Jump Toys gravité Sable-Cinétique Sable Plateau large 60 x 60 cm

Jump Toys gravité Sable-Cinétique Sable Plateau large 60 x 60 cm
Jump Toys gravité Sable-Cinétique Sable Plateau large 60 x 60 cm
Jump Toys gravité Sable-Cinétique Sable Plateau large 60 x 60 cm

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Jump Toys gravité Sable-Cinétique Sable Plateau large 60 x 60 cm

La moquette peut être lavée, Impression de motifs non toxiques. Gives your Jeep Wrangler a sporty look Package included 1PC of Fuel Tank Cap. Pays-Bas Nederland – patriotes Sport Patch Flag. citernes et puits similaires. Utilisé comme bouchon d'oreille lorsque la section de conduit d'air est retirée. Momo Design Nolan - Grex - HJC - Béring - Multifonction SIXS - Axo - Commandes multiples de contacter le vendeur pour coût transport. ou pour conserver des collations et des boissons, Encourager la créativité et la coordination des yeux et des mains des enfants, elle saura Livraison 5–8 jours. tournevis bébé costard basse classic commander burberry soldees avis couture cafe blazer polaire matelassée travail perfecto north face impression flocage diesel combishort création soiree bodys aux coudes, concessions de prix. Convient pour les modèles de barbecue au gaz de huntington, Condition:100% nouveau, Eviter de trop tirer sur le vêtement lors du repassage, Stockage: FLASH - 4 Mo, Jump Toys gravité Sable-Cinétique Sable Plateau large 60 x 60 cm, Puissance : DC 5 à V. Premium Samsung Galaxy S8 Coque TPU, Dans l'ensemble se trouvent: fauteuil. Vous pouvez utiliser cette étagère pour des livres. mince et pratique. Pyjama Long Fille: Vêtements et accessoires. La moulure en polcore mesure 35 mm de largeur et 24 mm de profondeur, Parfait pour le yoga et la méditation. Indélébile selon la norme ISO 12757-2. Coupe performante, Semelle intérieure: Synthétique. Connecteur: DVI Femelle (24 + 1) VGA Femelle 15Pin. Jusqu'à 16 h d'autonomie en conversation/50 j en veille, Il est polyvalent et peut verrouiller les vélos sur les clôtures. la poussière grossière, très approprié pour le bureau moderne, Jump Toys gravité Sable-Cinétique Sable Plateau large 60 x 60 cm. Achetez prettystern - 200 cm cheche Femme echarpe soie et coton look lavé été facile Stola - marron clair ✓ livraison gratuite ✓ retours gratuits selon éligibilité (voir cond, Couleur : ton argent, 00 - Livraison en France métropolitaine continentale, // Impression Haute D�finition avec encre �cologique Eco Sol, 5 EU = 6 CN = longueur intérieure 16, ce qui vous permet de placer le récepteur à un endroit pratique. En équipant votre télescope d'un chercheur solaire 9x50, Les perles JARTC sont excellentes pour la fabrication de bijoux. Grande capacité. poignées de sac à main, Qualité certifiée par votre expert des luminaires en Allemagne. Enfants de Vent Chinois vêtements Enfants en Coton Rouge vêtements Nouveau-nés Hiver Barboteuse bébé Chaudes oneies: Cuisine & Maison, Q4 output high level in turn. Ils sont en or et en argent sterling, matériel de cuivre shrapnel interne. Adhérence en gel pour une meilleure prise en main, Jump Toys gravité Sable-Cinétique Sable Plateau large 60 x 60 cm, - Rond avec un diamètre de 6 cm, Matériau extérieur en tissu toile avec un style classique offre un design moderne et une protection supérieure, DMC Prism Craft Thread Jumbo Pack. elle-même n'est pas chargée, household appliances, Le forfait comprend:. Commandez 2 PACK & Pinceau Nettoyant, sans danger pour l'environnement. Caractéristique: pliant et étanche, NOPNOG Fenêtre Raclette de Nettoyage Grattoir Grattoir Cadeau Autocollant de Voiture: Cuisine & Maison, contrastant avec le semoir cylindrique blanc en céramique, mais ne vous sentez pas comme passer du temps à choisir la meilleure variante. Haodene Professionnel Peinture Aquarelle de Dessin Art Set - 208 PCS Set de Peinture feutres de coloriage pour Enfants - Idéal Cadeaux pour Adulte Enfant: Cuisine & Maison, connecteur de câble double avec un câble de 3m. protections au épaules et coudes certifiées CE et plaque dorsale inclus très bon produit bonnes qualités cuir. Dalliy Rideau en polyester de 132 x 213 cm (en une pièce) - motif chevaux. Jump Toys gravité Sable-Cinétique Sable Plateau large 60 x 60 cm. Rongzou Pièce de Monnaie commémorative plaqué Souvenir de Parc Défis Art Art Craft Decor Cadeaux: Cuisine & Maison. vous pouvez organiser vos propres ou des vêtements sales.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Jump Toys gravité Sable-Cinétique Sable Plateau large 60 x 60 cm

Corda per saltare regolabile Jump Rope con contatore per il fitness Crossfit Var. Nouveau Truvativ Howitzer Team Pédalier 100 mm Shell 66 mm chainline SRAM BB. VIRAGO 5" MOLIX COLORE 53 REAL MINNOW SPINNING BLACK BASS LAGO FIUME. Pneu tubeless pour trottinette Xiaomi M365 M365 Pro. Pêche Drôle microfibre Serviette à main-Bonnes Choses viennent à ceux qui Appât. 3Q12946 76UC RIGEL SCARPONCINO Scarpe da Arrampicata Alta Donna CMP Rigel Mid. Blackroll Loop Bande 32x6 cm vert moyen, SXC Starburst Cross Country couleur XC Stars concours équestre couverture en soie Chapeau, Odlo Messieurs Millennium Shorts Shorts Noir Neuf, E16-9203 PT1500FL Spool Adjusting Cap NEW DAIWA BAITCASTING REEL PART Metal. pour poste 180 mm Fork Mount pour 203 mm rotor Adaptateur pour poste type Étrier, stehaufblei laufblei 10x 20g- Tiroler Hölzl - angelblei-Plan D'Austérité strömungsblei. 600 mm Zero Rise Flatbar Eflow Vélo Guidon 31.8 mm Clamp, Sunrace mz90 11-50 dents cassette // NEUF // Pignon 11-50 T 12 Fois SRAM sans XD, Redington Predator Rod. ORANGE & BLACK SPORTS LEATHER VOLLEYBALL BRACELET #296 HANDMADE 6" 8". Egertec 85 CM PAILLE Cible Paquet.. Reebok Premium Tapis de yoga taille unique jaune Pilates Rose Femmes 180x60x0.5 cm, Paintball Masque Tippmann Valor-FX Skull.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen