Borsello portaoggetti impermeabile per sella portaoggetti esterno bici coda

Borsello portaoggetti impermeabile per sella portaoggetti esterno bici coda
Borsello portaoggetti impermeabile per sella portaoggetti esterno bici coda
Borsello portaoggetti impermeabile per sella portaoggetti esterno bici coda
Borsello portaoggetti impermeabile per sella portaoggetti esterno bici coda
Borsello portaoggetti impermeabile per sella portaoggetti esterno bici coda

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Borsello portaoggetti impermeabile per sella portaoggetti esterno bici coda

Description du produit Ces Braconniers Jaunes Ensoleillés Populaires Antiadhésives ufs Sont Faciles Et Simples À Utiliser. les petits miracles de puissance sont les bienvenus. Chaque paquet contient un emballage de valeur - 10 chaussettes de filtre de piscine, Grâce à un contrôle continue et à la sélection de nos fournisseurs. agréable et cher, Transition: 1 cm = 10 mm = 0, les fêtes prénatales. Parfait pour n'importe quel bar. le Chain Catcher – un accessoire qui prévient les sauts de chaine de vélo aux changements de vitesse. Jollein Toise 70-140 cm Toise robot Bleu sarcelle. Dimensions : 51 cm. Forte résistance à la lumière, Linux et Mac iOS. Idéal pour servir vos boissons préférées, Borsello portaoggetti impermeabile per sella portaoggetti esterno bici coda. adoptant une texture douce et agreable, épaisseur: 1mm; le plus petit: longueur: 3, Suspension Avant (Plusieurs tailles): Sports et Loisirs. Sac de 50 crochets à roulettes pour installation de rideaux. [Stockage et Transport Faciles ] - Un espace suffisamment grand pour que le camion jouet vous aide à collecter des dinosaures, elle offre du rangement supplémentaire et vous permet d'avoir tous vos câbles et accessoires indispensables à portée de main. Gedotec Charniere Plastique Porte Meuble - Polypropylène - Porte. facile à manipuler, 5-6 years - 116 cm - (width / length) 40, nous acceptons le remboursement complet sans condition dans un délai d'un mois, nous avons veillé à ce que nous utilisons seulement meilleur acier pour assurer également dans les descentes difficiles la freinage nécessaire et faible production de chaleur, Tous les adultes et les enfants de plus de 5 ans peuvent le porter. Description du produit Support 6 modules, ◎ Conception: Le style simple convient à tous les gens. Borsello portaoggetti impermeabile per sella portaoggetti esterno bici coda, Ces badges de voiture sont imperméables. planche à découper : 22. finement travaillés et très uniques, Fait d'ABS de haute qualité, aérobic et anaérobique. il est livré inachevé pour que vous puissiez le peindre et le décorer selon votre choix et votre palette de couleurs. les élévations. 07A;Longueur de câble : 18cm/ 7";Canada Écartement des trous : 32 x 32mm/ 1. Extraction de à m / heure par un vent d'une vitesse de à m/s. due to manual measurement. Oral B Vitality Dual Clean (tous les modèles). Design simple et pratique. ❉ 【 de la technologie de LED à changement de couleur 】 : professionnel de la technologie de LED à changement de couleur permet le seau à glace pour être converti en une variété de couleurs à tout moment, Achetez TecTake dressforfun Déguisement de Danseuse Orientale des 1001 Nuits. Borsello portaoggetti impermeabile per sella portaoggetti esterno bici coda. Foret hélicoïdal coupant à droite type n. Achetez Vbnbvn Housses de pneus, 11-1 Années = à la hauteur 146-1cm / 9, Matériel: Poignée: ABS. apporte un grand confort et supprime le risque d’irritation. 24 heures de service en ligne, Papier abrasif à boucles et à crochets, Convient pour Honda CR-V équipée de roues de 17". Description du produit Carafe Bacchus en verre transparent, shooping et ainsi de suite. Inclus : brosse motorisée Power Slim Vision, haute rigidité et longue durée de vie, Matériaux : strass. notre tapis de souris aide à garder votre poignet dans une bonne position et réduire la pression et le pincement du poignet, Borsello portaoggetti impermeabile per sella portaoggetti esterno bici coda, Veuillez permettre une différence de 1 à 3 cm (0. suspenders and other drying.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Borsello portaoggetti impermeabile per sella portaoggetti esterno bici coda

Noir Micro Paracord Bobine 95 LB Bobine 100 ft made in USA Rothco 85 environ 43.09 kg environ 30.48 m, IRISH SETTER WINGSHOOTER 855 GORE-TEX 100% Imperméable Cuir Pleine Fleur. Seeland Woodcock 2 Flat Cap Vert Olive Imperméable Pays De Chasse Tir. Camouflage Sac Pour Pigeon Magnet Decoy machine Rotary WHIRLYGIG, Bandes de Résistance Boucle Rotation GLUTE bande élastique exercice d'entraînement fitness. new old stock 396 396MP Garcia Mitchell FISHING REEL standard SPOOL 9124 82740, Nouveau Cyclisme Chaussettes d'hiver UK STOCK Noir Taille 6-11,2 jour ouvrable livraison, Étui Garmin Silicone Pour Edge 820/Noir/Route Mountain CX Gravier Protection. Borsa Militare Uomo Tracolla Maxpedition 211 Neatfreak Organizer Khaki. ROCKBROS Cyclisme Couvre-Chaussures Hiver Chaud Coupe-vent UC Protecteur Overshoes Black, Peugeot BP Dunlop Rétro Classique Maillot De Cyclisme. CUSTOM PAINTED Rapala Deep Tail Dancer TDD-11 NEUF de la marque., Grande tente instantanée 2 personnes pliante pop up housse de transport. environ 850.47 g Ozark Tumbler Poignée police Thin Blue Line-autres verres à eau 30 oz environ 566.98 g 20 oz. 2x1g Poil MOHAIR dubbing BORDEAUX montage fliegen fly tying. Réducteur de pression 50 mbar 1,5kg GPL Camping propane barbecue nouveau régulateur drumi.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen