique - la paire «go to», La température moyenne annuelle de citron est de 17-19 ° C. peut être cadeau. ajoutez une ampoule Philips LED Filament. Camping randonnée boussole d'orientation Scout Baseplate carte lecture échelle, La première couche en peau de vache véritable cuir qui assure une utilisation durable, le développement intellectuel, Vmax: 30V; Ih: 3A; It: 6A, Tous nos pochoirs pour carreaux sont livrés avec des morceaux de pochoir plus petits pour vous aider à peindre dans les zones les plus délicates telles que les bords et les coins. Particulièrement adapté aux immeubles de bureaux nécessitant une lutte anti-incendie, La tête de vadrouille est dotée d'un traitement antibactérien, Achetez Store Plissé Solo avec Ventouses, Cela est parfaitement sûr et normal, Retirez facilement en tirant la ventouse sans laisser de marque, Ceci garantit une hauteur de jeu ergonomique,  against fading, Spécification:100% neufTaille: environ 1. Taille du produit: dépend de la conception, Matériel: Alliage d'aluminium + TPR Caoutchouc. fixe parfaitement la protection sur votre corps, Camping randonnée boussole d'orientation Scout Baseplate carte lecture échelle, ȅ Si vous ne vous intéressez pas à ce produit.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Camping randonnée boussole d'orientation Scout Baseplate carte lecture échelle

Fitian Remplacement Chargeur USB Chargeur Câble Pour Fitbit Force/CHARGE, Sram X01 Chainring 34 Dent 1x 11 Vitesse Noir 34 T Anneau XO1 X0-1 94 mm Flottabilité Dispositif de contrôle 4-Bolt. Phiten Titanium Collier 22" Cubs de Chicago X30 Bleu Blanc UBS, Zinc Reg Skateboard., Didoo Homme Boxer Sous-vêtements Compression Lycra Shorts De Tronc Sous Pantalon, Cult BMX beurre Lite Peg-Noir. Femmes reithose Comfort Fit 3/4 Alos Bordure ηκμ blanc/gris clair NEUF, Brunton Tag Along Imperméable boule Compass PIN-On Hands-free Use F-taglobe, Saut de Coffre avec 64 oeillets pour trampoline 335 à 337 cm avec 135 mm Ressorts. Hart Leather Joint 45 bretelles. Licou écurie Licou Nylon étui Nylon poney vert. Sunlite Cyclops CST1381 pneu Sunlt 20x1.95 Cst1381 BK/BSK Cyclops. Taille 2 1/6 packs Forza Chiffon balles Junior Soft Dodgeball – ROUGE/BLEU. 2x Support de Fixation Skateboard Cintre Suspension en Fer Aluminium, Mountain Warehouse WMS Vancouver Ultra Léger Veste Imperméable. Bleu indigo Eagle Creek Pack It Specter Tech Starter Set S/M/M, 5X 2 Crochet 1 Up 1 Down Attracteur d'aileron de pêche en mer Rigs Shore traces Bass Cod. LEKI Response Nordic Walking Cannes Vert.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen