Schlagwort-Archiv: 88. Deutscher Archivtag

Aktuelles: Frühbucherrabatt endet

Die Frist für den Fühbucherrabbat beim 88. Deutschen Archivtag läuft in der kommenden Woche aus. InteressentInnen können diesen bei der Online-Anmeldung noch bis zum Freitag, 22. Juni, um 12:00 Uhr nutzen.

Letzte Chance auf günstige Konditionen: Der Frühbucherrabatt endet am 22. Juni 2018 um 12:00 Uhr. Foto: VdA

Je nach Kategorie winken den TeilnehmerInnen Preisnachlässe bis zu 30€ (siehe auch Tabelle im Programmheft auf Seite 28). Der Frühbucherrabatt ist noch bis kommenden Freitag buchbar und muss bis zum 30. Juni 2018 bezahlt werden.

Erste Veranstaltungen sind bereits ausgebucht: So ist eine Anmeldung für die Fortbildung 2 (Pfade ins digitale Dickicht. Chancen und Herausforderungen bei der Erschließung mit Normdaten) sowie für die Führungen F3, F8 und F12 leider nicht mehr möglich. Auch bei den restlichen Fortbildungen und Führungen können wir reges Interesse feststellen. Hier sind jedoch noch wenige Restplätze verfügbar.

Tagungsblog zum 88. Deutschen Archivtag 2018 in Rostock

Ab sofort begleiten wir in diesem Blog den 88. Deutschen Archivtag, der vom 25. bis 28. September 2018 in Rostock stattfinden wird. An dieser Stelle finden Sie im Vorfeld Berichte und Neuigkeiten rund um den Kongress und eine ausführliche Berichterstattung während des Archivtags.

Herzlich willkommen zum Tagungsblog DAT Rostock 2018! Foto: VdA

Im vergangenen Jahr haben wir erstmalig einen eigenen Tagungsblog für den 87. Deutschen Archivtag in Wolfsburg bereitgestellt und waren gespannt auf die Reaktionen. Die vielen positiven Rückmeldungen zeigten deutlich, dass ein Tagungsblog auch für den 88. Deutschen Archivtage in Rostock gewünscht wurde. Diesem Wunsch kommen wir gerne nach und heißen Sie hiermit herzlich willkommen zur mittlerweile zweiten Ausgabe des Tagungsblogs!

Natürlich gibt es wie gewohnt weiterhin Neuigkeiten und Statusupdates auf unserer Homepage sowie auf unserem Twitterkanal.

Wir hoffen, Ihnen eine interessante Lektüre bieten zu können!
Ihr Redaktionsteam