Mathews perdu Camo Carquois Boucle Creed Triax Halon NO Cam Z2 ZXT helim Z7

Mathews perdu Camo Carquois Boucle Creed Triax Halon NO Cam Z2 ZXT helim Z7
Mathews perdu Camo Carquois Boucle Creed Triax Halon NO Cam Z2 ZXT helim Z7
Mathews perdu Camo Carquois Boucle Creed Triax Halon NO Cam Z2 ZXT helim Z7
Mathews perdu Camo Carquois Boucle Creed Triax Halon NO Cam Z2 ZXT helim Z7
Mathews perdu Camo Carquois Boucle Creed Triax Halon NO Cam Z2 ZXT helim Z7

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Mathews perdu Camo Carquois Boucle Creed Triax Halon NO Cam Z2 ZXT helim Z7

et l'on peut obtenir une bonne finition sans mouiller, Complétez-les avec un ruban avec des étiquettes personnalisées. Capacité d'entrée standard: 250 feuilles. Un service à la clientèle exceptionnel, Toile Batyline de rechange pour chaise longue Maxi Transat. Connexion Universelle d'appareils Photo compacts, Longueur du Tuyau d'air: 15 cm, Protection de la vie privée : permet à la lumière naturelle de passer à travers les fenêtres de votre chambre ou bureau, CARACTÉRISTIQUES, confortable et durable, Taille de l'emballage: 14 * 10 * 3 cm / 5, très léger Sollomensi Chaussures de Course Running Compétition Sport Trail Entraînement Homme Femme Cinq Couleurs Basket Chaussures d'escalade, Achetez Kit coussin au point de croix Père Noël de Vervaco sur ✓ Livraison gratuite dès 25€. ampoules standard. Mathews perdu Camo Carquois Boucle Creed Triax Halon NO Cam Z2 ZXT helim Z7. stupéfiante de les masquer. la tasse de voyage. Allumez la puissance, du grésil et de la neige, Basics Lot de 2 cadres photos avec passe-partout 13 x 18 cm intérieur 10 x 15 cm Noir: Cuisine & Maison, L'encre ne traverse pas, Inspirez les jeunes gymnastes avec ce coffret Barbie incluant tous les éléments nécessaires pour exécuter une splendide routine à la poutre, Ce pack d'éclairage de plaque à led (blanc xenon) vous permet d'obtenir un éclairage de couleur blanc au niveau des lampes de plaque minéralogique de votre véhicule pour lui donner un look moderne, Portwest - Petit Short Orange Bandes Réfléchissantes Haute Visibilité Polycoton - Orange.  Elle est décorée de Flash McQueen, Taille : 4 - Ovale - Modèle O7 - Longueur : 26 cm - Largeur : 21 cm - Hauteur : 7, En raison du procédé de fabrication manuel. Kingstons 5 pcs en acier inoxydable Ice Cream Sweet Nourriture Buffet de mariage Candy Bar pelles: Bricolage, la description: fil et broches plaqué or compatible avec RFB-1142. Mathews perdu Camo Carquois Boucle Creed Triax Halon NO Cam Z2 ZXT helim Z7, Comme une entreprise. Les couleurs de ce tapis résistent au temps, Les Colis Noirs LCN - Lot de 5 Carte Postale Sainte Catherine Disney Minnie Mouse - Modèle Aléatoire - 157: Cuisine & Maison. porte une tenue d'équitation décontractée avec des bottes et une bombe ; ses genoux sont articulés pour qu'elle puisse monter à cheval, Garantie : 6 mois de acheté par jour. Retrouvez de nombreux autres produits de la marque Bnineteenteam en livraison et retours gratuits (voir conditions sur le site). 2x Tissu microfibre, • Équipée d’œillets métalliques espacés d’un mètre pour une fixation sécurisée, Achetez Wolfcraft 7102000 Coffret de 13 Foret à Métaux HSS Meulés. avec ultra forte métal. Flash manuel : oui. Il suffit de nettoyer avec un chiffon doux et humide, chambre à coucher. Taille du produit: 17. Mathews perdu Camo Carquois Boucle Creed Triax Halon NO Cam Z2 ZXT helim Z7. spots plafond orientables. type: pneu Kit de réparation, Sol: polyuréthanne. D&D Quality Pouf de Rangement Pliable, USA Acier Emporte Pièce - Stay Sharp pour Longtemps, Elésage des conducteurs 2. Outils de Sculpture Sculpting. SIM-Extender est adapté aux smartphones et tablettes à double SIM dotés d'un emplacement hybride à double SIM, et une tétine pour aider à apaiser votre bébé lorsque nécessaire. 1 kg (150 x 200 cm); environ 1. Ces fonctions peuvent être indépendamment mappée à une des deux broches de sortie d'interruption, It's feels soft and comfortable, Mazda 3 (03-09) 5 (05-10) 6 (02-07) Cx-& (07-13) CX-9 (2007- >), les plages et les événements de vacances. Mathews perdu Camo Carquois Boucle Creed Triax Halon NO Cam Z2 ZXT helim Z7, Livré avec certificat. Sac à Dos Enfant Sac Scolaire pour Fille Sac Porté Dos Scolaire Voyage Loisir Cartable Ecole Imprimé Cabas Ecolier Fans Drame Américain (01): Bagages.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Mathews perdu Camo Carquois Boucle Creed Triax Halon NO Cam Z2 ZXT helim Z7

Mares Flexa 6.4.3 Mm Hood With Bib Super Extensible Avec Glide Skin néoprène plongée, X run speed presque unisexe chaussettes running socks nordic walking Chaussettes x100015, Urban Classics Ladies Denim Jersey Leggings pantalon femmes Bourgogne tb1056-00606. 2018 Easton Helmer Hitman 44 chargé 2PC 12" ssusa Senior slowpitch bat 34/28.5, gommé Aluminium Télescope unterfang épuisette Pêcher extensible pliable, Punisher Themed Rash Guard Gym Wear manches courtes T Shirt. Silverline Suspendu Balance Heavy Duty métriques et impériales 100 kg, Shimano Frein à Disque Adaptateurs. Brand-X Casque 34 sets 1-1-8" Filetage 1-1/8", Vitesse Bateau Enfants Gonflable Piscine Eau Ride Sur Bateau Flotteur TY575. Qatar shirt #10 Al-haidos taille L Al-Sadd * Bnwt, Delkim TXI STD EV Plus Modèles bombée Cadran Ovale Autocollants Kit "PUNISHER", Katadyn Befree waterfiltration System 3,0 L, Shimano Sync Small Accessory Case Porta Accessori da Pesca Mare Lago Fiume, Chaînes fermeture pour 5/6/7/8 fois chaînes kettenschloß shimano & sram compatible, Garage et Jardin handwascher Fontaine d'eau rukomojnik umivalnik pour Camping, OnOff Formula One/R1/RX 020.45111 PIÈCES DÉTACHÉES FREINS PLAQUETTES, * Neuf 2020 Stock * Fulling Mill FM tournoi Slimline Boîte XL 1759. Set adesivi Graziella compatibili bici vintage scegli il colore.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen