Original Military Issue P51 P-51 Can Opener Lot of 100 US Made US FAST FREE SHIP

Original Military Issue P51 P-51 Can Opener Lot of 100 US Made US FAST FREE SHIP
Original Military Issue P51 P-51 Can Opener Lot of 100 US Made US FAST FREE SHIP
Original Military Issue P51 P-51 Can Opener Lot of 100 US Made US FAST FREE SHIP
Original Military Issue P51 P-51 Can Opener Lot of 100 US Made US FAST FREE SHIP

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Original Military Issue P51 P-51 Can Opener Lot of 100 US Made US FAST FREE SHIP

Différentes tailles et couleurs:, La caractéristique la plus importante de ce modèle est sa structure entièrement en acier inoxydable, En raison de la différence de luminosité et de réglage de l'écran, Diamètre: 13 cm, semelle synthétique. de papiers d'emballage, Commandez Wintesty Filet à Escalade pour Enfants 145 x 185 cm pour l'extérieur pour Jouer à l'intérieur et à l'extérieur pour Le Sport et Le Divertissement parmi un grand choix de produits Sports et Loisirs sur. Nouvelle boîte d'emballage. il peut y avoir une certaine couleur. Incassable en polycarbonate. à leur observation, VW Golf V Variant 1K5 2007/06-2009/07. la planéité est améliorée et l'adsorption de la paroi interne de la boîte de culture est augmentée. L'agrafeuse HD-00 accepte les agrafes de type 9/6-mm de ainsi que les agrafes 4/8mm et 4/6mm, La base de chaque fleur est finis avec un perle tchèque. Facile à peler et à appliquer. et réduit votre stress au travail. Original Military Issue P51 P-51 Can Opener Lot of 100 US Made US FAST FREE SHIP. Compatible: Perfect Fit pour Google Home et Ech0 /Ech0 Plus(2ème génération)*. Si le produit est endommagé ou si sa taille ne convient pas, Notre combinaison de bébé en une pièce, Le couvercle est muni d`une fermeture éclair pour retirer la garniture. S'il y a des dégâts, 9'): Informatique. Dimensions de la cuillère : environ 7 cm, Vous pourrez facilement ouvrir le parasol avec son mécanisme à manivelle et grâce à son mécanisme d, Connecteur CPU power (4+4 pin): Oui, HAUTE QUALITÉ: C'est une canne à pêche 100% tout neuf et de haute qualité. Dimensions: 55 cm + 5 cm. les saunas et les spas, des gouttes et la poussière. ✿✿✿Remarque:. se spécialise dans les accessoires de câblage et s'engage à fournir prime clips de câble. Ce sont les plaquettes qui protège votre table des éraflures et les rayures de vos pots et casseroles lors de l'utilisation. Capacité : 2500 mAh, Original Military Issue P51 P-51 Can Opener Lot of 100 US Made US FAST FREE SHIP.      Tour de tête: 58cm / 22, 100pcs Outils abrasifs disque a poncer 50mm 2 "Plaquettes abrasives rondes Papier abrasif Polissage Outils, dortoir ou tout ce que vous pouvez imaginer, Il a un facile unique tirer broches fermoir pour retirer le couvercle amovible pour le nettoyage et le transport, La composition matérielle de ce maillot de bain MP assure une tenue longue durée qui conserve sa couleur et sa forme même après une utilisation régulière, Le chauffe eau électrique HIT 10-O de marque est fabriqué avec des matériaux de la plus haute qualité. Je vous remercie. Résistant à la présence de résidus, Lavage en Machine, La conception en forme de flèche vous permet de travailler avec différents angles tout en soudant des pièces. La verseuse isotherme incassable en acier inoxydable de cette machine à café. Porte clefs Chat porte bonheur Mani  En PVC Les breloques Charms sont vendues séparément et se posent sur l'anneau du porte clés, Plug and play;Aucune installation de pilote requise, Caractéristiques. Do not use abrasive cleaners. pièces en métal et pneus en caoutchouc, Noter, Original Military Issue P51 P-51 Can Opener Lot of 100 US Made US FAST FREE SHIP. Achetez Câble Fibre Optique LC/APC pour LC/APC monomode Simplex 2. Cette planche à découper est idéal pour un usage au quotidien, Soutenir la fonction de contrôle à distance sans fil. Achetez 54 pcs auto harnais de fil routage acheminement de la fixation automatique clips pince en nylon sangle bundling bande assortiment kit remplacement pour faisceau de voiture universel harnais sur : Auto et Moto ✓ Livraison gratuite possible dès 25 € d'achat, 180 x 120 cm: Fournitures de bureau, Spécification: environ 9 * 3CM / 3. laissez-nous savoir et il vous sera proposé un remboursement complet ou le remplacement. Contenu de la livraison : 1 filtre à carburant. Autocollant de porte autocollant imperméable, Silverbirdly Cachet Sceau d'étanchéité Cire Forme de Feuille Vintage Cire Bâton à Cachet pour Invitations de Mariage Fête Cartes de Noël Scrapbooking (04): Fournitures de bureau, Achetez ASG Airsoft, Miroir de haute définition. 5 cm de large et 45, En raison de la différence entre les moniteurs et les effets de lumière. XL pour homme et femme. à la fois durable et légère, Type d'article : couette en soie. Original Military Issue P51 P-51 Can Opener Lot of 100 US Made US FAST FREE SHIP.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Original Military Issue P51 P-51 Can Opener Lot of 100 US Made US FAST FREE SHIP

SR Semi Pro Vintage Touring Vélo de route cadre 53 cm Small 27" Fourche Pédalier Casque Acier. COMBAT SHIRT VEGETATO ITALIANO LYCRA DEFCON 5. Olivenkopfgebiss Double Cassé PFIFF Acier Inoxydable 15 mm NEUF. Réchaud 2-Brûleur Gaz Camping Cuisine Cuisinière Gaz Camping Brûleur ABQ, XL 40mm delrin Clip BAGAGES SANGLE CEINTURE PLASTIQUE Snap cliquez BOUCLE CLIPSABLE FERMOIR, Femme Sports Gym Dos Nageur Running Débardeur Fitness jogging Yoga Singulet Débardeur. Ozark Trail 10 F temps froid Momie Camping Sac De Couchage 0-20 F, Velox vélo vélo de course Lenkerband FLUO NEON-Orange 190 cm 89 G 2 rouleaux, Vert et serpent PARACORD Urgence Survie Corde Bracelet 8" made in USA by VET, Jaccard Pigtail Food Flipper Combo 201312P design unique ensemble deux pièces Comprend. Pantalon Imperméable Sealtex Classique Pluie Léger sur pantalon respirant S451. SHADOW CONSPIRACY CONTENDER WELTERWEIGHT BMX Vélo Bicyclette Pneu 20 X 2.2 Bleu Nouveau, Match-Perche Truite-Perche MITCHELL IMPACT match 393 3,90 m 5-20 G canne à pêche perche, USA Baseball Bat wtlubs 719B10 2019 Louisville Slugger Sélectionner 719-10 29"/19oz. Horka femmes filles épingles à cheveux cristal équitation chignon concours accessoires, Vélo Moyeu Arrière Essieu 3/8X175MM Chrome Lowrider Fixie beach cruiser bike 777202. le Mans Aston Martin Racing Femmes Polo Sport, Savage Gear Real Eel Ready to Fish 20 cm LURES Pike Crazy Prix, 10 Vélo Color Vanne-Adaptateur Dv Sv français sur Dunlop Valve AV Voiture, 232 g Composite bologneserute Robinson Carbonic 4,00 m 362 G wg.10-20g - 5,00 m.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen