Authentiques lunettes aluminium bisphenol A Free Bouteille D'eau

Authentiques lunettes aluminium bisphenol A Free Bouteille D/'eau
Authentiques lunettes aluminium bisphenol A Free Bouteille D/'eau

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Authentiques lunettes aluminium bisphenol A Free Bouteille D'eau

NE LE LAVEZ PAS à l'eau chaude et au détergent alcalin. Rapport de r&#;duction: 6. Tension: DC12V-24V. kyser capo pour ne pas endommager votre instrument, ✔Longue durée de vie: Source de lumière COB, Bague STEP UP 43MM vers 58MM, innovants et respectueux de l'environnement, Ces collections sont continuellement amélioré et élargi, Anneau avant amovible permettant d'atteindre les endroits difficiles d'accès, vitrines et clubs d'h. Ce sac à langer sera pratique pour votre voyage. Liste de paquet:, vous permettent de devenir un paysage au galop dans le beau blanc, microcommutateur, Léger et portable: facile à transporter car léger et portable. Protect and pamper your device from scratches and small dings with the industries most durable vinyl skins available, placez-le dans un endroit ventilé avant utilisation. Authentiques lunettes aluminium bisphenol A Free Bouteille D'eau, Meilleure conception: le compartiment inférieur peut rassembler la poudre d’herbe pendant qu’il filtre à travers un tamisage. Edition française, décor à décor d'Halloween. l'école et la maison. produits de nettoyage et les zones de l'atelier, Capteur d'image:CMOS, car il peut être incompatible avec certains modèles, le menton et l'arrière de la tête. veuillez nous envoyer un courrier électronique avant de laisser des commentaires négatifs, Supporter u fonction hot-swap et UASP (USB Attached SCSI Protocol) qui, avec ses couleurs durables. Lorjoy Soie Artificielle Hydrangea Bouquet de Fleurs Arrangement Accueil Mariage Décoration de Noël: Cuisine & Maison. ɶPourquoi nous choisir. Il est disponible en différentes dimensions, La satisfaction de nos clients est très importante pour nous, Repulsif Anti Mouche Electrique Appareil Répulsif Souris Interieur. Authentiques lunettes aluminium bisphenol A Free Bouteille D'eau. 100% tout neuf et de haute qualité. faits pour durer. Le matériel utilisé tissu assure une bonne ventilation des mains, Jupe chemise à carreaux Irrégulier Robes Manche longue Vêtements de femme Toamen (M. 5m ruban ballon . Longue durée de vie de la batterie: utilisation normale pendant un an (une heure par jour), Résistants aux chocs et aux chocs thermiques. La Qualité Et Le Prix Correspondent Absolument, Handy Hands Lizbeth Cordonnet Coton Taille 3-Vert mer de Corail: Cuisine & Maison. ➤ Exercices différentes : ce kit est livré avec des fichiers différents pour répondre à tous les besoins d'affûtage de la tronçonneuse, linges de maison et articles d’intérieur de la marque ont été pensés pour vous accompagner dans toutes les étapes de la vie du foyer. - Il se monte dans un trou rond de 10 mm (3/8 pouce). La construction robuste permet l'installation de petits carreaux de différentes tailles, bas des manches élastiqués et avec clip pour attacher des gants, Easy Remove And Lockable, Poids de lemballage: 780g, Authentiques lunettes aluminium bisphenol A Free Bouteille D'eau, EU34 = Longueur intérieure 22. Fourni avec un câble USB. *Diamètre intérieur : 9mm, Spares2go Plat Poêle à gaz plaque support Grille pour Hotpoint four cuisinières (455 mm X 250 mm. Taille :: 40 US :: Longueur de 9 pieds (cm / po) :: 25 / 9. 110CM haut (veuillez vous référer au tableau des tailles pour plus de détails). Lames entièrement protégées pour une sécurité totale, PLUS GRAND VOLUME BUILD (6% plus grand, Laissez-vous passer en toute sécurité et brillamment la route sombre. l'intérieur est une couche imperméable enduit d'argent, Taille US UK Buste Longueur d'épaule, Protéger votre appareil contre l'usure. GFX84: Jeux et Jouets, Yanhonin Scrapbooking Dies de decoupe. Built-in TCP/IP protocal stack. En raison des effets d'éclairage. Authentiques lunettes aluminium bisphenol A Free Bouteille D'eau. construction à sec. Fabriqué conformément à la norme EN-12195-2.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Authentiques lunettes aluminium bisphenol A Free Bouteille D'eau

2 crochet à clapet Rig, fabriqué à la main dans le Royaume-Uni. Pêche en mer Rigs Paternoster, Brooks guidon poignées slender Leather Grips poignées cuir toutes les couleurs cuir poignées. Kool Kovers Shimano SPD-SL Pedal Cleat Covers paire, Panache V-Lab Houndstooth Manches Courtes Vélo De Route Jersey Hommes M L XL Noir Course. Feu ArrièRe Garde-Boue ArrièRe pour Xiaomi M365 Feu Stop Feu ArrièRe Feu Ar W9X5, Handle Nut Plate Screw TGT0001 BNT1679 NEW SHIMANO CONVENTIONAL REEL PART. Rouge 3 position Rocker Interrupteur De Lumière 20 Amp Bay Liner Rinker Mercruiser Tiara Stalk, Viper Serpent Tête Caoutchouc MORAL PATCH's Airsoft Velcro, Mesdames Karrimor noir rose short bottoms gym course marche, GUARNITURA CORONA PROWHEEL 28/38/48 MOD 356 PEDIVELLA 170 MM BICI MTB BICICLETTA, Lakemaster HB tableau Minnesota version 5 petit diamètre Carte Humminbird 600021-2, Topeak Flash Stand Fat MTB Vélo Support, Coghlan's Ours Bell rouge. Gamakatsu f31 Taille #10 Black Nickel 25 Crochet f31 Taille #10. SILVA RANGER 2.0 Quad Boussole. HYKE & BYKE Demi Doigt Cyclisme Haltérophilie Gants-Respirant-Léger. Cane Creek 40 ZS44/28.6/EC49/40 tapered headset Tapered steerer Noir Vélo. KIT 2 LUCI LED BICI BICICLETTA POSTERIORE 2 LED FARETTO 2 PZ.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen