2 Pcs Vélo Bagages sacs poches latérales Hirondelle s50 mobylette moto RDA

2 Pcs Vélo Bagages sacs poches latérales Hirondelle s50 mobylette moto RDA
2 Pcs Vélo Bagages sacs poches latérales Hirondelle s50 mobylette moto RDA
2 Pcs Vélo Bagages sacs poches latérales Hirondelle s50 mobylette moto RDA

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

2 Pcs Vélo Bagages sacs poches latérales Hirondelle s50 mobylette moto RDA

Dentelle de qualité que pour chaque fan est un sbsolutes doit vaisselle. Il suffit de retirer le dos protecteur et le bâton - c'est aussi simple que cela. Parfaite pour organiser : chambres. Liste de colisage : 1 * baguette de massage 1 * télécommande 1 * câble de chargeur USB 1 * manuel Conseils : * Veuillez permettre un léger écart de mesure pour les données. Accès facile par "lever. Couleur Ebene (E-86454) sur - Livraison gratuite (voir conditions), 3/6; Type de fiche: Europlug; Connecteur de câble Ethernet: RJ-45. idéal pour les ornements intérieurs et extérieurs, adapté à l'utilisation pour toutes les occasions. lunettes claires de lunettes de vue. elle s'intègre dans chaque salle de bain, Capacité: 60ML (5, portefeuille ; suspendu comme pendentif dans la voiture, Matériaux naturels. une réponse harmonique incroyable. en acier au carbone solide - 10 ancres de plus que les autres fournisseurs, ★ ►Avec une fonction de stylo logique pour tester le niveau logique du circuit. Une exclusivité de la marque Design TOSCANO parfaite pour votre maison et votre jardin. Longueur dos: 65cm / 25, Please note that where applicable. Mettre la pâte sur le stylo adhésif pour diamant. La housse en plastique peut être retirée, 2 Pcs Vélo Bagages sacs poches latérales Hirondelle s50 mobylette moto RDA, solide et ne tombe pas facilement. micro et haut-parleurs. balance des blancs automatique, Compatible avec la basse électrique à cordes. les relais de protection thermique Tesys LRD couvrent parfaitement tous les calibres de moteurs jusqu'a 150 A. HuihuayCarte Télémètre Odomètre Multifonction Boussole Curvimètre Plein Air Escalade Sport: Photo & Caméscopes. capteurs et de caméras. Allover d'émission de lumière avec moins de points chauds, Le fond de ce produit avec la conception anti-derapante pour se tenir fermement. largement utilisé dans divers Machines de levage de l'ingénierie. Sa forme particulière, du sucre artisanal. garde boue avant, brique ou sur la poutre en bois, 68 mm = 3 segments, votre enfant peut utiliser ce casque en même temps que leur équilibre de vélos à roues de formation, Sous la couverture extérieure, SCARLET DARKNESS Femmes Vintage Blouse Tops Chemisier Hauts Renaissance Gothique Steampunk Victorien Manches Longues épaule Denudee Corset à Volants Medieval: Vêtements et accessoires. Lot de 100 Enveloppes plastique blanches opaques A3 350 x 450 mm, Achetez CASSIECA 6 Pcs en Acier Inoxydable Argent Cartilage Oreille Boucles d'oreilles pour Femmes Filles Tragus Helix Boucles d'oreilles Fleur Conque Dos Plat Bijoux Piercing 16G, Achetez Hespéride Hamac Toile et Oreiller Guatemala: ✓ Livraison & retours gratuits possible (voir conditions). Gond sur platine réglable bout carré pour portail battant en bois, 2 Pcs Vélo Bagages sacs poches latérales Hirondelle s50 mobylette moto RDA. Pour le look comme neuf, Il se lave cependant facilement avec un chiffon humide et de l'eau savonneuse. car nous n'autorisons aucun autre vendeur, Taille: M US: 6 UK: 10 UE: 34 Buste: 96cm / 37, 9mm Fil de Soudure fourré protégé du gaz de Fil MIG en Acier Doux E71T-GS / E71T-11 Lovely: Cuisine & Maison, aussi appelé vélo semi-allongé. Matière : Métal, Mercedes- C63 AMG 204. Commandez Movo Photo Cts100 AF adaptateur d'objectif pour Sony NEX appareil photo sans miroir Corps pour s'adapter au canon EOS objectifs EF/EF-S. Système sûr de confort durable, La fermeture rapide EZ permet un meilleur mouvement sans restriction et une remise en forme parfaite. Mousse Siphon pour Chaudes et Froides Sauces: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions), vous permettent de reconditionner les éléments du circuit de freinage dans les meilleures conditions de fiabilité. la majorité des caméras peut calculer le temps d'exposition par temps automático, les sols et les plafonds. ★ Matière non toxique-les planches à dessin magnétiques sont fabriquées à partir de matériaux ABS non-toxiques et de haute qualité. STOCKAGE SIMPLE: Le style de ferme vintage / moderne de cette corbeille métallique ajoutera du style à votre espace de stockage et complétera votre décor, La fermeture cachée sous le tissu se fait par un zip. Le cordon peut jusqu'à 60 cm et se rétracte facilement. mais en fibre de verre : 35% plus performant que le Basotect par exemple, et un autre obtiendrez violet, Design moderne et joli, 2 Pcs Vélo Bagages sacs poches latérales Hirondelle s50 mobylette moto RDA, 【Matériel】: Polyester.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

2 Pcs Vélo Bagages sacs poches latérales Hirondelle s50 mobylette moto RDA

étanche IPX4, OmerIl DEL Tête Torche Léger COB Projecteur avec 3 modes, ODLO Hiver Vélo Gants Taille Med. AMI KROG X BLACK MINNOW FIIISH n1 BM 038 70 mm busta 4 pezzi SPINNING. SRAM Force 1 X-Sync 11-vitesse plateau noir 38 T X 110BCD. ELECTRA Blanc et Noir LADY Cruiser protection tôles 26" black Longboard Fender. Excellente qualité Xiaomi Mijia M365 M187 3D POIGNÉE DE VERROUILLAGE, Ensemble de 3 Pêche à La Mouche Mouches Fry Red Holographique Cormorant Taille 10, Ion Genouillères S-PAD Amp Noir, 2 26" X 1.95 Noir Vélo Pneus & selle noire 2 tubes & Liners 2, 1 douzaine Easton XX75 Magnum 2219 20" Raw Boulons. Nouveau Heinick Cuir Licou ~ Proline anatomique Marron ~ WB VB. Abu Garcia un moyen anti-reverse Roller Clutch bearing-Remplace 1275594. Wilson Envy Junior-Rose Violet/Boysen Berry, OneSize Mercedes-Benz Trucks collection CULTURE sac Noir Sac de culture NEUF T, calcio juve adulto allenamento rappresentanza tuta calcio juventus 2020 2021. 3D Leurre Eye Self Stick.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen