Schlagwort-Archiv: Suhl

Interview mit VdA-Arbeitskreisleiter Dr. Joachim Kemper

Die erste Veranstaltung des 89. Deutschen Archivtages 2019 ins Suhl ist direkt eine Premiere: Der Arbeitskreis Offene Archive im VdA wird erstmals beim Kongress das Format Fishbowl-Diskussion anbieten. Wir haben uns mit Dr. Joachim Kemper, Leiter des Arbeitskreises und Moderator der Diskussion, darüber unterhalten.

Dr. Joachim Kemper, Leiter des VdA-Arbeitskreises Offene Archive

VdA: Im vergangenen Jahr hat der Arbeitskreis Offene Archive erstmals eine eigene Veranstaltung auf dem Archivtag gestaltet. Wie war die Resonanz?

J.K.: Nach der sehr guten Resonanz des ersten deutschsprachigen BarCamps für Archive, das im Rahmen von „Offene Archive“ im Jahr 2017 im Landesarchiv NRW in Duisburg stattfand, setzten wir uns für den letztjährigen Deutschen Archivtag ein „ArchivCamp“ im kleineren zeitlichen Umfang zum Ziel. Wir wollten eine offene und hierachiefreie Diskussion ermöglichen und dazu animieren, eigene Beiträge niedrigschwellig einzubringen – dies wurde sicherlich erreicht. Schön war aber auch zu sehen, dass das Format der „Unkonferenz“ BarCamp in der Archivszene in jedem Fall funktionieren kann.

Weiterlesen

Aktuelles zum 89. Deutschen Archivtag in Suhl

Die ersten Veranstaltung sind ausgebucht, für Fortbildungen und Führungen sind noch wenige Restplätze vorhanden.  Auf der Kongresswebsite stehen Abstracts zu den Plenarveranstaltungen online.

Bereits am 19. Juni endete der Frühbuchertarif für den 89. Deutschen Archivtag in Suhl. Mittlerweile ist die „Halbzeit“ der Online-Anmeldung erreicht, die noch bis zum 30. August 2019 möglich ist (danach kann man sich nur noch vor Ort beim Kongress anmelden).

Einige Veranstaltung im Tagungsprogramm sind aufgrund der hohen Nachfrage bereits jetzt ausgebucht:

  • Veranstaltung des Arbeitskreises Offene Archive – Fishbowldiskussion
  • Ausstellerforum 1
  • Fortbildungen 1, 2, 5 und 7
  • Rahmenprogramm: Führungen F7, F9, und F11

Weiterlesen

Willkommen beim Tagungsblog zum 89. Deutschen Archivtag 2019 in Suhl!

Vom 17. bis 20. September lädt der VdA – Verband deutscher Archivarinnen und Archivare e.V. zum 89. Deutschen Archivtag in Suhl ein. Bereits zum dritten Mal wird der Kongress mit einem eigenen Tagungsblog begleitet.

Neben aktuellen organisatorischen Informationen werden hier in den nächsten Wochen u.a. die Archiveinrichtungen der Region vorgestellt. Während des Archivtages werden dann Berichte und Bilder zu den Veranstaltung veröffentlicht – wer am Kongressgeschehen interessiert ist, selbst aber nicht teilnehmen kann, erhält somit zeitnah Informationen aus erster Hand.

Foto: VdA

Natürlich wird es darüber hinaus erneut den Hashtag #archivtag geben, mit dem Besucherinnen und Besucher live zum Kongress twittern, Informationen über den Twitter-Kanal des VdA und auf der Homepage.

Wir hoffen, Ihnen wieder interessante Lektüre bieten zu können!
Ihr Redaktionsteam