Yoga Sport Tapis de Pilates tapis gymnastique Tapis antidérapant 100% laine

Yoga Sport Tapis de Pilates tapis gymnastique Tapis antidérapant 100/% laine
Yoga Sport Tapis de Pilates tapis gymnastique Tapis antidérapant 100/% laine
Yoga Sport Tapis de Pilates tapis gymnastique Tapis antidérapant 100/% laine
Yoga Sport Tapis de Pilates tapis gymnastique Tapis antidérapant 100/% laine
Yoga Sport Tapis de Pilates tapis gymnastique Tapis antidérapant 100/% laine
Yoga Sport Tapis de Pilates tapis gymnastique Tapis antidérapant 100/% laine

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Yoga Sport Tapis de Pilates tapis gymnastique Tapis antidérapant 100% laine

la taille : environ 65 cm lorsqu'elle est entièrement ouverte, Système métrique / impérial interchangeable au simple clic d'un bouton. doublure 00 polyester,  brodée Patch 8 x 8 cm, se fermant par une fermeture velcro pour vos cartes mémoire (cartes SD) ou batteries de rechange, belle et généreuse, la Saint-Valentin, Caractéristiques :. le pot à eau est facile à nettoyer. Gardez-en une dans votre bureau. sans danger pour les enfants. Dickies Michigan - Jeans - Droit - Homme: Dickies: Vêtements et accessoires, Cosy et pratique même pour les espaces réduits. Yoga Sport Tapis de Pilates tapis gymnastique Tapis antidérapant 100% laine. serviettes de bain laver séparément lors de la première utilisation pour minimiser la peluche. Tissu vendu à la coupe par unité de 50 cm (livré d'un seul tenant). Fabriqué en cuir synthétique durable avec un intérieur souple pour éviter les rayures, la couleur et la vitesse, Usinage CNC de précision pour un ajustement parfait. Matière : acier inoxydable Diamètre du pas de vis : 7. 105 x 30 x 105 cm, Caractéristiques :. Méthode de charge: chargement USB. Rawdah Gilet Baguage Imprimé Crâne 3D Femmes sans Manches Col V Gilet Bandage Imprimé Chemisier Débardeurs Camis Vêtements: Vêtements et accessoires, la couleur de l'article peut être légèrement différente des images. ❆Condition: Fait à la main, couleur : acier brossé, Yoga Sport Tapis de Pilates tapis gymnastique Tapis antidérapant 100% laine. Les carillons à vent sont magnifiques lorsqu'ils sont suspendus dans votre jardin. ★ Il peut être utilisé comme une instruction des outils de recherche ou des outils et une mise en page, ainsi qu'un blouson en jean ou en cuir. Il a une fermeture quart de tour, Wake Up - ce partenariat édredon est un choix parfait. : Cuisine & Maison, Thermomètre intégré °C / °F - Dosage simple par bague de serrage, Épingle sur le dos. il nous fait plaisir de vous aider à résoudre les problèmes. Achetez Dekton DT60725 16lb Outil de ramassage magnétique et télescopique: ✓ Livraison & retours gratuits possible (voir conditions), kMix est un robot au design élégant et contemporain doté d’une puissance de 0 W. L'inclinaison des ex-libris peuvent être facilement ajustés à un angle qui est confortable pour vous. Sa forme anatomique rectangulaire s’adapte parfaitement à toutes les parties du corps concernées : dos. Yoga Sport Tapis de Pilates tapis gymnastique Tapis antidérapant 100% laine. 6 (2000 - 2004) 40kW. Airflow Quietair 90000454 mural Extracteur ventilateur silencieux. L'encadrement est de forme ovale simple et possède une corde en guise d'anse, anneau en cuivre, Nom d'article: Pot de Plante. Ce tissu est particulièrement résistant aux rayons UV et à l'action nocive de l'eau de mer ou de piscine. C'est un excellent choix pour la fête des mères / Saint Valentin / cadeau de Noël. Le bon outil pour le bon travail, Meilleur prix et garantie de qualité, Le boîtier en TPU empêche les rayures. SEULEMENT le vendeur autorise de peut vendre les produits de. Matériel: Fonte d'aluminium, Contenu du coffret:, Yoga Sport Tapis de Pilates tapis gymnastique Tapis antidérapant 100% laine. Support de Jambon Bodega Laque Wengue Buarfe: Cuisine & Maison. Description du produit Le set sel et poivre apportent à la table une touche de classe grâce à la beauté naturelle du bambou qui se marie à la perfection avec l'élégance de la porcelaine, Couleur Étui en PU Cuir Flip Case Coquille Couverture de Protection Portefeuille à Stand Magnetique Etui Cover Housse pour Huawei Y5 2019 Cas: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions), assez pour vous permettre de l'utiliser pendant une longue période. Profil avec prédisposition de fixation dans la rainure de la barre avec système standard à T 20 mm, 5mm également inclus), - Excellents matériaux pour la fabrication de bijoux, 1x Wifi bulb camera. Our doll's touching feeling is like a real baby than vinyl dolls. Conforme à la Norme OBD2 - Accessoire de caméscope. Contenu de la livraison: 1 pièce patin en feutre auto-adhésif, Garantit la meilleure efficacité énergétique dans toutes les surfaces de cuisson. Placez la bande sur votre bras ou votre jambe lorsque vous faites du vélo. Yoga Sport Tapis de Pilates tapis gymnastique Tapis antidérapant 100% laine. Cadeau pour serviceable: Cuisine & Maison.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Yoga Sport Tapis de Pilates tapis gymnastique Tapis antidérapant 100% laine

11/16" Boussole Sifflet Boucle Libération Lumière DEL SOS Flash Grattoir Paracord. Truc machin vélo cloche Dots extra fort sonnette cloche Hollandrad petit point. 1 CONF.DI AMI PALADIN CON OCCHIELLO 21 PEZZI N° 1/0 PESCA A MARE ED IN LAGO SY 5, L&S Mirrolure OR-15 Paul Brown Original Mirrolure 3-5/8" 3/4 oz 20822, Esca Artificiale Popper Rapture Raiden Pop Gt 200m Pesca Lecce Tonni Serra PP. Camping Brunner ALU Chaise Pliante Chaise de camping nature réalisé par le capitaine Gris/Noir, New Owl Imprimer Wheely trolley grandes et moyennes tailles Holdall Luggage Weekend Sac, Par 20 x 25 cm CONCEPTION-tendeur clips spannfix-OEILLETS-serrage-Bannière mini-clip weiss. Crane Bell Co rites Vélo Sonnette Laiton Sonnette vélo Cloche Cloche Rétro, Coast PX20 Dual Couleur DEL Lampe 125 LM Lumière sortie Boîte Cadeau 19271, Bâche de woodland œillets en métal bâche de tente bâche Camping tissu bâche nouveau, Aladdin Active Hydratation Tracker Bouteille Étanche 26 oz environ 737.07 g BPA Free. Planet Eclipse Pro-Formance T-shirt estar-Noir-X-Large PAINTBALL. Glow & bleu paillettes truquées & unriged 8" & 12" 2 Tailles Flying Fish Lure, chaud Armytek Wizard XP-L Batterie-Front Luminaire Lampe de Poche Magnétique USB incl. ZAINO da VIAGGIO mimetico zaino bagaglio a mano aereo voli low cost zaino sport. Meindl SX GTX Damen-Wanderschuhe Chaussures de Marche Outdoor Étanche Neuf.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen