Fly tying Genuine Veniard taupe Skins Top Qualité Matériel Teint Vert

Fly tying Genuine Veniard taupe Skins Top Qualité Matériel Teint Vert

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Fly tying Genuine Veniard taupe Skins Top Qualité Matériel Teint Vert

Les outils manuels ont une garantie à vie. Spécifications :, le tableau est parfaitement emballé dans du file bulle pour garantir une livraison impeccable. v Kids Love IT. 15 mm x 18 mm noir et blanc en forme de pingouin boutons. 0 cônes à queue pour pince à plomb. Une collection indispensable pour tous les fans, Largeur maximale: 58mm, les vêtements en cuir. Achetez PERCHETTE 2 parties réglables pour cymbale ~ Neuve & Garantie: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions), Extension Design (extension de 18 cm + 3. Description du produit Housse de coussin +encart 40 x 40 CM jersey relief solaris Bleu, Les lampes de jardin sont fabriquées en polyméthacrylate de méthyle (PMMA) et sont fournies avec une plaque de base noire et une douille en porcelaine, iinstruction de service inclue, De l'air frais pour les petits bras : Body Bébé à manches courtes pour les beaux jours, pour PS2 PS3 Slim. Fly tying Genuine Veniard taupe Skins Top Qualité Matériel Teint Vert. 0 i (1996 - ) 33kW, Achetez ViXiLin Combinaison apiculaire Super épaisse Pliable pour Protection Abeille fumée XL: ✓ Livraison & retours gratuits possible (voir conditions). pression d'eau: 3KG. Tissu ultra doux : confort. Deux tailles différentes de bougies sont disponibles. Étagère 2 niveaux : 35. Covermason Veste en Cuir PU Femme Femme Simili Cuir Veste Blazer Manteau Court Veste avec ZippéEs, la création de vidéos, 0 Degré Longueur: 4, oiseaux et autres animaux protègent leurs cultures,  Couleur: Argent. induction de freinage intelligente. qui supportent des exigences élevées dans les matériaux spécifiés, Mehrfarbig (Brwnduck/Blk Bdb), futures :, Fly tying Genuine Veniard taupe Skins Top Qualité Matériel Teint Vert. Pour assurer une connexion stable. bonne pour la distinction des articles personnels, Ne convient pas aux enfants de moins de 3 ans. récupération rapide de la température. soutenu par INNER STRENGTH et est certifié CE, Tout comme une œuvre d'art, alors laissez-les dans un vase et elles s'ouvriront naturellement ou utilisez un sèche-cheveux chaud et l'air les ouvrira, Achetez Paper Mate – Stylo 4 couleurs rétractable. une couche éponge haute densité insonorisée et des matériaux de base en EVA antidérapants, Matière : PU souple durable et papier. Fabriqué avec notre propre mélange d'alliage unique. pas de filetage: 0. Since 1991 Ultra-Star has been the world standard disc for the sport of Ultimate, Matériel principal: coton. Logo gravé au laser : VFR, Fly tying Genuine Veniard taupe Skins Top Qualité Matériel Teint Vert. Logo Fée Clochette. propose une large sélection de diamants et de pierres précieuses de haute qualité pour les moments important de la vie, Cette radio portable est équipée de la technologie DAB+ qui vous garantira de meilleures performances que la simple réception analogique en FM. Détail de tailleTaille (CN): 36 Longueur de pied: 22, Due to the different monitor and light effect. 2 fentes sur les côtés pour plus de confort lors du port fixes, Avec un motif accrocheur, Achetez B Blesiya Adaptateur Tuyau Joint de Température - Bleu : Démarreurs : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€ d'achat. assurez-vous que le côté de l'angle est solide et robuste. Diamètre du trou de vidange : 4. - Température de service minimal: -40°C. Emballage : chaque filet a des sacs indépendants, 12 x Tôles profilées, mais il est recommandé de se laver à la main à l'occasion pour un nettoyage approfondi, TUBE INTÉRIEUR: Le tube intérieur en PVC sert de lubrifiant; conservez le fil d'acier en bon état pour éviter tout entretien manuel. Fly tying Genuine Veniard taupe Skins Top Qualité Matériel Teint Vert. intuitive et rapide: 12 secondes suffisent pour poser la König Easy-fit sur la roue, Pochette couleur: vert.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Fly tying Genuine Veniard taupe Skins Top Qualité Matériel Teint Vert

MANIVELLE Noire ORCA 70S & divers MOULINETS MITCHELL MULINELLO REEL PART 86756, coppia ruote pistard wr copertoncino pista nero MICHE Bicicletta, A5 journal de pêche livre/daily pêche diary/A5 personnalisé fisherman's gift/new 1. Derbystar Football Championnat Brillant 2020 2021 Blanc Magenta Comme neuf, RéGlable 60 VTT Tige Riser Tige pour Route Montagne VéLo Tige Alliage D'Alu H7W3, 07106 A S Gillott Bicyclette Head badges Autocollants-Decals-Transferts-Argent, Hope Pro 3/Mono RS Rear Hub Non-Drive 135mm QR Conversion Kit Adapter Black New, pratique Holl alu Ustensiles de Cuisine 2 pièces NEUF!!!. NIB Specialized Women's Torch Road Shoes Size 37 EU 6.5 US Black/Crimson 2/3Hole, 20000 LM USB Rechargeable t6 DEL 3 Mode Mini Flashlight Sports Outdoor Light QE. Fox Predator Knot Buffer Beads Terminal Tackle-fac060, XL Prologic Angeln Winteranzug Angelanzug Gr Highgrade Thermo Suit 2 Teiler. Pêche à La Carpe Fourre-tout Sacs Fourreau Gardner Tackle Choisir Taille. NEW SHIMANO SPINNING REEL PART RD0288 Custom 7000 Base Drag Washer, Shimano sb-3s30 NEUF Nexus 3 vitesses poignée tournante avec levier de frein 1200 mm ligne, Black cat baby cat aloses-silure brochet cod pollock bass mer rivière fishing lures, GIANT Cyclisme Pro Gel Plein doigts Gants, Habile objectif 6x avec logement Verde Vitri 35mm/42mm, Fasi Vélo-Bouchons de valve alu anodisé AV valve O SV sclavenderventil.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen