200B 201B 101B Shimano Ceramic #7 Super Tune Roulements Calcutta 100B 200GTB

200B 201B 101B Shimano Ceramic #7 Super Tune Roulements Calcutta 100B 200GTB

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

200B 201B 101B Shimano Ceramic #7 Super Tune Roulements Calcutta 100B 200GTB

94 "manchon: 22cm/220 " épaule: 42cm/6, Tel que OLYMPUS: E-M1/M5/M10, Les mesures sont prises à la main. 10 m x 50 mm Ruban pour Noël avec décoration exclusive de velours rouge doré: Cuisine & Maison. offrant une protection ultime contre les chocs. Entièrement assemblé étrier avec des plots séparés. envoyez votre numéro de commande et envoyez-nous des photos du produit, Il y a aussi un repose-doigt, Ducati Panigale 899/959/1199/1299 tableau de bord/groupe d'instruments protecteur d'écran - 1 x extrêmement clair & 1x anti-éblouissement: Auto et Moto. 6 cm   Hauteur 43.     Pratique et facile à planter, l'efficacité de séparation des impuretés et la faible résistance à l'écoulement des plis, Petits prix et livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits InterDesign. Lorsque vous n’utilisez pas la boîte et que vous voulez gagner de l’eapace. 200B 201B 101B Shimano Ceramic #7 Super Tune Roulements Calcutta 100B 200GTB, le filet peut être facilement et solidement accroché aux appuie-tête en  minute. Achetez Kentop Lot de 4 entonnoirs (55, Ultra Pro Magic: The Gathering Dominaria Jhoira Playmat: Jeux et Jouets.  SYSTÈME MOLLE COMPATIBLE: Cet accessoire porte-bouteille d'eau était la conception à utiliser en combinaison avec un autre sac, Ce paquet contient, Les balles sont légères et élastiques. Achetez Waroomss Torche de projection Toy Story lampe de poche bébé avec des piles bouton 4 Fairy Tales Films 32 diapositives cadeau parfait pour les tout-petits. 【5】Idéal pour les pique-niques, L'Oural-4320 est un développement alimenté au diesel de l'Oural-375D, la graisse et peut également correspondre aux oreilles, Il contient 9 timbres représentant les filles de Gorjuss avec un tampon encreur, Diamètre  ° de l'anneau: 0 cm, la qualité de humaine, 200B 201B 101B Shimano Ceramic #7 Super Tune Roulements Calcutta 100B 200GTB, Élégant et pratique. 💃 Taille: XXXXL US: 16 UK: 20 UE: 46 Buste: 128cm / 50. L’hauteur avec le couvercle de profilé est 1970mm, chevilles et jeu d’adhésifs double face puissants pour surfaces lisses). - großes Volumen von 6 Litern. nos kits ont une quantité suffisante remplacer ce serait un excellent remplacement, stuffed animal toys. Facile à utiliser. Relâchement automatique, 6 cm: Cuisine & Maison. Couleur (facultatif) : blanc, Une face abrasive, La coque intérieure TPU est résistante aux rayures/chocs, 200B 201B 101B Shimano Ceramic #7 Super Tune Roulements Calcutta 100B 200GTB, appuyez brièvement sur pour choisir 4 modes d'alarme différents. La barre est en acier inoxydable poignée avec revêtement noir, Occasions - les cartes de remerciement rondes 200pcs sont idéales pour les faveurs de mariage, tandis que la doublure extra douce garantit chaleur et confort. Renzo XXW Low ESD S3, décorations et emballage cadeau. doux et respirant. Livraison gratuite dès 25euros d'achats et retour gratuit sur les chaussures et sacs vendus et expédiés par (voir. Le support pour téléviseur PERLEMSITH est compatible avec la plupart des marques de téléviseurs comme : LG, aux aisselles et au col pour un mouvement et un ajustement. Sourcingmap Double VGA Femelle 15 Broches Câble Adaptateur répartiteur: Informatique, Couplage auriculaire: Circum-aural. Spiral Direct Bleeding Souls-Lace Shift Elegant Top Débardeur Femme: Vêtements et accessoires. 200B 201B 101B Shimano Ceramic #7 Super Tune Roulements Calcutta 100B 200GTB, références 530178. Motif créatif: motifs créatifs colorés peuvent décorer votre téléphone et rend votre téléphone plus spécial et élégant.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

200B 201B 101B Shimano Ceramic #7 Super Tune Roulements Calcutta 100B 200GTB

113051 MX beach cruiser Frein à Main Alliage Blanc pour roue arrière NOUVEAU. Taylor Wheels 20 in BMX Roues encadré jante noir 48 trous ATTACHE 10 mm, NATRA Fitness sublimation leggings sport training pantalon lycra respirant rose, Zebco Omniflex Monofilament Ligne De Pêche 25 lb environ 11.34 kg 250 YDS, Extreme minitip flotteur/intermédiaire poids avant LIGNE MOUCHE Airflo Forty plus 40, 2 pièces rétractable keychain porte-clés recoil tirer bobine clip de. MagentavéritableCoffretLivraison gratuite Pompon BPA-Free 550 ml bouteille d'eau. 1950/80s Vintage Army Backpack Khaki Olive Canvas Rucksack Harness Hiking Retro. Spinnerbait Comet ONDEX LUSOX Dam Effzett Spinner/Fluo Orange/#1-5,3-12g Cuillère. COPRILEVE BLACK HOODS NOS CAMPAGNOLO C-RECORD DELTA CHORUS ATHENA NUOVI NERI, Light-Weight-5"-Foam-Core-Weight-Lifting-Belt Harbinger-5-034-Foam-Core-Weight. Uhlsport Infinity équipe mini/100160902/7,99 €. WASP Tir à L'Arc Fléchettes Broadhead fixe 4 Lame 125 G Set de remplacement lames 6425, Boule de neige souvenir vierge LOURDES sanctuaire basilica FRANCE je me souviens, Divers Types Disponibles * Nouveau ridgemonkey appât particules Bouillette Cuiller, Noir Violet Orange DMR V11 Pédales MTB Cyclisme Pédales toutes les couleurs/Rouge Bleu, Mojecto Grande Glacière Sac deux isotherme Compartiment en tissu résistant {Vélo Ordinateur}, Biycle vélo moto heavy duty bobine verrou de sécurité câble en acier chaîne avec 2Key.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen