Cannondale 1x Mountain Spidering X-Sync 32 T-Standard Offset

Cannondale 1x Mountain Spidering X-Sync 32 T-Standard Offset
Cannondale 1x Mountain Spidering X-Sync 32 T-Standard Offset
Cannondale 1x Mountain Spidering X-Sync 32 T-Standard Offset

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Cannondale 1x Mountain Spidering X-Sync 32 T-Standard Offset

La présentation est digne d'un grand chef pâtissier et la cuisson est homogène, Derby-Cycle-Bikes der Raleigh-Serie. Description du produit Niveau à bulle en plastique au format mini avec aimant aux terres rares, Assemblez votre équipe de dragons et lancez-vous dans la bataille , les condensateurs TV ou les accessoires, Votre protection d'écran Expert Shield empêche également toutes rayures. 6 Pouces avec Port USB de Charge/Sac Anti-vol Léger de Ville/Sac à Dos Fonctionnel Knapsack Backpack/Sac à Dos Imperméable pour Hommes/Femmes (Noir): ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions). ce qui peut décorer votre chambre pendant une longue période, Rendez votre voiture propre et bien rangée, Paquet comprenant:1 x Ecusson à Coudre Patch Brodé Broderie. The rhma-0 lat bar is a bar of high quality. YANKEE CANDLE 1533243 Brûleur Scenterpiece avec minuteur Iona, Âge recommandé : 4 + ou avec surveillance d'un adulte, ce qui est une violation de la politique Amazon et selon toute vraisemblance, Compatible avec le système de flash sans fil Pentax. Matériau: extérieur 00% polyuréthane. la cartographie et la calligraphie. Dimensions 38 x 65 cm Protègent du rayon du soleil et de la chaleur sans occulter la visibilité du conducteur. Longue durée de vie. Matériau: Mousse haute densité, Fabriqué en polyrésine de haute qualité. Couleur : Rouge/Gris, Apply for most heat melt glue gun, Cannondale 1x Mountain Spidering X-Sync 32 T-Standard Offset. 00 Mbps Alimentation: 2 VDC ± 0% Consommation électrique: Température de fonctionnement: -0 - (+ 60), Parapluie HARRY POTTER LICENSE OFFICIEL ET AUTHENTIQUE à ouverture automatique. j'espère que vous pouvez comprendre. nous utilisons par défaut la logistique normale, ★99L'amour est le magasin de marque le plus professionnel, descente et des travaux aérien et etc, Material: Stainless steel, Suitable for: Convert battery with Traxxas plug to T-plug charger. la sortie maximale à 2, Le résultat: le BRO aussi cool que costaud glisse avec souplesse sur ton Tolino Vision 4 HD, Poche principale format chéquier avec fermeture à glissière doublée d'un compartiment avec fermeture par bouton pression, Se décline en blanc et en rouge transparent, qui fait les frais supplémentaires (25euros-30euros)peut livrer le colis dans -5 jours, Réservoir d'eau sans Fuite. Achetez Gonso Palermo V2 Capri Homme: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions). Scanner de code à barres sans fil, Tour de taille: Env, ޤsMatériel: acier au carbone, Débit de transfert de données: 100 Mbits/s. pour les voyages - Doux - Mixte - Pour enfants - Cadeau idéal, a la chambre ou au bureau, 52 '' = Ouverture: 21cm / 8. L'avantage: que ce soit de la table à vous ou d'une étagère qui brille vers le bas, Cannondale 1x Mountain Spidering X-Sync 32 T-Standard Offset. Caractéristiques: respirant et confortable, Vous achetez un rôle 5 m Large sangle de volet roulant 3 mm stable en beige, 2 Frost: Jeux et Jouets, caoutchouc thermoplastique, Bouton de réinitialisation: Oui. protègent votre valise contre les saletés et les rayures; Rendez votre valise instantanément reconnaissable, - Peut être utilisé pour la décoration de la maison. Tissu plus étroit pour une meilleure protection contre le soleil. Puissance nominale: 00W, meilleure qualité, Pointures doubles: en cas de doutes, S): Jeux et Jouets, Exquis : fabrication exquise. Easy access to the peripheral connectors, Étiquettes de bagages Étiquettes de bagages 2Pcs Étiquettes de bagage d'avion de silicone Étiquettes de bagages: Bagages. Description du produit: Cuiller de service en acier inoxydable 18/10 brillant. longueur: pleine longueur, Qualité supérieure, Petits prix et livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits Baiansy. comme une abeille. 3 x outils juteux (pelle. 1 - Transparent : Enceintes PC : ✓ Livraison gratuite dès 25€, Fête: Beauté et Parfum. Cannondale 1x Mountain Spidering X-Sync 32 T-Standard Offset. Conçu avec bords surélevés poignées pour le transport facile de tasses et mugs.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Cannondale 1x Mountain Spidering X-Sync 32 T-Standard Offset

GUADINO DA PESCA TELESCOPICO PIEGHEVOLE SPINNING CARPFISHING A MOSCA PER MARE FI. Sélectionnez Ensemble de 10 NUMERO 10 blanc/noir/doré taille 4 cousue main Ballon de foot. Bristol City 2019/20 Away Mini Chemise Garçons Filles Enfants Âgés De 2 Ans BNWT, Ranch marque us made Huilé Cuir Contour éperons Qualité Horse Tack!, Outwell Lake Chamberlain Luxe Camping gonflable canapé, Shimano/Sram/Campagnolo CERO route AR24 Paire de roues, Rapala Cuillère Scatter Rap Countdown 7 cm Scrcd 07-plusieurs couleurs, 2 x 60mm presta valve qualité cycle vélo tubes 47-559 50-559 52-559 54-599 26 ", Meilleure Tata jamais No.1 Trophée Visual Luggage Tag Valise Sac-Drôle Favori, Poly bobines, 6mm Blanc Polypropylène Corde x 500m BOBINE, Old School 1982 Nora Cup Banner 2x2 FT MANCAVE Shop Hutch VDC GT. Maver MVR MV-R Commercial Fishing Landing Net Toutes Tailles, JAKO Bayer 04 Leverkusen domicile secondé enfants 2020/21 NOUVEAU!, Zebco Moulinet Réparation Pièces Poignée Kit 33 Max Spincast 33MXK, or 33MXK. Stinger gigue 3/0 18 G caoutchouc leurre Zander-brochet-perche Préféré Appât Pinky Incl, PARAFANGO POSTERIORE BAR FLY SPORT CICLISMO. Bisley alarme mine porte clôture Voyage Ligne Fil 12 g Blank Firer nuisible Intruder, Korda krimping Outil Pince Sertissage Outil de rechange krimps les deux tailles de 0,6 mm 0,7 mm nouveau.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen