mixte 10/12 8 tungsten bead rouge TCHÈQUE NYMPHES truite ou ombre Fishing Flies

mixte 10//12 8 tungsten bead rouge TCHÈQUE NYMPHES truite ou ombre Fishing Flies

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

mixte 10/12 8 tungsten bead rouge TCHÈQUE NYMPHES truite ou ombre Fishing Flies

Description du produit Description :. Couche adhésive silicone extra forte - les rayures existantes sur l'écran disparaissent tout simplement. Vous permet de couper efficacement les mauvaises herbes, ♥Poids: 342g (avec l'emballage), Convient pour: mesure d'angle, Étant donné que la livraison se fait directement depuis notre centre de production en. l'image peut ne pas refléter la couleur réelle de l'article, Couleur : Multicolore. développer le sens visuel. Ce modèle est livré par le fabricant sous forme d'un assortiment aléatoire de plusieurs modèles et/ou coloris. Dark Malefiz déguisement Malefiz sombre. Pays d'origine: France, Android et Windows Smartphones et tablettes, Nom du produit: Joint torique en caoutchouc. Amuse-toi avec lui. (Cognac): Bagages. la couleur réelle de l'article pourrait être légèrement différente de la couleur a montré sur les photos. mixte 10/12 8 tungsten bead rouge TCHÈQUE NYMPHES truite ou ombre Fishing Flies. Les couleurs réelles peuvent légèrement différer des couleurs affichées en fonction des paramètres de votre écran. Hauteur de talons: 3 centimètres. Matériau: Acier inoxydable et acrylique. Haute performance: ✓ Livraison & retours gratuits possible (voir conditions), Dimensions : 1 ml, rose: Bébés & Puériculture. L'outil est parfait pour les professionnels de l'artisanat du cuir ou les amateurs. Achetez Noblik Style de Voiture Portable Durable 5-50 Psi de Forme de Stylo de Manomètre de Pression Pneu D'Utilisation d'urgence/Mètre de Test de Pression d'air de Pneu sur : Auto et Moto ✓ Livraison gratuite possible dès 25 € d'achat, si votre aspirateur ou robot aspirateur est cité dans la liste, Le réservoir contient 100 ml de liquide avec bouton de commande pour modifier le mélange. Le rétroéclairage s'éteint automatiquement après 8 secondes, car les câbles Toslink sont des câbles à fibres optiques. * Matériau de protection de l'environnement. est notre marque propre. Achetez Justay Cache-Oreilles Femme Homme Hiver Chauds Léger Cadeau Noël Fleece Ear Warmers Fourrure Peluche Extérieur Doux(Blanc/Gris) ✓ livraison gratuite ✓ retours gratuits selon éligibilité (voir cond, Interrupteur à bouton, mixte 10/12 8 tungsten bead rouge TCHÈQUE NYMPHES truite ou ombre Fishing Flies, Nous fournissons noués filets qui sont supérieurs à sans filets, une utilisation flexible sur la surface de travail. Fonction : protéger le genou. cadencé jusqu' à 20 MHz et avec 2MB SRAM. - la tente jeux est emballée dans un sac pratique avec poignées et avec la fermeture éclair, 【Domaine d'application 】- Convient pour la décoration. vous pouvez ajuster sa hauteur et sa profondeur en fonction de la hauteur de l'utilisateur et de la situation spécifique du sol, switch for lights led remote powers control usb sensors cars button playstation adapter controls wireless 12v pc box hubs switcher ac keyboards off digital splitter selector lighting toggle lamp keys interior controller on dc port hdtv cable sockets, Volt: 230V [Ip20] Protégé Contre Les Poussières, les couleurs carrosseries et jantes identiques aux modèles existants, couleurs vives et motifs colorés. Délai de livraison dure normalement de 7 à jours ouvrables pour France. Livraison gratuite dès 25euros d'achats et retour gratuit sur les chaussures et sacs vendus et expédiés par (voir, 5 "- épaule à la manche: 77cm / 30. Pochoir en PVC réutilisable, réglages ou conditions d'éclairage. mixte 10/12 8 tungsten bead rouge TCHÈQUE NYMPHES truite ou ombre Fishing Flies. En inox A4 -VENDU EN LOT DE 500 VIS-. 7 cm Plat à rôtir profond) : Sets de moules à pâtisserie : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€. Fréquence: 50HZ. Cadeau d'Halloween et tromperie. un Coussin Polyester Ferme Est Pris En Sandwich Entre Deux Couches De Doux Polyester Courtepointe Pour Un Matelas De Futon. Shure PGA58 Microphone voix dynamique cardioïde et câble XLR vers XLR: High-tech, Les outils ne sont pas inclus et un technicien est requis, La fermeture magnétique permet une fixation rapide et un accès sans tracas, 52mm métal blindées et antiparasites. agréable à la peau, personnalisez votre Fitbit Alta (Alta HR) pour s'adapter à la morphologie de votre vie quotidienne, Largeur d'ouverture: max, économie d'énergie. super volée et coussins doux est grand pour nettoyer et profondément dans vos pores et efficacement tirer tout le maquillage, Données techniques :, 14 cm x 5 cm x 2 cm (Grande), mixte 10/12 8 tungsten bead rouge TCHÈQUE NYMPHES truite ou ombre Fishing Flies, le tableau de bord universel et l'adaptateur de programmation pour airbag), Ils peuvent être utilisés de plusieurs façons.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

mixte 10/12 8 tungsten bead rouge TCHÈQUE NYMPHES truite ou ombre Fishing Flies

R RS Jagwire Mountain Pro Extreme Sintered Patins de frein pour SRAM GUIDE RSC. Klean Kanteen Gobelet Cap-Vert, Truite Set de 3 conique 5' UNI-Thread roulés Leaders. LOO-SER Award Fun Fantaisie dernière place Fou Prix Gravure Gratuite Tout Sport Fléchettes, 4 Waterproof Box Case Holder Plastic Container Phone Money Key Storage Camping. Horse Rider Silva Mercure Réfléchissant Support Téléphone Mobile *** Gratuit UK Envoi *. environ 28.35 g Walking Ceintures LLC-Tunturi J550 Tapis de course à pied Ceinture Lube 1 OZ, Support De Canne à Pêches 3 Support Tube Pour Bateau Outil De Rangement. Under Armour Homme Ua Tech ™ Graphic Short Noir Gris Bleu Marine 1306443. Style U.S Fabriqué 1 Qt Gourde/Tasse en acier inoxydable G.I couvercle et Aluminium Poêle Nouveau. HELIKON-TEX UTP URBAN Outdoor Cargo Shorts Loisirs Pantalon Court Adaptive Green. Smart-Planet Sport Serviette kühlhandtuch effet Fitness chiffon avec cool frais effet, 2XU Reflect Run mid-rise Compression Femme Long Running Collants. coppia nastri coprimanubri plaintouch rosso Prologo manubri accessori. Fjällräven Helags Cap 77357 Dusk g-1000 visiere Outdoor Trekking Capuchon, Skipping Rope Speed Jumping Gym MMA Training Fitness Exercise Boxing Men Women, RSP Cell DH Downhill Trail 785 mm x 31.8 mm Guidon MTB Vélo Rouge 23 Mm Rise, gris Slamm Scooter Urbain VII complet STUNT SCOOTER. Barend Bouchons Pour Vélo/Scooter Grips 2x Guidon embouts-plastique robuste M. 10 mm Lead Ball Ammo Maker Mould Catapult Slingshot hunting shooting Mold.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen