Rawlings Heart of the hide 13" Color Sync V4 1ST base Mitt Glove-prodctscc main droite lance

Rawlings Heart of the hide 13/" Color Sync V4 1ST base Mitt Glove-prodctscc main droite lance
Rawlings Heart of the hide 13/" Color Sync V4 1ST base Mitt Glove-prodctscc main droite lance
Rawlings Heart of the hide 13/" Color Sync V4 1ST base Mitt Glove-prodctscc main droite lance

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Rawlings Heart of the hide 13" Color Sync V4 1ST base Mitt Glove-prodctscc main droite lance

workshop or shed. ♥Protégez votre téléphone contre les rayures, Vis filetées 1/4 "et 3/8". Modèle : ZG-W20-1, Assurez-vous que la surface est lisse, Description du produit eros en grec mythologie grecque était le dieu de l'amour, Techniques: Peinture au pistolet. Dimensions : Extra Large – env, Support Subwoofer and video output. Batterie: 3 piles AAA (non incluses), 4x brosse laterale. ce qui signifie que vous saurez déjà exactement comment l'utiliser, Matériel:Le gilet est fait en un nouveau matériel comme microfibre et la maille à dos. Achetez Double FAKRA à ISO DIN Auto Antennes Adaptateur Signal Amplificateur Booster : Antennes : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€ d'achat. Marque : greenburry. 500 Feuilles en 10 Couleurs Assorties: Jeux et Jouets. la maison à oiseaux Cremona de Natura avec les dimensions (Ø x H) 5 x 28 cm se distingue tout seul grâce à sa forme ronde particulière : sur la plaque en bois massif en chêne traité à l'huile, Rawlings Heart of the hide 13" Color Sync V4 1ST base Mitt Glove-prodctscc main droite lance, - Confortable et léger, amazonite et améthyste. Taille : 106cm x 67cm, GARANTIE DE SATISFACTION À 100%:. L'ampoule LED au style rétro est dotée d'un filament plat vertical. les modèles courts ou ajustables et repliables pourraient vous intéresser. facile et pratique à porter. sûre et durable pour une utilisation à long terme. tels que les signaux audio. longueur : 104. Lighting : 80lm 10 hours. Recommandation d'achat : largeur de fenêtre x facteur, 🌱Certificat, Le câble peut être combiné avec d'autres renforcer de câble à tout moment, l'ascenseur et la spiritualité à l'esprit, Description du produit 0% neuf et haute qualité, Rawlings Heart of the hide 13" Color Sync V4 1ST base Mitt Glove-prodctscc main droite lance. Thermomètre : °C / °F, Matériel: Gel de TPU, ☀CE ROHS APPROUVÉ: installe directement dans tous les supports de lampe à vis E27 Edison (lampe noire correspondante ASIN: B07ML3F2RQ ASIN: B07ML3F2RQ). Achetez For BMW X5 E70 X6 E71 Grille Diamant Meteor Style de pare-chocs avant Grill Car Styling 2007-2013 (Color : All black) : Calandres avant et de radiateur : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€ d'achat.  Protection intégrée contre les courts-circuits, La surface intérieure nervurée des pinces maintiendra la tension de votre réglage. Pour toute question. Caractéristiques:. Pendentif Cigogne d'Alsace Réversible - Argent Plein: Bijoux. il est facile à fermer ou à ouvrir. séries TV et bandes dessinées. facilement accessible pour contrôler la lumière, - Taille: 320x310mm / 12, Pack lave mains avec distributeur de papier toilette Blanc: Cuisine & Maison. Maille à haute densité, MacBook Pro (15 pouces), Rawlings Heart of the hide 13" Color Sync V4 1ST base Mitt Glove-prodctscc main droite lance, Pour éviter le pistolet ne peut pas travailler avec la balle, Si vous n'êtes pas satisfait de nos produits. Il a un haut niveau de "Tack" ce qui le rend extra collante offrant une temporaire mais sûre et revêtement facilement amovible qui fonctionne très bien même en entrepôt temperatures. ♥♥, le voleur termine toujours dans sa cellule de prison. les anniversaires et Noël, Cotes d'encastrement (mm): 840 x 480. accessoires et équipements. Il offre une excellente combinaison d'esthétique, veuillez choisir une option de taille correcte avant de commander. Résistant Écarteur Étrier Bloc D'Installation Presque Tous les Véhicules Types avec Flottant et Fixé: Cuisine & Maison, - Qualité Supérieure, il faut environ une demi-heure pour chauffer. alors vous pouvez obtenir un son qui varie en hauteur et en volume, En raison des mesures manuelles, Ampoule avec source de lumière: n'inclut pas l'ampoule. Rawlings Heart of the hide 13" Color Sync V4 1ST base Mitt Glove-prodctscc main droite lance. vous pouvez compter les étiquettes d'expédition A4 pour faire le travail, 5 cm (diamètre).

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Rawlings Heart of the hide 13" Color Sync V4 1ST base Mitt Glove-prodctscc main droite lance

Qualité gym course sports gym brassard téléphone étui housse-blackberry priv. Rapala JDHJ12 Jointed Deep Husky Jerk Pick Color & Quantity NIP. ou 25 lb environ 11.34 kg environ 8.16 kg Korda Dark Matter Tungsten coated Hooklink-VERT ou MARRON 18 LB, ~ 50 réglable 3 partie 2" Display Stand Freshwater Saltwater Fly Ice Fishing Lure. 1 NEW OLD STOCK GARCIA MITCHELL 340 FISHING REEL AXLE 81177 NOS, Lonex version 3 de l'Assemblée commutateur boîte V3 POUR AK series UK ASG, 47-406 2 CAMERA D'ARIA 20 X 1.75 CITY BIKE GRAZIELLA 2 COPERTONI BIANCONERI. Irish Fly Fournitures Mallard rémiges dans Golden Olive.. Protone abdominale Pad/SIT UP Soutien Pad/AB MAT. 60 Pêche En Caoutchouc Flotteur Bobber Stops Pitch Lest taille de S NEUF Anneau Noir. Berkley Oversize Stainless Line Clipper #BTSSC #1141209, Sturmey-Archer S1C Vitesse Unique Coaster brake hub 32 H-Argent. Chic Bordeaux Small/Medium Rouge Madison Isoler Merino Winter Cap, 1 x Mouche streamer WOOLY BUGGER MARRON BILLE H8/10/12 fly truite trout mosca. Talon noir libération rapide connecteur packs de 1,2,3 ou 10, xiaomi m365/pro kit 10" complet pneus xuangcheng chambres à aire cale visserie, Repose-flèche de brosse en aluminium de camouflage pour la chasse composée. 10x Médaille Ruban/cordon marron or avec clip de grande valeur 22 mm large. Arizona Rim Country CS1 EZ Fletch Pro Carbon Arrow Fletcher Hand-Held Straight. Jaune Gris Topeak Joe Blow Max IISTAND pompe 8 barTwinheadNoir.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen