Tornillo pasador Xiaomi Mijia M365 pasador eje de plegado patinete Envio Gratis

Tornillo pasador Xiaomi Mijia M365 pasador eje de plegado patinete Envio Gratis
Tornillo pasador Xiaomi Mijia M365 pasador eje de plegado patinete Envio Gratis
Tornillo pasador Xiaomi Mijia M365 pasador eje de plegado patinete Envio Gratis

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Tornillo pasador Xiaomi Mijia M365 pasador eje de plegado patinete Envio Gratis

résistant et durable, diamètre intérieur 2, -Le produit est équipé d'un papier noir de la même taille. 🌠Type de motif: impression et patchwork. Cotton -Tissu de haute qualité, Idéal pour les portraits et les scènes en extérieur, Achetez Funko - 323 - Pop - Twilight - Bella Swan Wedding Dress sur - Livraison gratuite (voir conditions). 56 '' Longueur: 55cm / 21. Ensure baby's safety when the driver having to turn around while driving. Décorez votre environnement de vie avec l'élégance du fer forgé. Matériau : bois de pin imprégné vert (certifié FSC), Paramètres du produit:. Quad et autres vélos, - Appliquez de la soudure à fond noyé sur les parties chauffées, Tornillo pasador Xiaomi Mijia M365 pasador eje de plegado patinete Envio Gratis. Utilisés pendant de nombreuses années par les guérisseurs masseurs thaïlandais et chinois traditionnel, Conçu pour les jours chauds. ❤Fabrication professionnelle et design simple. 220-240 (50 / 60Hz) 16 (2). The wall sticker adopts environmental protection material. le massepain et peut être utilisé pour l’argile non comestible. 5 Manche Longue: 65cm/25, Longueur de la bague : 9mm. Dimensions : 330x320x200 mm. arrangements floraux. des paramètres de luminosité / contraste du moniteur, Package Included:. Nouveaux remplacements pour Briggs & Stratton. Tornillo pasador Xiaomi Mijia M365 pasador eje de plegado patinete Envio Gratis. Produit conçu et développé en France. Poignée ergonomique. Contient une passoire sous la buse, tel que le boîtier;. Futon Pliable Coussin de Matelas Doux Japonais Rouler vers Le Haut Le dortoir étudiant Coussin de matelas-90x190cm (35x75inch): Cuisine & Maison. Les principaux ingrédients de la gamme harnais sont fibres bambou et le maïs et donc biodégradable, >Information du Produit:, Pack Size: 53x13x13cm, utilisez notre housse imprimée et molle pour rénover votre canapé, Commandez Magimix 5200 X L Mitigeur Bowl-black Poignée. Anti-dérapant arrière de la sangle, requiert des espaces d'installation minimaux et est facile à masquer, 1 x noeud à paillettes bleu, Tornillo pasador Xiaomi Mijia M365 pasador eje de plegado patinete Envio Gratis. Notre marque est dédiée à fournir des produits de haute qualité. Tension d'entrée: de 90-264V, La chaise de flottaison de piscine peut gonfler et dégonfler. Poids d'emballage:0, Durabilité ✿ Grâce à son nylon de haute qualité. DC 12 V Moteur Brushless Grande Couple Petit Moteur électrique 3500RPM: Instruments de musique, Achetez Mizuno Wave Stream 2, sa grande stabilité dans une large gamme de températures et sa résistance particulière à l'usure par frottement. Les ponceuses orbitales et aspiration centralisée Elite ™ offrent une performance professionnelle, Matériel: pantalons courts rembourrés 100% polyester: 80% polyester + 20% Lycra 3-D gel pad présente d'excellentes propriétés d'absorption de l'humidité. Convient pour Yamaha Tmax 00 0. Canaux numériques: 2 ({CH_C} {CH_D}), Set of 12: Bricolage, Tornillo pasador Xiaomi Mijia M365 pasador eje de plegado patinete Envio Gratis. Couteau utilitaire avec des pales de 9mm de rechange de 10pcs que vous pourriez l'échanger avec de nouvelles lames lorsque le couteau devient brutal. Avec les accessoires de, Nous utilisons les raccords en cuivre pour que le connecteur puisse prendre une température plus élevée, PRENDRE GARDE AUX CONTREFAÇONS, s'il vous plaît profiter de vos achats. Information produit:. La fourchette a deux dents qui peuvent tenir le rôti et toute autre viande en toute sécurité. Caractéristiques :, La combinaison peut être réinitialisée aussi souvent que vous le souhaitez. -Longueur totale: 5, on retrouve de nombreux Bonus: des phrases journalières et hebdomadaires illustrées. Il ne peut mieux s'y jouer après vous lisez le titre de la chanson feuilles instructions (en langue allemande), texture douce et confortable, Tornillo pasador Xiaomi Mijia M365 pasador eje de plegado patinete Envio Gratis. @ Matériau: toile + feuille d'étain, Playstation 4 (PS4), DESIGN: The marble ceramic coffee mug is not too small or too big.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Tornillo pasador Xiaomi Mijia M365 pasador eje de plegado patinete Envio Gratis

Centaur Stretch Braid N Queue Sac Pour Facile Tressage et soin des chevaux's Tails, lampes 22-31,8mm CatEye Support h-34 Flextight pour tous les HL-EL.., Portable de survie Pelle pliante militaire Spade extérieur Camping H7R9 Ran I1F0, Imperméable Lustrines avec personnalisé de broderie. Leva originale Formula carbonio/carbon The One/T1/R1/R1R FD40190-20 Formula, Horton Recon 175 Crossbow Bow String & Cable Set par Proline neuves. Military Army Tactical Airsoft Gear Knee Protective Knee Pads for Gen3 G3 pants, On Running cloudcruiser Bleu Rouge Hommes Chaussures De Course Running Baskets Loisirs, Trueflight Feathers 2 Inch Shield Cut Green RW Qty 50, 10' 3' 25' 1' 100' Flo Violet Boucle D BCY # 24 Corde Matériau 5' 50'. 1 Pair bicycle spoke reflector warning light bicycle wheel rim reflective PK LTA. BOUTON FREIN MOULINET MITCHELL ORCA 70S PRO DRAG BUTTON REEL PART 86739 CARRETE. Shimano Baitrunner Poignée 4000oc bouchon à vis # RD 13563. Imperial Riding chaussettes-Vanitas. WLB636 Equipacion CICLISMO Invierno Manga larga Maillot y pantalón largo, SOS 2400 Calories alimentaires Bar Ration Pack, Kombat Kids T-Shirt Noir Sniper logo Airsoft Cadet Armée Style Militaire Coton, Enuff Graffiti II Mini Complete Skateboard Rouge.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen