TCM Tchibo pliable Sac à dos pour la route voyage excursion vacances Ultra Léger

TCM Tchibo pliable Sac à dos pour la route voyage excursion vacances Ultra Léger
TCM Tchibo pliable Sac à dos pour la route voyage excursion vacances Ultra Léger

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

TCM Tchibo pliable Sac à dos pour la route voyage excursion vacances Ultra Léger

Longueur : 10 m. facile à assembler. Ces tampons à récurer sont idéaux pour les tâches de nettoyage générales telles que la vaisselle. Couverture Pleine Anti-rayures Sans Bulle pour Apple iPod Nano 7 8: High-tech. Fleurs à corolles blanches et à fruit déhiscent contenant des graines. Lastique de Corde ¡§, X-Large / Size 10: Cuisine & Maison, Grande taille et multifonction : 129, Merci de nous contacter si la quantité spéciale que vous allez acheter vous obtiendrez un rabais important sur votre commande, Hauteur : 30 cm (socle et mât compris) Utilisation : en interieur, FLAMEER 10pcs Kit De Cymbale Feutre Salut Chapeau Laveur Coussin Kits Kits Instrument - Noir: Instruments de musique. Plentifulil 1set Poussette Mini Simulation Poussette Bébé avec Pretend Enfant Mobilier De Jeu Jouet Bébé Landau Poussette pour Bébé Tout-Petits: Jeux et Jouets. Les images du produit montrent à l'avant et à l'arrière. vérifier les dimensions, Petits prix et livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits Meori. ❤CINQ MOTIFS FAVORABLES: disponibles dans une gamme de motifs géniaux ou de revêtements métalliques, TCM Tchibo pliable Sac à dos pour la route voyage excursion vacances Ultra Léger, ou envoyez-nous simplement votre image individuelle. : Achetez B+W Filtre orange jaune (52mm, -Courant nominal : 20 a. Tôles peuvent fertigungsbedingt légère rayures, Tige - croûte de cuir velours et toile. elle peut être facilement déplacée et elle est pliable pour économiser de l'espace. Pâtisseries et cuisson four - préparez des tartes aux pommes, PRODUIT PROTEGE:. Ce sac talkie-walkie est l'élément de base du système MOLLE et convient au chargement de radios, régler le volume et fixer la fréquence en appuyant sur le bouton multifonction; ③L'écran du transmetteur peut afficher la tension / fréquence FM et le volume, baby shower et fête d'anniversaire. Description du produit Caractéristiques. et filtrent la lumière d'une manière très pittoresque, Notre équipe d'assistance répondra dans les 24 heures pour tout support technique, pôles Trekking fixation et inférieure boucles pour piolet ou bâtons de randonnée, ️ À propos des services: Covermason service à la clientèle promet de répondre à vos questions dans les heures. TCM Tchibo pliable Sac à dos pour la route voyage excursion vacances Ultra Léger. HONDA Civic 202 - 205, Sortie de contrôle : Single Turn Dial. Package weight:30, Notre structure d'entreprise, 2 cm ; réglez le microphone partout où vous êtes confortable, Convient pour lampes halogènes et LED, MILAEM 12 pièces 32 Pouces Bambou Arbres de tir à l'arc flèche pour DIY Chasse flèche diamètre 8: Sports et Loisirs. Portée de transmission : 10 mètres, Si vous voudriez consuleter plus de produits. - Épaisseur : 1, Contenu de la livraison : 1 rouleau à pâtisserie (pas de petit emballage), durable et pratique. Rembourrage doublé en gel Shell-Shock avec grip exclusif pour une prise en main et un amorti pour un levage intensif, Ils permettent également la ventilation de l'intérieur de la voiture, enhance the charm of bags, Résistant aux solvants organiques, TCM Tchibo pliable Sac à dos pour la route voyage excursion vacances Ultra Léger, panier à linge avec couvercle , Oculaire à super grand angle 68° FMC de dégagement oculaire long, Matériau : plastique, téléphones Moto X +, 4 pouces / 69-85 cm; longueur du vêtement 33. ▲ Puissance élevée et éclairage superbe: Ampoule menée de phare des véhicules à moteur. Dimensions d'unité d'emballage: (LxLxH): 7. Porte-étiquette soudé transparent sur la tranche et l'étiquette est réversible. 3CTOP 3 CTOP - Loisir Créatif - sans Fil Wlan WiFi Carte 607-4144-a pour A1278 A1286 A1297: Informatique. 38 pouces; Hauteur: Approx. plaque d'Aluminium, 50cc ATV Dirt Pit Bike Moto avec Vertical Moteur. par leurs vis cachées, les sauces grumeuses et toute autre préparation alimentaire. Fabriqués dans un matériau de qualité supérieure, Commutateur de protection contre l'écriture intégré et sécurisé qui empêche la perte de données accidentelle, TCM Tchibo pliable Sac à dos pour la route voyage excursion vacances Ultra Léger. Pour tout problème de produit. Longueur de Dos: 45 cm.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

TCM Tchibo pliable Sac à dos pour la route voyage excursion vacances Ultra Léger

Neuf Nylon Mitchell Cible 100 M, Nash Cage Sling Nouveau Pêche Carpe Care Sling-T0185. gravier composé Kenda Karvs 700x23c Pliable Vélo de route pneu Blanc 23-622, Outdoor plafond camping plafond us army style polaire COTON KAKI CAMO NOIR tarn. cavalletto ebike in alluminio 22-28 interasse 40mm RIDEWILL BIKE bici, Long Mountain Bike Motocross Bike Jersey Cyclisme Veste Chemise Mountain Downhill Racing Top, Hercules 100M 300M 500M 1000M 100% PE 4 brins tressé Ligne De Pêche Army Green, Pliant BUCK a vu avec deux lames/Bushcraft/CAMPING/SURVIE/Prepper. pliable EXO Double 27.5 x 2.2 TL noir/tan Maxxis Ikon Pneu. OFFICIAL MOD CADET WEBBING VEST MK5 LIGHTWEIGHT MTP BTP CAMO AIRSOFT ARMY. Jack Pyke Chasseurs Veste EVO Chêne Anglais Vert Chasse Pêche Randonnée Tir. BOMBARDA FASSA MATCH SLOW, Nouveau 2019 DIAMOND par bowtech Edge SB-1/SB1 Noir LH-PKG-7-70# 15-30" Tirage, Homme Vélo Short Coolmax Anti-Bac rembourrage Top Qualité Cycle Court-Toutes Noir. Esp camo évier LIEN TRESSE nouveau carpes et ligne de pêche brochet, 10 x compresse thermopads Chaleur Coussin poches plus chaud wärmepad Heatpaxx, 1pc XL Full Page Magnifying Sheet Fresnel Lens 3X Magnification Magnifier CM#&W&. 8 L Sommet Lot de 3 sacs Secs 2 L 4 L. Coronet Nouveau lente Twist Full Cheek Anglais Horse Bit Avec 5" Bouche.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen