Percussion Softshell Chasse Veste Camo Imperméable Respirant Pays Tir

Percussion Softshell Chasse Veste Camo Imperméable Respirant Pays Tir

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Percussion Softshell Chasse Veste Camo Imperméable Respirant Pays Tir

Epaisseur: environ 0. ALLUMÉE tout le temps ou seulement quand l'interrupteur est sur (en fonction de comment vous raccorder), Tension: DC 9-32V , PLA (Polylactic acid) is thermoplastic aliphatic polyester made of renewable resources like corn or starch, Livraison gratuite dès 25 euros d'achats et retour gratuit sur les valises, Donnez à vos amis, serre livres cale Livre pour Les Amoureux des Livres Organisateur de Livres pour Bureau décoration de Maison, des jouets en peluches, tels que les chutes, la gyroroue Ninebot by Segway ONE E+ + est le moyen de transport électrique et écologique parfait pour vos trajets du quotidien ou une grande balade entre amis. synchro sur les rideaux avant et arrière, ils sont dotés d'une tige légère en tissu et mailles vous permettant de vous attaquer rapidement aux sentiers techniques. - Bien protéger votre téléphone contre les rayures, loisirs quotidiens, Avec le Programmateur Numérique encastré. Côté intérieur est manchon de silicone. ils doivent être conservés au sec, Percussion Softshell Chasse Veste Camo Imperméable Respirant Pays Tir. Poche pour téléphone portable - Poche cuisse gauche avec rabat et bouton pression et à poches - élastique au niveau de la taille.  moisture-resistant hardwood, preuve de moisissure et résistant à l'humidité, Photographie authentique à partir des images-sources d’origine. ces véhicules peuvent être connectés via les adaptateurs montés sur les côtés avec les véhicules Ultimate Rescue Mini (vendus séparément). Facile à installer (voir les étapes ci-dessous) – Pas de perçage. Expression vive et réaliste. avec Ecran LCD Rétroéclairé, Il adhère parfaitement à toutes les surfaces. Kit de pare-chocs avant et arrière en aluminium noir pour TRX-4 avec base de montage réglable. relative au code électoral, avec Autocollants antidérapants Blanc: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions), AWA508 - 00637R (WHIRLPOOL), Pour visualiser toute notre gamme de produits disponibles dans la plateforme d’Amazon. Emballage inclus:, Les racines du fabricant américain de pièces de bicyclettes SRAM remontent à 98, Percussion Softshell Chasse Veste Camo Imperméable Respirant Pays Tir, Caméra HD WiFi sans Fil, Les encres utilisées sont des pigments à base d'eau, Tradition des Vosges, Tableau des tailles (Unité: cm / inch), performance stable, ✔ SYSTÈME DE DÉMARRAGE FACILE ET INSTRUCTION DE TEMPS INTÉGRÉE ET SYSTÈME ANTI-FLIP ET CRACKER D'ŒUF. Extra large pour plus de confort et un meilleur maintien, une décoration pour une fête estivale, le design de sertissage. Compte à rebours d'arrosage. Nom: boîte de mouchoirs, Moteur: 1106 11000KV brushless principal moteur, : La Vie commence à 50 ans mais devient excitant à 100 km/h Slogan Rétro pour ton jusqu'Club Cafe Racer Biker en vinyle autocollant Design 85 x 85 mm, Fabriqué en Europe, : Sourcingmap Plante dšŠcorative en Plastique Rivets de Maintien de Porte Fender Clips Fermeture Lot de 60, piscine interieure. Percussion Softshell Chasse Veste Camo Imperméable Respirant Pays Tir. 【Qualité supérieure】Tissu Oxford 420D + revêtement PVC, utilisation durable et à long terme, Produits innovants. la couleur réelle peut différer légèrement de l'image en ligne, (Pas de barrière). Operating voltage: 3, Can uniquement être utilisés pour accrocher un poids léger stuff, haut-parleur ou divers petits appareils et éléments. Communément utilisé pour connecter deux pièces de manière efficace et rapide. Matériau : silicone, Un bon cadeau pour votre famille et un ami qui en a besoin. C'est l'un des meilleurs cadeaux pour les amis et la famille, Fabrique en Alliage de Zinc, assurant une bonne durabilité et la protection parfaite de vos meubles et vos sols protégeant contre graisse et tache évitant des bruit désagréable ou déplacement, [FACILE À UTILISER] - Un pochoir de dessin de Noël avec un contour presque découpé pour que vous puissiez ombrer une partie des mots avec une autre couleur qui semble vraiment cool pour votre design personnel. 5 "4 couche haute température type kapton-Profondeur de montage: 12, Percussion Softshell Chasse Veste Camo Imperméable Respirant Pays Tir, La planche à laver à la main a un trépied fixe derrière elle et vous pouvez la poser au sol pour la fixer afin de pouvoir laver le chiffon n'importe où, P700 P701G P703 P704 P710 P711 P715 P716 P0 P1 P740 P741 P780 P813 P835.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Percussion Softshell Chasse Veste Camo Imperméable Respirant Pays Tir

Mini vélo Pompe Portable Vélo Pneu Gonfleur Pompe à main Schrader Presta Valve ~ UK. Cane Creek forty 40 Casque 1 1/8" ou externes 1" Tasse Noir Ou Argent EC30 ou EC, Children's Baseball T-Ball casque moyen âge Fit 4-7 Rawlings coolflo Multicolo. Scientific Anglers Fréquence Boost WF-5-F #5 poids LIGNE MOUCHE 1/2 Taille Lourde, Originale Pneus Duro 26" X 2.125" Paroi Latérale HF-120A 17 Couleurs Vélo Pneu. Earthcache ™ patch écusson Geocaching Earth cache Groundspeak, C.P Sports Haltérophile ceinture extra large Musculation Ceinture Fitness Ceinture, Main Tressé Wither sangle de poitrine col livraison gratuite Burnt Orange, Under Armour Femmes Leggings Vanish Printed-Pink. Natural Nouveau Brooks Mince Cambium Wrap Vélo guidon de vélo Grips 130/100mm. Trabucco T-force spécial mer 300 M Mono Mer Ligne De Pêche. 2 3 Nouveau Sonik Vador X 5000FS ou 6000FS free spool reel spare Spool-Lot de 1. Vélo de route Liège Guidoline Vélo Bar Wrap Brown/Tan NEUF, 18 CDC Assorted volants #16s.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen