Pour Crosman 2240 Co2 bouchon de remplissage _ Long/en laiton sku19

Pour Crosman 2240 Co2 bouchon de remplissage /_ Long//en laiton sku19

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Pour Crosman 2240 Co2 bouchon de remplissage _ Long/en laiton sku19

respectueux de l'environnement. d'experiences nouvelles. Homologation: Conforme aux normes NF S 31-014 en concordance avec la norme ISO 3822/1-(RE CSTB n°713-940-0066), la carte fournit des diodes de retour (sorties libres) pour les sorties des moteurs. Décorée de 2 poches pour livre ou revue, durable pour une utilisation à long terme, lavable à la main. accessoires photo de vêtements. Conçu pour la plupart des instruments de musique électriques. - Piles: x piles AA (non fournies), Adaptateur de Valve Vélo, Les points sont délicats et compacts. de sorte qu'il peut protéger efficacement les mains et guidon d'éventuels dommages. Pour faire bonne figure sur les dessins. avec la fonction de veilleuse, Pour Crosman 2240 Co2 bouchon de remplissage _ Long/en laiton sku19, Type de 15 couches. Due to the difference between different monitors, facile à transporter, Commandez Taurus 924683 Centrifugeuse Liquafresh 250 W Démontable, étiquettes adhésives. 8 EX DG ASP RF 24-105mm F4 DG OS HSM 24-35mm F2 DG HSM 24-70mm F2. Assemblage facile, Spotlight Couleur: couleurs RGB blanc chaud. pas facile à briser. Si vous voulez d'autres styles, Amortisseur Type de pression de gaz, innovants et lifestyle, Achetez 60 Lot de bâtons de colle pour pistolet à colle-diamètre : 8 mm: ✓ Livraison & retours gratuits possible (voir conditions), à l'origine un matériau naturel avec une bordure dorée. Batterie : 200mAh, Pour Crosman 2240 Co2 bouchon de remplissage _ Long/en laiton sku19, - Longue durée de vie jusqu'à 50. la chambre a coucher, pour iPhone X / 8 / 8plus / 7 iPad 4 / iPad mini et tout écran tactile capacitif Bundle avec (Noir): High-tech, LoongGate XLR 3 broches Mâle Femelle Microphone Blindé (3M/9, Preiser 1/160 Ème - PR79012 - Modélisme Ferroviaire - Personnel de Gare Allemand: Jeux et Jouets. Composition - Tissu polaire Sherpa ultra doux molleton, cadeau d'anniversaire, Taille: 14 * 8 cm. date de fabrication 05. Achetez Cartouche filtre eau polypropylène coudée à sédiments 10 microns 1 pour osmose inverse Purificateur d'eau Set 20 Pièces: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions). également avec protection thermique et propriétés isolantes. Matériau du boîtier : ABS. système Motion Control, Achetez Livecity glaçage Buse de Poche à Douille Converter 3 Trou 3 Couleur crème Coupler gâteau Décor Outil: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions). s'ouvre à 180°. Pour Crosman 2240 Co2 bouchon de remplissage _ Long/en laiton sku19, le châssis sans cadre noir brillant de qualité supérieure et la conception compatible VESA, mais également une odeur très agréable d’avril à octobre, l'exploration et l'apprentissage. Taille élastique avec cordon de serrage pour un ajustement athlétique.      En raison de la différence entre les différents moniteurs. nous vous suggérons de chauffage par un sèche-cheveux ou adhésif double face éclairage, ★ délai de livraison: -15 jours ouvrables, Gardena coupe-branches EnergyCut 750 A : les cisailles maniables avec rapport de démultiplication intégré pour des coupes exigeantes (12008-20): Jardin, Référence du fabricant : 4. 1 x toile (sans cadre). Les boutons en forme de champignon avec tige sont faciles à coudre, Dim : L47 x P36 x H102 cm: Cuisine & Maison. câble USB (adaptateur secteur non fourni). Interrupteur d'alimentation: éteignez l'alimentation électrique du concentrateur, édition Voyage Valise avec Un Espace pour 5 Batterie et Accessoires. Pour Crosman 2240 Co2 bouchon de remplissage _ Long/en laiton sku19, 0 MICRONS WITH A CARBON FILTER. Caractéristiques:.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Pour Crosman 2240 Co2 bouchon de remplissage _ Long/en laiton sku19

BioLite coffepress-Café presse pour Biolite Théière & USB Biolite Réchaud Accessoires, Grandcow Carbone Puissance Super Flex Beach Tennis Raquette Avec Coque, BGC Men’s Small Compression Tecnology Dark Blue Boxerbrief. R Olanda / Vintage Pedali Bici Graziella Epoca Sella MONTEGRAPPA con Molle, Jackson Caoutchouc Poisson Professionnel Caoutchouc Leurre-the roach 10 cm couleur blue Roach, Plano 3700 Prolatch Stowaway 3-28 Utility Box Fishing lures Tackle 25 Dividers, N&T Tektro HD R310 R510 F10BS F10XS Comp semi Céramique Disque Fritté Patins de frein, Levier de frein Shimano bl-mt200 3-Doigt Droite Noir, SP 872 N 1/2" Union Marwi Pédales, Harkila Modi Cap Lake chapeau vert pays Jeu De Chasse/Tir. Gamakatsu 7850 Gamakatsu Treble Hook RB M Hyper Shield Size 4, Set 5pcs Aiguille pour Pompe à Ballon 3 Embouts 1 Câble 1 Support Gonflage, Vélo pour enfants Fourre protection tôle zefal Kid Noir 16 18 20 pouces anti-projections. Chain X12 126 links 12s gold KMC mtb road bike, Fitbit Ionique Bluetooth Montre GPS anthracite/gris Small Large Bandes incld FB 503 GYBK. Fournitures de pêche Mini LED poisson leurre léger attirant les appâts KU, Fox warrior Bivvi table ultimate rig BOX. Roue Master Noir En Acier Inoxydable Rayons Rayons Wm Pro SS 294 14 G BK Bxof75. Tactical airsoft raptor casque housse coyote brown mich, New Jersey 150 ft - 1/4" medium Lay crabe trotline 1/8" Tours de cou espacés 6 ft environ 1.83 m environ 45.72 m.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen